Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jedo

Hersteller

  • »jedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Königswartha

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Dezember 2016, 12:47

Zoo/Phytoplankton von Aquacopa

Ich hätte hier auch noch einen neuen Hersteller im Angebot!

Die Firma Aquacopa produziert Phyto- und Zooplankton.

Hier mal eine Übersicht der Produkte.


Copalife_marine Copepoden_Meerwasser.pdf


Weitere Infos findet Ihr auch auf deren Webseite www.aquacopa.de .
Bezugsquelle ist der wohlsortierte Fachhandel, falls Ihr da noch nichts findet kann ich per PN weiterhelfen.
Signatur von »jedo« Viele Grüße,
Jens

Dietmar

FG-Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Beiträge: 1 832

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Dezember 2016, 13:31

Hallo Jens,
die beiden Kieselalgen sind interessant. Kannst Du in Erfahrung bringen, ob es sich um heimische oder tropische Arten handelt? Bei heimischen Arten wäre das gar nicht gut...
LG Dietmar
Signatur von »Dietmar« FG Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

jedo

Hersteller

  • »jedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Königswartha

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Dezember 2016, 14:09

Kannst Du in Erfahrung bringen, ob es sich um heimische oder tropische Arten handelt?
Ja, kann ich nachfragen.
Bei heimischen Arten wäre das gar nicht gut...
Weil ...?
Das kannst Du doch nicht einfach so stehen lassen!
Das wollen wir doch genauer wissen :?:
Signatur von »jedo« Viele Grüße,
Jens

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Dezember 2016, 15:02

Welche beiden Kieselalgen?
M.M. nach ist doch nur Chaetoceros muelleri eine Kieselalge?
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Dietmar

FG-Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Beiträge: 1 832

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Dezember 2016, 15:49

Hallo Steffi,
hast recht, ich habe mich vertan.
@Jens,
heimisches Phyto ist in der Regel an sehr enge Parameter der Umgebung gebunden. Die Algen sind intolerant gegenüber höheren Temperaturen und intolerant gegenüber Salzdichteschwankungen. Das macht eine Kultur für privat nahezu unmöglich.
LG Dietmar
PS hat mal jemand versucht hier was zu beziehen? http://www.algae-biotech.com/company.html
Signatur von »Dietmar« FG Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

jedo

Hersteller

  • »jedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Königswartha

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:02

Ja, ok das kann ich gerade noch nachvollziehen. :D
Also die Tetraselmis habe ich hier schon erfolgreich in Kultur, das klappt ganz gut!
Zu der Chaetoceros muelleri kann ich noch nichts sagen, werde ich mir wohl zum Test mal einen Ansatz mit bestellen.
Muss ich mir aber erst mal Silikatlösung besorgen, sonst wird das eh nichts!
Signatur von »jedo« Viele Grüße,
Jens

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:13

Ich habe die Kieselalge auch mit Silikatlösung erfolgreich an de Wand gefahren :whistling:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

jedo

Hersteller

  • »jedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Königswartha

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:30

Ich habe die Kieselalge auch mit Silikatlösung erfolgreich an de Wand gefahren :whistling:
Danke für die Motivation! :secret2:
Signatur von »jedo« Viele Grüße,
Jens

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:45

: Drama :
Ich und Mikroalgen...
Allerdings die von Henning und/oder Harald krieg' nicht mal ich kaputt ^^
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 681

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Dezember 2016, 23:13

Hallo,
nach dem Hinweis von Jens auf die Aquacopa GmbH habe ich einfach zu der Firma Kontakt aufgenommen und einiges bestellt.
Die Firma hat ihren Sitz in Teterow. Dort leben auch meine Schwiegereltern und ein Besuch war sowieso geplant.
Also habe ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und die persönliche Abholung der Bestellung
und eine kleine Besichtigung der Firma verabredet.
Die Aquacopa beschäftigt sich Züchtung von pflanzlichen und tierischen Wasserorganismen.
Das Zoo und Phytoplankton wird hier im Indoorverfahren hergestellt was meiner Ansicht nach wesentliche Vorteile hat.



Die Firma versendet auch an Endkunden deutschlandweit.
Ich hatte Tetraselmis suecica, B. plicatilis, Tisbe sp. und Tigriopus califonicus bestellt.
Die Copepoden und die Brachionus befanden sich in einer Algen-Nährlösung, so bleibt ihr Nährwert bis zur Verfütterung erhalten.
In den Beuteln befand sich eine hohe Futtertierdichte so das,das Preis Leistungsverhältnis mit 15,00€ pro Liter ausgesprochen gut ist.
Die Versandkosten sind mit 5,90€ moderat.

LG
Ralf

jedo

Hersteller

  • »jedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Königswartha

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Dezember 2016, 23:49

:thumbsup: ich hoffe Du hast auch brav Grüße von mir ausgerichtet! :)
Signatur von »jedo« Viele Grüße,
Jens

Counter:

Klicks gesamt: 11 810 413 Klicks heute: 1 878