Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 614

Wohnort: Dortmund

Beruf: Gärtner

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 26. März 2017, 18:23

Hallo Harald,
Ich drücke die Daumen

Detlev :thumbsup:

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 26. März 2017, 19:24

Super Harald
Drücke die Daumen.

Bin gespannt ob ich dazu gelernt habe.

Sicherlich, es verläuft ja auch keiner gleich wie der andere. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 26. März 2017, 20:57

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 351

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

64

Montag, 27. März 2017, 02:15

Hi Harald,

wünsche viel Glück ;) das es klappt.

LG Gerwin : fisch :

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 958

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

65

Montag, 27. März 2017, 07:59

Moin Harald,
ich wünsche dir viel Erfolg beim neuen Versuch!
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

66

Montag, 27. März 2017, 20:19

Ich danke euch. :)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

67

Montag, 27. März 2017, 20:56

Wie viel hat es den ca. gegeben?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

68

Montag, 27. März 2017, 21:04

Wie viel hat es den ca. gegeben?

ca. 200 Henning, wie viele im Filter gelandet sind bevor ich es gemerkt habe kann ich nicht sagen.

Bisher läuft es deutlich besser als beim lezten mal, bis gerade eben noch kein Verlust zu sehen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

69

Montag, 27. März 2017, 21:20

Bisher läuft es deutlich besser als beim lezten mal, bis gerade eben noch kein Verlust zu sehen.

Freut mich :good2:

Was änderst du zu deinem letzten Versuch in den ersten Tagen?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

70

Montag, 27. März 2017, 21:35

Was änderst du zu deinem letzten Versuch in den ersten Tagen?

Kein Phyto, das ist letzte mal mit eine Ursache gewesen wen nicht die Hauptursache, und es werden in den ersten Tagen Brachionus verfüttert. Hatte ich beim letzten mal auch nicht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

71

Montag, 27. März 2017, 21:47

Dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen mein Freund.
Der Kreisel ist im Fall für den nächsten Wurf bereits verpackt :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

72

Montag, 27. März 2017, 22:04

Danke Henning. ;)

Nebenher läuft da noch ein Experiment in einem 12 Liter Standardaquarium. Hatte da ein Video von einem gewissen Fischerjoe gesehen ;)

Bin selber schon sehr gespannt wie das ausgeht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 29. März 2017, 12:15

Diesmal scheint es gut zu laufen.

Keine Ausfälle. :smile:

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 617

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 29. März 2017, 13:38

Hallo Harald,

das sieht doch gut aus. Drücke dir weiterhin die Daumen. Echt süß die kleinen Mini-Pferdchen... :love:

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sabine (29.03.2017)

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 29. März 2017, 14:28

Diesmal scheint es gut zu laufen.

Keine Ausfälle. :smile:

:good2:

Die Umstellung zeigt Früchte. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 29. März 2017, 16:12

: danke : Betty

Ja Henning es scheint mit den Brachionus wirklich gut zu laufen.

An dieser Stelle auch einen Riesen Dank an Jens der mir kurzfristig die Brachionus zur Verfügung gestellt hat!
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 576

Wohnort: Bremen

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 29. März 2017, 19:38

Hallo Harald !
Wünsche Dir viel viel Glück bei deinen "Baby`s "
Gruß Bernd
:good:

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

78

Samstag, 1. April 2017, 20:54

Danke dir Bernd. :)

: hallo all : Heute ist Tag 6 und alles sieht noch sehr gut aus. Zwar gab es heute einige wenige Ausfälle aber ich denke bei der Vielzahl von Neonaten ist dieses normal.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 892

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

79

Samstag, 1. April 2017, 20:57

Zwar gab es heute einige wenige Ausfälle aber ich denke bei der Vielzahl von Neonaten ist dieses normal.

Bei der Vielzahl sicherlich Normal mein Freund.

Hast du in der Fütterung etwas geändert?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 386

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

80

Samstag, 1. April 2017, 21:04

Hast du in der Fütterung etwas geändert?

Nein Brachionus und A. Nauplien. Ein paar wenige Tisben habe ich auch schon gefüttert aber die kommen mit ihrer Vermehrung nicht so wirklich aus dem Quark. Was mich sehr ärgert.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Hippocampus Reidi

Counter:

Klicks gesamt: 10 787 651 Klicks heute: 3 667