Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »drahton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: düren

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. August 2016, 17:15

Glasrose oder was anderes?

Hallo zusammen,

ich glaube das ist eine Glasrose :S , wenn ja wie bekomm ich die aus einem 30l Nanobecken wieder raus? Ist etwa 1cm im Durchmesser.


Lg


Manu
»drahton« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160822_165816.jpg

Mäge

User

Beiträge: 234

Wohnort: Schaffhausen Schweiz

Beruf: Chemilaborant Biologieassistent

Danksagungen: 12 / 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. August 2016, 17:35

Hi Manu

definitiv eine Glasrose, wenn es nur wenige sind mit Calciumhydroxidpaste abspritzen oder mit kommerziellen Produkten wie AptasiaX. Heisses Wasser oder Essig soll auch gehen.
Auf jeden Fall würde ich von Anfang an handeln, wenn Du keine im Becken haben willst.
Signatur von »Mäge« Grüsse Mäge

Mäge

User

Beiträge: 234

Wohnort: Schaffhausen Schweiz

Beruf: Chemilaborant Biologieassistent

Danksagungen: 12 / 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2016, 17:37

Fals es wirklich nur wenige sind kann man sie auch mit KorallenMörtel einmörteln,kurz stressen dass sie sich ins Loch zieht und Mörtel oder Korallenkleber drauf
Signatur von »Mäge« Grüsse Mäge

  • »drahton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: düren

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. August 2016, 17:53

Ok - ich versuchs mal mit kleber

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 967

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. August 2016, 19:14

Zitronensäure (die gelben Dinger, die jeder im Kühlschrank hat) funzen auch.
Aber nicht in Unmenge nehmen, sonst stürzt dir der pH-Wert ab. Gerade im nano muss man da was vorsichtig sein.
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim