Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

@win

User

  • »@win« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Dezember 2016, 12:28

Glasrosen + UVC

Hallo,

haben Beckenbesitzer, die eine UVC-Anlage permanent laufen lassen, weniger Glasrosen ?

Also, wegen der Duchschleusung von Anemonenlarven...

(weiß nicht, ob die Rosen auch Polypen ausspucken?)


Bye
Edwin

gueli

User

Beiträge: 18

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Dezember 2016, 13:21

HI!

Leider nein - die wachsen unverändert weiter :negative:
Signatur von »gueli« Grüße!

Günter

Guido

Moderator

Beiträge: 1 671

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:15

Hallo Edwin,

ich habe nie den Eindruck gehabt das meine UV-Anlage etwas gegen Glasrosen bewirkt hat, es bleiben ja auch immer genug Larven, oder wie auch immer, im Riff hängen und gelangen erst gar nicht zur UV-Lampe.

Wo es gerade zum Thema passt, wenn es für dich OK ist:

Könnte man das Licht einer UV-Lampe bündeln und über ein Lichtleiterkabel gezielt an eine Glasrose leiten um diese abzutöten?

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

@win

User

  • »@win« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Dezember 2016, 17:23

Hm, danke euch beiden, wäre auch zu schön gewesen...

bye
Edwin

@Guido
Erinnert mich an jemanden auf youtube(?), der durch die Glasscheibe alle erreichbaren Glasrosen mit einem Laser grillte... 8|

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Dezember 2016, 17:50

Hallo Edwin

UV ist in meiner Nachzuchtanlage in jedem Becken eine einzelne in Betrieb.
Leider sehe ich da auch immer wieder Glasrosen. ;(
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Karin

widerwärtiger Blennietreiber

Beiträge: 955

Wohnort: Dreieich

Danksagungen: 46 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:47

Leider nicht und ich habe eine nicht gerade unterdimensionierte :/
Signatur von »Karin« Schöne Grüße
Karin

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:51

Hallo Edwin

Trotz UV keine Eindämmung der Glasrosen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

@win

User

  • »@win« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:56

Das war der Typ...


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:03

Das war der Typ...

Das ist aber keine UV, sondern ein Laserpointer, wo ich persönlich von abrate.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:19

Glasrosen mit einem Laser grillte...

sondern ein Laserpointer

Schreibt Erwin ja :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Guido

Moderator

Beiträge: 1 671

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 07:38

Erinnert mich an jemanden auf youtube(?), der durch die Glasscheibe alle erreichbaren Glasrosen mit einem Laser grillte...
Ja Edwin das kenne ich auch, wäre mir auch recht, könnte aber am Zoll scheitern. :wink:

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20:12

Ja Edwin das kenne ich auch, wäre mir auch recht, könnte aber am Zoll scheitern.

Schade ;(
Hätte ich doch auch mal bei meinen Mayanos ansonsten ausprobieren können.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ewald

User

Beiträge: 60

Wohnort: Gundersheim

Beruf: Rentner

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 21:15

Hi Henning,
nimm doch einen Feilenfisch, der macht das schon. :popcorn:
Signatur von »Ewald« Gruß
Ewald : duckundweg :

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 21:23

nimm doch einen Feilenfisch, der macht das schon.

Nö noch nicht so Richtig :whistling:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:19

Hallo Henning,
wie wäre wenn du einen Chaetodon vagabundus einsetzt. Mein Falter hat bis auf zwei Glasrosen und die wird er sich auch noch schmecken lassen alle vernichtet. Korallen interessieren ihn nach wie vor nicht.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Beiträge: 78

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:00

Hallo zusammen,

Hier gibt es die Laserpointer ohne Probleme beim Zoll zu haben.

https://www.1a-shops.eu/cgi-bin/shopserv…54&subid=246554
Signatur von »Tomatenauge« Grüße Benjamin

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 980

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:54

Probleme beim Zoll (vielleicht) nicht, aber der Verkauf von Lasern der Klasse 4 ist in Deutschland verboten.
Und über Drittländer in das Nicht-EU-Land Schweiz ist mindestens "Grauzone".

Unabhängig davon ist das aber auch nciht wirklich eine Lösung für Hennings Problem. Die Majanos sitzen in den SPS; so genau kannst du gar nicht zielen. Vielleicht sind die Majanos anschließend weg; die Korallen sind dann aber auch schwarz :grumble:
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Beiträge: 78

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 14:54

Ich habe diesen im Einsatz gesehen bei einem aus Facebook, hat Krusten weggemacht die das Bild gestört haben soweit ich mich erinnere, er hat ihn nach Deutschland liefern lasse. Soweit ich das mit bekommen habe.
Signatur von »Tomatenauge« Grüße Benjamin

Guido

Moderator

Beiträge: 1 671

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:53

Hallo zusammen,
für den Kurs ist es glatt einen Versuch wert, bei teilweise über 600€ würde ich es sicherlich nicht probieren, aber so...

In Deutschland wirst du ja schon schräg angesehen wenn du eine größere Menge Wasserstoffperoxid in der Apotheke bestellst.

Interessant wäre zu wissen ob die Glasrosen oder Manjanos beim grillen noch Sporen abgeben, was ja ein Nachteil bei den bekannten Methoden ist.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Ewald

User

Beiträge: 60

Wohnort: Gundersheim

Beruf: Rentner

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 18:41

Hi Benjamin

wie genau wird der Laserpointer verwendet? :pardon:
Signatur von »Ewald« Gruß
Ewald : duckundweg :