Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. April 2017, 19:01

Kreisel - Aufzuchtbeleuchtung

Guten Abend

Bei uns im Verein wurde ein neuer Aufzuchtkreisel kreiert. Neben der Optimierung der Luftzufuhr zu Erzeugung der Strömung wurde auch eine Haltevorrichtung für eine Beleuchtung vorgesehen.
Der Kreisel ist hier zu erhalten.
Da es im unserem Hobby Meerwasseraquaristik kaum so kleine Module gibt, habe ich mich da mal ein wenig im Süssen umgeschaut und mal die eine oder andere gemessen.
Test mit Aufzuchten, werden wir in Zukunft auch 1:1 durchgespielt.

Im Test habe ich die von Aquael.
LEDDY SMART

Herstellerangaben:
  • zwei Modelle: SUNNY und PLANT in der Variante schwarz und weiß
  • moderne LED-Beleuchtung
  • außergewöhnliches Design – futuristische, superflache Form (nur 1 cm dick)
  • einfacher Einbau (auf Beckenscheiben mit einer Dicke von bis zu 4 mm)
  • vielseitig einsetzbar – Farbtemperatur von 6500 K bei der SUNNY oder 8000 K bei der PLANT
  • lange Lebensdauer – bis zu 50.000 Betriebsstunden


Hier mal ein paar Bilder:








Die Halterung


Hier über dem Kreisel, wo man auch schön sieht wo ich die Messungen durchgeführt habe.






Gemessen habe ich in ca. der Mitte des Kreisels. Hier habe ich zwischen Messsonde und Beleuchtung ca. 20cm Abstand gehabt. Da wir hier ja Nachzuchten grossziehen möchten wird der Par-Wert nicht so entscheidend sein hingegen ein Spektrum kann auch das Algenwachstum beschleunigen.

Gemessen habe ich in ca. der Mitte des Kreisels. Hier habe ich zwischen Messsonde und Beleuchtung ca. 20cm Abstand gehabt. Da wir hier ja Nachzuchten grossziehen möchten wird der Par-Wert nicht so entscheidend sein hingegen ein Spektrum kann auch das Algenwachstum beschleunigen.

Hier nun mal die Daten der
Aquael LEDDY SMART SUNNY

Als erstes Mal das Spektrum


Hier die Farbtafel mit einem Kelvinwert von 6‘430 (Herstellerangabe ca. 6‘500)


Dann habe ich noch ab dem Handy ein paar PrtSc geschossen.
Hier als erstes das Spektrum. Auf dem zweiten sieht man den PAR-Wert sowie die Effizienz und auf dem letzten diverse Angaben







Aquael LEDDY SMART PLANT



Hier die Farbtafel mit einem Kelvinwert von 6‘214 (Herstellerangabe ca. 8‘000) ;(









Beide Modulen ziehen hier 5.5Watt, Hersteller gibt 6 Watt an. :good:

Mein persönlicher Eindruck:
Das Modul lässt sich perfekt auf die vorgesehene Halterung aufsetzen. Ist da auch sehr stabil.
Liegt nicht ganz Zentrisch über dem Kreisel, was ich aber vernachlässigen würde.
Etwas enttäuscht bin ich von der Version PLANT.
Hier hat man ein Spektrum für nach den Kurven von Chlorophyll A/B. Dies wird im Algenwachstum sicherlich verstärken.
Die Angabe über den Kelvin-Wert sind etwas daneben. Eigentlich noch wärmer als die Sunny.

Müsste ich mich hier für ein Typ für meine Aufzuchten im Kreisel entscheiden, wäre dies schon mal klar :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. April 2017, 20:02

Ein weiteres Test Module ist von AquaLighter

AquaLighter Pico LED
Dieses Modul ist ebenfalls aufsteckbar. Soll einen Kelvin Wert von ca. 5‘000 – 7‘000 Kelvin haben und kann via USB betrieben werden.

Hier mal ein paar Bilder






Als erstes das Spektrum


Hier die Farbtafel mit einem Kelvinwert von 6‘571 (Herstellerangabe ca. 5‘000-7‘000K)


Dann habe ich wiederum noch ab dem Handy ein paar PrtSc geschossen.
Hier als erstes das Spektrum. Auf dem zweiten sieht man den PAR-Wert sowie die Effizienz und auf dem letzten diverse Angaben






Bei diesem Modul hatte ich eine Stromaufnahme von 2 Watt.

Mein Persönlicher Eindrücke:
Ich konnte den Adapter zum USB in keine Steckdosenleiste stecken. Denke wen der eine oder andere dies über eine Zeitschaltuhr laufen lassen möchte ein Problem bekommen könnte. Ein Adapter des IPhone hat es dann gerichtet.
Dies ist aber auch das einzige wo ich an diesem Modul zu bemängeln habe.
Es liegt nicht ganz im Zentrum des Kreisels wo aber absolut nicht stört. Von dem Spektrum bin ich persönlich sehr angetan. Hat zwar ein kleines Loch im Bereich von 480nm, aber weisst eine absolut tolle Effizienz auf. Mit einem Kelvin-Wert der sehr ähnlich wie das Tageslicht ist auch sehr ansprechend.
Bei den ersten 3 Getesteten Varianten würde ich mich ganz klar für die Variante mit 2Watt, sprich der AquaLighter Pico LED entscheiden.
Es wird von AquaLighter noch die Nano geben, wo es leider noch nicht bis zu mir geschafft hat.

Falls ihr hier noch weitere Module kennt würde ich mich freuen, wen wir die hier auch noch ergänzen können.
Bitte mir Mitteilen. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. April 2017, 21:16

Kann nur wieder : danke : schreiben das du einen Samstag für diese sehr schöne Vorstellung der Kreiselbeleuchtung geopfert hast.

Was mich jetzt noch interessieren würde, konntest du bei der Beleuchtung auch einen Flicker Effekt messen weil gerade bei Nachzuchten dieses ja wohl doch eine große Rolle spielt/spielen soll.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. April 2017, 21:26

konntest du bei der Beleuchtung auch einen Flicker Effekt messen

Da diese Geräte nicht gedimmt sind, wird diese Problem nicht so gross sein. Was mir die Messung auch bestätigt hat.
Messen kann ich dies noch mit anderen Geräten. Aber bekannt geben werde ich die nicht.
Gibt da leider in der Messung noch zu viele Differenzen mit den diversen Geräten die ich in der zwischen Zeit habe.
Oder anders ausgesagt ich traue diesen Angaben noch nicht. Da kein Gerät das gleich Anzeigt. :whistling:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. April 2017, 21:39

Oder anders ausgesagt ich traue diesen Angaben noch nicht. Da kein Gerät das gleich Anzeigt.

Das ist ein Argument. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 1 342

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2017, 22:13

Hi

Ich überlege ein kleines Algenrefugium im Filterbecken einzurichten und habe gerade eine Beleuchtung gefunden
www.garnelen-tom.de/zwerggarnelen-shop/AquaLighter-Nano-LED
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. April 2017, 05:40

Morgen Rolf

Die AquaLighter sind sicherlich nicht schlecht, habe da die Pico ja vermessen.
Probieren, könnte gut klappen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Counter:

Klicks gesamt: 10 725 204 Klicks heute: 7 577