Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Julian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Wohnort: Fockbek

Danksagungen: 15 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:49

Kupferanemone anfassen

Moin

Sagt mal kann man kupferanemonen anfassen oder verbessern die einen ?

Gruß
Julian

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 127

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:58

Hallo Julian

Kann man schon anfassen, kleben nur ein wenig. Ich zumindestens habe da nicht drauf reagiert.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 46

Wohnort: Biblis

Beruf: Chemikant/Mama

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:58

moin
die verbessern dich :D
du meintest bestimmt vernesslen?
in dieser beziehung mach dir keine sorgen, du kannst die tiere angreifen. deine hände nemen davon keinen schaden, ausser das du etwas streng riechen wirst, wo du sie berührt hast.

bedenke aber, das es für das tier mit stress verbunden sein könnte.

gruß
stefan und sabrina
Signatur von »Anemonenfisch«
Wenn du in einem Aquarium lebst beklage dich nicht über Feuchtigkeit!

  • »Julian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Wohnort: Fockbek

Danksagungen: 15 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:17

Ja vernesseln sollte das heißen. Blöde autokorrektur.

Ich habe ja nicht vor die die ganze zeit zu betatschen, aber denn muss ich mir keine Gedanken machen wenn ich da mal ran komm

Beiträge: 477

Wohnort: CH-6244 Nebikon

Beruf: Audit Manager Flugaufsichtsbehörde

Danksagungen: 0 / 11

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:57

Julian

Was wenn Du so einen ungepuderten Latex Handschuh anziehst? Oder Deine Hand in eine Plastiktüte stecken und mit einem Elastikband schliessen....? Daran halten sich Anemonen ja nicht.

Best Fishes
Dani
Signatur von »Hypocampo« Best Fishes! 8)
Dani

efyzz

Elektroangler

Beiträge: 1 547

Wohnort: Langlingen bei Celle

Beruf: Hardwareentwickler

Danksagungen: 17 / 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:19

Das kommt ganz auf Dich und den aktuellen Zustand Deiner Haut an.

Ich habe jahrelang alles ohne Handschuh angefasst, ohne Probleme. Inzwischen bekomme ich aber manchmal einen leichten Ausschlag, wenn ich im Aquarium hantiere. Gerade zu dieser Jahreszeit ist die Haut trocken und rissig. Wenn dann noch häufiges Hände waschen mit Seife und hantieren im Aquarium hinzu kommt, kann es schon mal zu kleinen Pusteln kommen, als hätte man in eine Brennnessel gefasst... (schreibt man Brennnessel tatsächlich mit 3 n? Eigennamen sollten doch von der Rechtschreibreform nicht betroffen sein?!)

Ähnlich ist es bei Krustenanemonen. Jahrelang nichts passiert und plötzlich liegt man schweißgebadet mit Muskelkrämpfen auf dem Sofa...
Meine Freundin ist da noch empfindlicher. Wenn ich beim WW mit dem Schlauch über die Krusten schleife und sie ein paar Spritzer von dem Wasser ab bekommt, kriegt sie sofort Pusteln.

Ist also bei jedem anders. Probier es aus, sterben wirst Du nicht gleich.
Signatur von »efyzz« Gruß, Robert
__________________________________________________________________________
I) 460l Miniriff
Algenrefugium, 180W LED (DIY), Mondphasen- und Strömungssimulation, DIY-Wavebox, Balling, DIY-Aquariencomputer
II) 240l Nord-/ Ostsee / Mittelmeer - Anemonenaquarium
35g/l Salz, je nach Jahreszeit 10...20°C, gekühlt über Erdleitung, 30W LED
III) 200l Nord-/ Ostsee - Röhrenmäuler
60W LED, Wasserkreislauf verbunden mit II)

Beiträge: 46

Wohnort: Biblis

Beruf: Chemikant/Mama

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Januar 2014, 08:02

moin
du kannst sogar teppischanemonen anfassen, nur hier merkt man die starke klebekraft, mit der sie ihre opfer fest hält, aber an der hut hatte ich bei diesem zwischen fall auch nichts gemerkt.

gruß
stefan und sabrina
Signatur von »Anemonenfisch«
Wenn du in einem Aquarium lebst beklage dich nicht über Feuchtigkeit!

Zauselchen

Schneckenliebhaberin

Beiträge: 576

Danksagungen: 9 / 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Januar 2014, 09:25

Hallo,

also mich haben meine Korallen schon öfter vernesselt.

Brennen an den Fingerspitzen waren die Reaktionen.



Eine Lederkoralle - kenne leider die Art nicht - war mal ganz schlimm, dessen "Schutzschleim" hat mir die Finger total braun gefärbt... das habe ich 2 Tage nicht abbekommen. :thumbdown:
Signatur von »Zauselchen« Viele Grütze
Suse

:search: Absolute Schneckenfreundin! :love:
:blackeye: und Mitleidskäuferin von Todgeweihten :blush:
:love: ... öfters mit erstaunlich lebendigem Erfolg ... :good:

Beiträge: 103

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Januar 2014, 09:38

Hallo!

Meiner Erfahrung nach sind Anemonen (E. quadricolor, MinMax, "C. crassa", P. cruzifer) eher unproblematisch. Vernesselungen habe ich vor allem von Euphyllias bekommen, aber auch von Seriatopora caliendrum. Die hat so spitze Enden, dass sie leicht die Haut anritzt, wenn man anstreift und das Nesselgift empfindliche Hautreizungen hervorruft.

Schöne Grüße

Christian
Signatur von »Obelix« Meine Becken:
Mixed Reef 'Mare Pannonium' 270l Schau- u. 120 l Technikbecken mit SPS, LPS, und Anemnonen
Flachwasser-Riff 125 l mit Anemonen, LPS und Zoas
Schreibtisch-Nano 20 l mit LPS

Ich schreibe auch im Forum Riffaquaristik Austria.

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 824 792 Klicks heute: 4 829