Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. November 2016, 20:41

Ein weiteres Abenteuer _ Stichodactyla haddoni

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich bei einem Händler eine lila Stichodactyla haddoni gesehen. Dieses wunderschöne Tier ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Nach einiger Überlegung und der Tatsache das ich noch einen schönen Platz im großen Riffbecken habe konnte die Anemone heute in das Becken einziehen. Foto habe ich noch keins aber ein Video das ich gerade hochlade und dann hier einstellen werde.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2016, 13:26

Hallo Birgit

Die Teppichanemone sind wunderschöne Tiere.
Können aber ganz schön Gross werden und nehmen da dann eine rechte Fläche ein. ^^

Foto habe ich noch keins aber ein Video das ich gerade hochlade und dann hier einstellen werde.

Hat etwas nicht geklappt? :wink:

(Entschuldige der Frage, gibt da ja noch ein zweites Thema erst gerade gesehen)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 13:35

Hallo Henning,

das hätte ich vielleicht anders formulieren sollen. Ausreichend Fläche zum wachsen habe ich ihr zur Verfügung gestellt. Fotos stelle ich noch hier ein.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2016, 16:12

Hallo zusammen,

wie versprochen hier die ersten Fotos. Eins davon von oben aufgenommen. Da kann man auch ganz gut die Größe erahnen.

Viele Grüße
Birgit :)
»Mirakelbarsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_teppich.jpg
  • comp_teppich2.jpg
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Pat_2015

Medienbeauftragte

Beiträge: 573

Wohnort: Bodensee

Beruf: Medizinredakteurin

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2016, 10:13

Hallo Birgit,

Danke für die Fotos, sieht ganz toll aus. Der schwarze nemo drin - sehr hübsch.

Ich würd mich freuen, wenn du immer mal wieder ein Update gibst, wie sich das alles weiter entwickelt.

Viele Grüße, Pat
Signatur von »Pat_2015« LG, Pat

Ehem Scubaline 460 Marin,
TMC MicroHabitat 60
und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 10:47

Hallo Pat,

freut mich, dass dir die Anemone so gut gefällt. Sie hat sich schnell eingelebt und macht sich jeden Tag größer. Einer der beiden Nemos bevorzugt noch die Kupferanemone, aber ich denke der wird auch noch in die Stichodactyla einziehen. Da die Ane an der Seite sitzt konnte ich auch den Fuß gut fotografieren. Ich finde den richtig gigantisch.

Viele Grüße
Birgit :)
»Mirakelbarsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_teppich3.jpg
  • comp_teppich4.jpg
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 124

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. November 2016, 10:51

Hallo Birgit,

wirklich ein schönes Tier, freue mich auch auf weitere Updates. :smile:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2016, 11:00

Hallo Harald,

weitere Updates wird es geben. Ich bin sehr gespannt wann das Nemo-Männchen einziehen wird.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2016, 20:51

:hi: Birgit

Ich bin sehr gespannt wann das Nemo-Männchen einziehen wird.

Auch er wird den Weg noch finden. :D
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Guido

Moderator

Beiträge: 1 696

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. November 2016, 18:12

Hallo Birgit,

ja das sind schon schöne Tiere, wenn sie zum übrigen Besatz passen.

Ich habe mal vor einer blauen mit orangener Mundscheibe gestanden, ein echter Hingucker.

Leider hatte die Sache einen Haken, oder genauer gesagt einen Fuß...

Aber deine Nemos werden sich freuen, zumal sie ja an Anemonen gewöhnt sind.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. November 2016, 18:38

Hallo Guido,

das recht dominante Nemo-Weibchen ist bereits in die Stichodactyla eingezogen, lässt aber das Männchen nicht in die Anemone. Das Männchen steht in der Nähe und wartet wohl wann es einziehen darf. Es befindet sich nach wie vor die Kupferanemone im Becken aber da hat er wohl momentan keine Lust darin zu wohnen. Ich bin gespannt wie das weiter geht.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. November 2016, 18:55

Hallo Birgit

Ja die lieben Männer müssen immer unten durch. : duckundweg :

Dabei ist er doch so ein Gentlemen. ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. November 2016, 19:09

Hallo Henning,

mich wundert nur, warum das Männchen nicht in die freie Kupferanemone geht.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. November 2016, 18:44

Hallo zusammen,

hier mal ein kleines Update. Die Anemone scheint sich an dem Standort sehr wohl zu fühlen, wandert nicht und hat ihren Fuß tief in den Sand eingegraben. Ich bin sehr zuversichtlich, dass sie weiterhin an diesem Ort bleibt und werde wieder berichten.

Viele Grüße
Birgit :)
»Mirakelbarsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_teppich1.jpg
  • comp_teppich2.jpg
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. November 2016, 08:59

Hallo Birgit

Danke für die erfreuliche Info.
Würde auch da mal davon ausgehen, dass es ihr dort gefällt.
Bei mir ist sie auch sehr Standort treu gewesen

Darf dann das männliche Wesen auch darin kuscheln in der Zwischenzeit?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. November 2016, 10:12

Hallo Henning,

leider darf das Männchen immer noch nicht in der Stichodactyla kuscheln. In die Kupferanemone geht er zur Zeit auch nicht. Mehr als zwei Anemonen kann ich den Clowns auch nicht zur Verfügung stellen. Beeinflussen kann ich es ja nicht, da bleibt mir nichts übrig als abzuwarten was weiterhin passiert.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 124

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. November 2016, 12:52

wandert nicht und hat ihren Fuß tief in den Sand eingegraben

Super Birgit.

Mit den Anemonenfischen wir auch noch, bin ich mir sicher. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

18

Samstag, 26. November 2016, 15:21

Mit den Anemonenfischen wir auch noch, bin ich mir sicher.

Das sehe ich auch so. ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 26. November 2016, 15:35

Hallo Henning,

das Männchen tut mir aber schon leid. Der steht jetzt immer bei der Plerogyra in der Nähe der Stichodactyla.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

  • »Mirakelbarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Dezember 2016, 17:07

Hallo zusammen,

die Stychodactyla hat sich noch ein Stückchen ins Freie gezogen damit sie sich richtig breit machen kann. Ihren Fuß hat sie tief in den Sand eingegraben, sie fühlt sich an dem Standort sehr wohl und zeigt sich in ihrer ganzen Pracht.

Viele Grüße
Birgit :)
»Mirakelbarsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_20161203_164403-1.jpg
  • comp_20161203_164445-1.jpg
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 867 Klicks heute: 2 904