Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

21

Freitag, 28. Oktober 2016, 20:17

Ja der Ruhrpott kann auch wunderschön sein. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 430

Wohnort: Ittlingen

Beruf: Lehrerin

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Oktober 2016, 09:29

So, hier mal mit einiger Verspätung ein paar Impressionen unseres Amerikaurlaubs (Westen der USA).
»Vanessa87« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20160809-WA0007[1].jpg
  • 20160812_101608.jpg
  • 20160812_104457.jpg
  • 20160816_181220(0).jpg
  • IMG-20160810-WA0042[1].jpg
  • 20160814_162950.jpg
  • 20160816_183418.jpg
Signatur von »Vanessa87« Viele Grüße,
Vanessa

Beiträge: 430

Wohnort: Ittlingen

Beruf: Lehrerin

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Oktober 2016, 09:36

Und hier noch ein paar weitere Impressionen! :love:
»Vanessa87« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160816_183118.jpg
  • 20160816_185324.jpg
  • 20160816_190715.jpg
  • 20160816_194441.jpg
  • 20160816_194755.jpg
Signatur von »Vanessa87« Viele Grüße,
Vanessa

Beiträge: 124

Wohnort: Salzburg

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. Oktober 2016, 09:36

Mal andere Fotos

Hallo Vanesa

Super Foto. Gefallen mir besonders, da ich das zum Teil selbst gesehen habe.

Grüß Dieter

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Oktober 2016, 10:41

Die Landschaften in den USA sind wohl immer gigantisch! (ich war noch nie dort).

Im September hatte die Meyerwerft in Papenburg mal wieder ein kleines Schiffchen ausgespuckt, die Genting Dream wurde über die Ems in die Nordsee überführt.
Zuvor wurde die Ems über das Emssperrwerk angestaut, damit das Pöttchen überhaupt fahren konnte (gezogen werden konnte).
Das erste Foto zeigt die Genting Dream hinter dem Emssperrwerk, das gerade geöffnet worden war und die Ems erlangte den Normalpegel zurück.



Beim EInfädeln ins Sperrwerk:





Die Reise die Ems entlang hatte die Genting Dream rückwärts absolviert, erste Wendemöglichkeit am Südkai in Emden (mit dabei 2 Autotransporter für VW, Audi, Porsche, die Porsches sind auf 24km/h gedrosselt :D ):



Der Bug war leider überhaupt nicht beleuchtet, man mußte Glück haben, daß ein Schlepper etwas Licht drauf warf (der Schlepper vorne war jetzt auch arbeitslos, ab hier konnte die Genting Dream aus eigener Kraft fahren).



Im HIntergund Holland (die ostfriesische Küste und Holland werden hier nur von 5km Wasser getrennt).
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 631

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 45 / 2

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Oktober 2016, 12:40

rosa Pilzchen

Eine schöne Idee von Mario und tolle Fotos von allen, die sich bisher beteiligt haben , macht Spaß hier rein zuschauen !

In unserem Kurzurlaub Anfang Oktober im Thüringer Wald fand ich diese mir absolut unbekannten kleinen rosa Pilze, die einen steinigen Hang an einem Stausee auf mehreren Quadratmetern besiedelten. Zumindest sehen sie wie Pilze mit ihrem dünnen Stiel und kleinen Hut aus.Zum Glück habe ich meine Kamera immer dabei. Zu Hause wurde gleich geschaut, was mir da so vor die Linse gekommen ist und siehe da, so kann man sich täuschen.



Es handelt sich um eine relativ seltene Flechtenart ,die man auch Rosa Köpfchenflechte nennt https://de.wikipedia.org/wiki/Dibaeis_baeomyces

Schön, dass es nicht nur im Meer interessante Entdeckungen gibt, Interessantes und Unbekanntes gibt es manchmal schon fast vor der Haustür ;)

lg von Siglinde
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. Oktober 2016, 13:49

Sehr schön, die kleinen Flechten! Aber immerhin ist ein Pilz dran beteiligt 8)
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Mario.R

SPS SÜCHTIGER

  • »Mario.R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Wohnort: Hirschhorn

Beruf: Öffentlicher Dienst

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. Oktober 2016, 15:06

Zwei schnelle bei diesem Wundervollen Wetter.
Mehr Farbe in der Natur geht nicht.
»Mario.R« hat folgende Bilder angehängt:
  • rps20161030_150244.jpg
  • rps20161030_150227.jpg
Signatur von »Mario.R« Mfg Mario :thumbsup:

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 30. Oktober 2016, 15:58

:wow: ein paar Stunden vergangen und dann so herrliche Bilder :smile:

: danke : euch Viern.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:53

Zuvor wurde die Ems über das Emssperrwerk angestaut, damit das Pöttchen überhaupt fahren konnte (gezogen werden konnte).

:hi: Steffi
Dieses Emssperrwerk muss aber eine rechte Dimension haben

Schön, dass es nicht nur im Meer interessante Entdeckungen gibt, Interessantes und Unbekanntes gibt es manchmal schon fast vor der Haustür

So ist es, nur achten wir uns viel zu wenig drauf.
Super Aufnahme Siglinde.

