Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 609

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 19:57

Eheim Topf

Hallo zusammen.

Habe noch so einen alten Eheim Topf rumstehen. Könnte man diesen als Phytoreaktor nutzen? Ich meine die Reaktoren die man sonst so sieht sind ja alle transparent, dieser Topf ist zwar durchsichtig aber eben grün.
»Harald« hat folgendes Bild angehängt:
  • Eheim Topf.jpg
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 419

Wohnort: Ittlingen

Beruf: Lehrerin

Danksagungen: 0 / 10

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 20:02

Theoretisch ist das sicherlich möglich, zumindest ist die Form sicher nicht ungeeignet. Allerdings erschwert die Farbe des Topfs definitiv eine Einschätzung des Zustands deines Phytoplanktons! :S Das würde ich kritisch sehen...
Signatur von »Vanessa87« Viele Grüße,
Vanessa

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 20:34

Allerdings erschwert die Farbe des Topfs definitiv eine Einschätzung des Zustands deines Phytoplanktons! Das würde ich kritisch sehen...

Ist aber nach meiner Meinung lösbar in dem man hier etwas Kultur in einem Glas zur Beurteilung entnehmen könnte.
Optisch für eine schnelle Beurteilung auf jeden Fall ein Nachteil.

Ansonsten denke ich ist es eine gute alternative Harald.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Guido

Moderator

Beiträge: 1 662

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 10:48

Moin Harald,

ich hätte da noch einen Filter den ich zurzeit nicht benötige, den könntest du haben.

Lief bei mir ja auch schon als Planktonreaktor und hat gut funktioniert.



Die Gesamthöhe beträgt 40,5 cm bei einem Röhrendurchmesser von 16 cm.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 609

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 11:01

Hi Guido

Wenn ich richtig gerechnet habe 8 Liter Inhalt. Perfekt.

Komme ich nächstes Jahr drauf zurück. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Guido

Moderator

Beiträge: 1 662

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 11:24

Alles Klar Harald,

ist für dich reserviert.
Komme ich nächstes Jahr drauf zurück.
Bis dahin habe ich auch das Netzteil der Leds ausgegraben... :wink:

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 16:13

Wenn ich richtig gerechnet habe 8 Liter Inhalt. Perfekt.

Passt.
Komme da auf das gleiche. :D
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 089 619 Klicks heute: 6 394