Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Meffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Wohnort: Gevelsberg

Beruf: Tischler

Danksagungen: 4 / 26

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2016, 18:26

Koralle braucht einen Namen

Moin,

Hab mir Gestern eine schone Koralle gekönnt, leider nicht nach den Namen gefragt :doofy:

Hab schon in google gesucht Euphyllia cristata könnte die es sein ?
Signatur von »Meffel«

Zitat

: seepferd : Wer die Gelegenheit im vorbeigehen ergreift, braucht keine glücklichen Träume : seepferd :

Mit besten Grüßen Stefan


Mario.R

SPS SÜCHTIGER

Beiträge: 286

Wohnort: Hirschhorn

Beruf: Öffentlicher Dienst

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2016, 19:04

Mmmh schwer zu sagen ohne Bild :D
Signatur von »Mario.R« Mfg Mario :thumbsup:

Henning

...........

Beiträge: 16 128

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2016, 19:10

Mmmh schwer zu sagen ohne Bild

Ist so. :wink:

Denke Stefan wird dies aber noch Nachliefern. ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Meffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Wohnort: Gevelsberg

Beruf: Tischler

Danksagungen: 4 / 26

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. November 2016, 19:49

Ohhhh sorry wird nach geliefert


:dash:
»Meffel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20161113_181819.jpg
Signatur von »Meffel«

Zitat

: seepferd : Wer die Gelegenheit im vorbeigehen ergreift, braucht keine glücklichen Träume : seepferd :

Mit besten Grüßen Stefan


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 608

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2016, 20:11

Hallo Stefan

Das sieht mir nach einer Fungia aus, eventuell auch Heliofungia Kann man schlecht erkennen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »Meffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Wohnort: Gevelsberg

Beruf: Tischler

Danksagungen: 4 / 26

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. November 2016, 20:16

Jo könnte hinkommen danke
Signatur von »Meffel«

Zitat

: seepferd : Wer die Gelegenheit im vorbeigehen ergreift, braucht keine glücklichen Träume : seepferd :

Mit besten Grüßen Stefan


Henning

...........

Beiträge: 16 128

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. November 2016, 20:35

Das sieht mir nach einer Fungia aus, eventuell auch Heliofungia Kann man schlecht erkennen.

Da schliesse ich mich auch an Harald. ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 580

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 40 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. November 2016, 21:05

Relativ sicher eine Heliofungia actiformis, meine Lieblings LPS !
lg von Siglinde
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


Henning

...........

Beiträge: 16 128

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. November 2016, 21:26

Danke Siglinde

Hier sind mir gerade die S. nigrolineatus - Pilzkorallen-Seenadel in den Sinn gekommen, die ich in Papua sehr oft in den Tieren gesehen haben.



Was mir denn da im MWL auch gleich aufgefallen ist

Zitat

Offensichtlich kommensal lebend mit Fungia echinata, man findet sie aber auch gelegentlich zwischen den Tentakeln von Heliofungia actiniformes.

Ich habe sie bis Dato noch nie in Fungia echinata gesehen. :whistling:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 580

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 40 / 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. November 2016, 22:03

Hallo Henning,
gucke ich mir morgen an und korrigiere gegebenenfalls . Du kannst gern Deine Anmerkung im MWL als Kommentar zum Artikel hinterlegen.Da vergesse ich es bis zum Abend wenigstens nicht ;)
Wünsche allen einen schönen Abend.
lg von Siglinde

Nachtrag : https://de.wikipedia.org/wiki/Pilzkorallen-Seenadel hier steht Fungiidae aber die meinen schon die Heliofungia (bezieht sich auf ihr Synonym)
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


Counter:

Klicks gesamt: 11 079 143 Klicks heute: 22 411