@Mario
Bei uns sind die Bäume schon bald kahl, ein kleiner Wind hat heute kräftig nachgeholfen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 30. Oktober 2016, 19:48

Moin Henning,
das Emssperrwerk ist schon recht groß ^^
https://de.wikipedia.org/wiki/Emssperrwerk


Es schützt zum einen vor Sturmfluten und macht zum anderen die Ems für die Riesenpötte aus Papenburg schiffbar (die werden ja auch immer größer).
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Henning

...........

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 30. Oktober 2016, 20:09

Herzlichen Dank für den Link Steffi. :good2:

Schöne Dimensionen. Muss ein interessantes Bauwerk zum Erstellen gewesen sein (Bau. Ing.) ^^

Zitat

Es ist kein reines Sturmflutsperrwerk, denn hin und wieder wird es auch verwendet, um das Oberwasser der Ems zu stauen.
Die Baukosten betrugen etwa 223,6 Millionen Euro.

Ich gehe mal davon aus dass hier nur Papa Staat bezahlt hat :whistling:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mario.R

SPS SÜCHTIGER

  • »Mario.R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Wohnort: Hirschhorn

Beruf: Öffentlicher Dienst

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 6. November 2016, 10:00

Moin
Ist zwar Aquarium, aber es geht eher darum wie der Nachwuchs auf Kurs
gebracht wird :D
Spass beiseite...Für Kinder ist ein Aquarium ein sehr interessantes Thema.
Sie geben den Fischen Namen, und schauen jeden Morgen nach dem Wohlbefinden der Tiere.
»Mario.R« hat folgendes Bild angehängt:
  • rps20161106_095702.jpg
Signatur von »Mario.R« Mfg Mario :thumbsup:

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 6. November 2016, 10:07

Ja, das habe ich auch festgestellt, als mein kleiner Neffe (10) hier zu Besuch war. Morgens wurde erst mal der Rundgang gemacht, ob alle Krabben und Garnelen noch da sind. Untröstlich war er, daß es keine Einsiedler für sein kleines Garnelenbecken zuhause gibt (Süßwasser).

Greetsiel am Abend:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Henning

...........

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 6. November 2016, 16:59

Hallo Mario

Wunderbar wenn du dir deine Urlaubsvertretung schon an lehrst. ^^


Ja und uns hat der Kater seit gestern Abend auf trapp gehalten.


Kleiner Schnitt von ca. 10cm Länge gewesen.

Eine OP musste da auch noch gemacht werden. Mal kurz 400Fr., ist ja wie immer auch am Wochenende. :whistling:
Für eine Katze die draussen lebt und auf einmal da nicht mehr hin darf ist dies für Mitbewohner schlimmer als ein kleines Kind.

Erst vor ca. 1 Stunde hat er sich endlich mal in den Keller verzogen.

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Mirakelbarsch

Fangschreckenkrebsfan

Beiträge: 289

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 6. November 2016, 17:25

Hallo Henning,

da wünsche ich euch, dass euer Kater bald wieder topfit ist und euch gute Nerven in den nächsten Tagen.

Viele Grüße
Birgit :)
Signatur von »Mirakelbarsch« Riffbecken 500liter
Standzeit seit 2014

Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
Standzeit seit 2016

Würfel Riffbecken 200l
Standzeit seit 2016

Henning

...........

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 6. November 2016, 21:40

Guten Abend Birgit

Danke

Zur Zeit schläft er ganz friedlich im Keller bei meinen Nachzuchtbecken.
Hoffe er wird dies auch bis Morgen durchziehen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 6. November 2016, 21:45

Sie geben den Fischen Namen, und schauen jeden Morgen nach dem Wohlbefinden der Tiere.

Woher ich das nur kenne. :smile:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Mario.R

SPS SÜCHTIGER

  • »Mario.R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Wohnort: Hirschhorn

Beruf: Öffentlicher Dienst

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 6. November 2016, 22:09

Hallo ihr
TJa so wie sie es vorgelebt bekommen......

Ich fühle mit dir Henning.

Mein Labrador wurde vor 3 Jahren am Kreuzband Operiert.
Die ersten Tage war nix mit Treppen laufen....also mehrmals am Tag
den Brocken zum Gassi hoch und runter gebuckelt ;(
Signatur von »Mario.R« Mfg Mario :thumbsup:

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

40

Montag, 7. November 2016, 11:50

Oh je, der arme Kater... Wenn er Freigänger ist, ist das echt schlimm für ihn.
Ich wünsche ihm Gute Besserung!

@Mario
Sowas kenne ich von den letzten Wochen meiner Amerikanischen Bulldogge, da war sie schon zu schusselig zum Treppenlaufen, also durfte ich ihre schlanken 30 Kg auch die Treppe hoch und runter wuchten :dead:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Klicks gesamt: 11 513 138 Klicks heute: 12 675