Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Skaarj

Moderator

  • »Skaarj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 44 / 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. August 2016, 17:23

Gorgonien ID?

Hallo zusammen,
hallo Harald :D

ich habe diese Gorgonie im Resteabteil bei einem Händler gefunden ....
Ich habe mal geschaut und würde zu Eunicea asperula - Pickelgorgonie tendieren.
Der Stamm ist grau bis schwarz und die Polypen weiß in einem deutlich raus stehenden Korallit.

Viele Grüße
Skaarj


Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2016, 18:28

Hallo Andre´

Vergleiche mal hier.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Skaarj

Moderator

  • »Skaarj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 44 / 6

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2016, 08:45

Hallo Harald,

vielen Dank für den interessanten Link! Allerdings macht das die Bestimmung nicht einfacher. ;)
Also ich würde in Richtung "Eunicea calyculata" tendieren (da finde ich nur keine Bilder mit Polypen).
Da das Tier aber noch recht lädiert ist (lag wohl länger unter anderen Gorgonienresten) werde ich weiter beobachten.
Nochmals danke & Grüße

Skaarj
Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. August 2016, 14:22

Was hältst du denn hier von. Da ist eine Eunicea mammosa.



© Quintín Muñoz - GNU General Public License (Unter Namensnennung zur freien Verfügung)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Skaarj

Moderator

  • »Skaarj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 44 / 6

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. August 2016, 15:03

Hallo Harald,

ich habe es nochmal mit einem Bild versucht ... man erkennt da die Polypen besser.
Danke für das Bild, da schauen die Polypen schon sehr ähnlich aus. Allerdings sind diese
bei meinem Tierchen doch ehe weiter auseinander.

Auf jeden Fall ist das Tier die gesamte Zeit inzwischen offen, jetzt hoffe ich nur, dass
es doch keine Azoo Gorgonie ist ....



Grüße
Skaarj
Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. August 2016, 18:12

jetzt hoffe ich nur, dass
es doch keine Azoo Gorgonie ist ....

Tja auszuschließen ist auch dieses nicht. Die von dir genannte Eunicea calyculata kommt bis in Tiefen von 200 Meter und mehr vor. So steht es auf EOL.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :