Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Januar 2014, 21:56

Erfahrungsgthread korallenzucht cyanoclean

Hallo, da ich noch hinterm Riff mit den Grünen Cyanos zu kämpfen habe, bin ich über ein neues Mittelchen von korallenzucht gestoßen, dass ich mir mal zur Probe bestellt habe. Der Name lautet cyanoclean und wird tgl mit 2 tropfen/100l dosiert. Lt. Packung sind es baks, die Cyanos erfolgreich verdrängen soll:)
Ich habe heute mit der Anwendung gestartet und werde hier alle paar Tage mal ein Update einstellen, falls gewünscht:)
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Januar 2014, 22:22

Ich habe heute mit der Anwendung gestartet und werde hier alle paar Tage mal ein Update einstellen, falls gewünscht:)

Hallo Daniel

Natürlich ist es gewünscht. Bin auf deine Erfahrung gespannt, ich selber kenne das Mittel nicht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 980

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 09:10

bin auch mal gespannt, obwohl ich grundsätzlich immer sehr kritisch beim Einsatz von "Mittelchen" bin.
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:45

@Harald:
Super dann werde ich mal berichten;) Ich machs wöchentlich, denn dann kann man sagen, ob und was sich tut.

@Achim:
Jop gegen Mittelchen bin ich auch, aber das sind ja nur Baks, die Cyanos verdrängen sollen:)
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Januar 2014, 18:18

Hallo Daniel
Danke dir für die Berichterstattung.
Kann man dieses Produkt alleine anwenden, oder müssen da noch andere Produkte von Korallenzucht mitverwendet werden?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Januar 2014, 22:28

Hallo Henning,
Das Mittel kann alleine verwendet werden, jedoch auch in Verbindung mit dem Coral Snow, was zur Unterstützung der Wirkung beiträgt, lt korallenzucht reicht aber auch die alleinige Dosierung.
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Januar 2014, 15:55

Tach,
Heute nach knapp einer Woche CyanoClean gibts das erste Update. In den ersten 3 Tagen tat sich überhaupt nix, aber seit dem 4. Tag werden es laaaangsam weniger Cyanos, die Beläge werden dünner und an manchen stellen sind keine mehr wo vorher noch welche waren. AAAber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, es kann sich ja wieder ändern.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und werde weiter Berichten.
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:43

Herzlichen Dank Daniel.
Hast du evtl. auch Bilder, an denen man auch Bildlich Veränderungen sehen könnte?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:10

Hi Henning, leider sind die meisten Stellen hinterm Riff, da bekomm ich kein Bild hin, weder mit Handy noch mit dslr:(
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Januar 2014, 21:52

Hallo,
Bis jetzt kann ich nur positives berichten, die Cyanos werden immer weniger und es kommen auch kaum welche mehr nach.
Ich werde morgen mal mein Bilderarchiv durchsehen ob ich evtl ein Vergleichsbild habe:)
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 980

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Januar 2014, 08:13

was sagen deine Korallen dazu?
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Januar 2014, 10:55

Meine Korallen stehen bestens. Kein Unterschied zu vorher. Sind ja nur baks und keine Chemie, da sollte eig nix passieren:)
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

Tigerente76

Acropora Wachstumsbeschleuniger

Beiträge: 531

Wohnort: Strausberg

Beruf: Beamter

Danksagungen: 9 / 3

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Januar 2014, 12:06

Sind ja nur baks und keine Chemie, da sollte eig nix passieren

Man sollte halt nur immer die Wasserwerte (KH,NO3 und PO4) beiläufig im Auge behalten. Die Baks, welche man dem System zuführt, hocken ja nicht nur auf den Steinen, sondern machen ja auch was. Meistens wird an der Nährstoffkonzentrationsschraube (geiles Wort :whistling: ) gedreht. Leider weiß man ja nie so richtig, was nun in der Buttel so alles drinne ist - daher schadet ein Blick nie.

LG
Carsten
Signatur von »Tigerente76« Icke habe kehne

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. Februar 2014, 21:26

Hallo Daniel

Was gibt es neues von der Front?
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »Racer88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. Februar 2014, 07:07

Moin Harald,
Mensch etz hab ich das wöchentliche Update vergessen:( aber danke für die Erinnerung;)
Ein Vergleichsbild habe ich leider nicht gefunden, aber die Cyanos gehen weiter zurück, jedoch inzwischen sehr sehr langsam. Das kann aber daran liegen, dass ich aufgrund der Berufsschule momentan erst um 16 Uhr dosieren kann und das Mittelchen somit nicht den ganzen Tag zeit hat um zu wirken.
Jedenfalls hatte ich keinerlei Ausfälle, alles steht perfekt und auch die Werte sind stabil. Ich kann bisher nichts schlechtes Berichten:)
Signatur von »Racer88« Gruß Daniel

Licht: ATI Hybrid 2017er Version mit 8x54w T5 und 3x75w LED

Strömung: 2x Tunze 6095

Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3

RFP: Aquamedic DC Runner 5.1

Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M

Zeofilter: Vertex Zeofilter rx-z1.5

Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe

Heizer: 200w Eheim Heizer

Beiträge: 6

Wohnort: Stollberg

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. Februar 2014, 22:36

Hey Leute,

also ich kann es nur empfehlen. Habe 3 Woche gebraucht dann war die rote Schmiere beseitigt! Ich habe Cyano Clean täglich dosiert aber 3-4 Tropfen pro 100 Liter. 2 x die Woche das Gleiche mit Coral Snow + die Cyano Clean Dosierung. Zusammen in Gefäß und hab es ne viertel Stunde stehen lassen. Habe es mit Coral Snow erst gegen Abend ins Becken gegeben. Damit meine Fische keinen Blindflug hatten! ;) Muss dazu sagen das ich die Beleuchtungszeit auf 6 Stunden am Tag herunter genommen habe. Bei Coral Snow Dosierung muss ich auch sagen das ich nicht die normale Dosierung genommen habe. Ich hatte Herrn Pohl telefonisch kontaktiert und mein Problem angesprochen. Ich habe dann 2 mal die Woche Coralsnow mit 8 - 10 ml pro 100 Liter dosiert statt 1-4 ml. Abschäumer war dann die Nacht über aus. Ich kann nur sagen es hat geholfen! Meine Korallen standen gut und habe keine Verluste zu beklagen gehabt. Es sind ja auch wie schon gesagt nur Baks. PO4 und NO3 ist bei <0,05 und 5 mg/l geblieben. Wie es vorher war. Aber wie es immer ist war das in meinem Pott so. Also es muss nicht heißen das es bei anderen genauso ist. Ich hoffe ich konnte etwas helfen!


LG Torsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blennymann« (9. Februar 2014, 10:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tigerente76 (09.02.2014)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 9. Februar 2014, 09:11

Hallo Torsten

Auch dir vielen Dank, für deinen Erfahrungsbericht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

18

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:58

Hi
Ja auch ich hatte das Zeug jetzt extrem . Alles schön voll .
Ich habe dan auch bei Pohl bestellt plus ein anderes Produkt .
Ergebniss .
Es funktioniert super .
Eine Woche und 80% weg
Lg Ronny
»Ronny« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg

Counter:

Klicks gesamt: 11 529 892 Klicks heute: 2 093