Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. August 2016, 16:59

Beleuchtung der Zukunft


Vorstellung der Induktions Plasma Beleuchtung .
In dieser Vorstellung werde ich ihnen ein ganz anderes Leucht mittel Vorstellen.
Keine Led,T5,T8 oder Hqi.
Hierbei handelt es sich um einen Induktion Plasma Ring.
Diese Technik ist doch schon älter und Bewehrt.
Daraus muss folgen das diese Beleuchtungstechnik auch in der Aquaristik Einzug hält.
Warum?
Sie vereint alle Punkte der Bekannten Beleuchtungen.
Flächige Ausleuchtung.
  • 300w = 55cm Durchmesser Ring . Fläche 1m x 1M bei 50 cm Aufhäng hohe.
  • 40000 Std Lebensdauer ohne Spektral Verschiebung.
  • Leucht mittel austauschbar.
  • 4 Jahre Hersteller Garantie.
  • Volles Spektrum wie T5
  • 300w Leistung gleich 2x250w HQI
Allein diese Punkte sind ein extremes Plus für diese Leucht mittel.
Natürlich die frage schlechthin.
IST DIESES LEUCHT MITTEL DIMMBAR?
Ja .
Zukünftige Modelle werden über ein App voll bedienbar sein.
Nun aber zu den drei ersten Spektral Modellen.
  • Reef Action
  • Natural Action
  • Blue Action
Was verbirgt sich dahinter?
Nun die Reefolution Serie ist nach den Bedürfnissen unserer Tiere entwickelt und nicht nach denen der Menschen.
Dieses bedeutet das sie hier die Natur das Vorbild ist.

Zitat

Naturaufnahmen vom Roten Meer
Damit kommen wir zur Natural Action und zur Reef Action.
Die Natural Action wird momentan an der Universität zu Giessen in der Forschung an Korallen eingesetzt.

Der Grund hierfür ist einfach.
Man möchte natürliche Bedingungen schaffen um das Best mögliche heraus zu holen.
Diese Beleuchtung ist durch das Tiefen Spektrum von 5-12 m natürlich sehr Grün Lastig.
Aber so ist nun mal die Natur.
Trotzdem Leuchten die Korallen in den schönsten Farben.
Den auch der UV Anteil wurde hier nicht vergessen.
Mit einer Leistung von 78 PAR auf 84 cm kann sie mir jedem HQI konkurrieren.
Natürlich könnte man mehr Par erstellen durch mehr Blau.
Dies würde aber das Spektrum der Natural Action zerstören.

Versuch im Tropenhaus Bremerhaven. Ergebniss waren begeisterte Techniker.

Natürlich wurden auch Langzeit Tests durchgeführt um das Spektrum der Induktions Plasma zu Bestätigen.

Natural Action in der 150w Version

Natürlich verfügt die Reevolution Serie über eine CE Zulassung .
Des weiteren werden alle Lampen auf ihr Spektrum überprüft.
Warum?
Hinter dem Spektrum steht eine Forschungsarbeit um überhaupt das Passende Spektrum zu erstellen, welches für die Bewohner der Meeres voll genutzt werden kann.
  • Bezug zu Chlorophyll
  • Karotin
  • Vitaminbildung bei Fischen und Wirbellosen
  • Höheres Algenwachstum
  • Zoo und Phytoplankton
  • Proteinbildung in Korallen
  • Photosynthese von Zooxanthellen
Die Reef Action ist eine Induktions Plasma Leuchte, welche das Ideale Spektrum für Tiere von 2 bis 7 m Tiefe darstellt.

Zukünftig wird es auch noch eine Blaulastige Variante geben um auch das Menschliche Auge zu befriedigen.

Blue Action
Auch wird noch die Shallow Action mit ca 7000 Kelvin kommen und die Fresh Action für Süsswasser.
Momentan sind die Reefolution noch nicht steuerbar.
In Zukunft wird es aber Dimmung und Steuerung über einen Steckplatz für Aquariencomputer geben und auch App Steuerung.

Zitat

Fazit.
Wir freuen uns auf die Zukunft.
Technik aus den Gross Anlagen kommt zu uns in die Aquarien.
Kein Flicker
keine Spektral verschiebung
Flächige Ausleuchtung
Für die Tiere Perfektes Licht.
(tags über Inductions Plasma , Abends blau )
Alle Vorteile con T5 , led und HQI in einem.
4 Jahre Garantie
40000 Std ohne Spektral verschiebung
nach 50 Std. Einbrenn dauer volle Leistung
Natürlich fehlt noch der Preis.
Die 150w Versionen sind ab 850 Euro zu Bekommen.
für die 300W Version müssen sie schon 1500 Euro Investieren
Der Verkauf Startet in kürze.
Vorbestellungen nimmt Herr


Torsten Schwede gerne entgegen .
Ausserdem berät er sie gerne .
Aqua Eco Store
info@aquaecostore.com
Tel:004941919190963


Autor Ronny Schöpke
www.salzwasserwelten.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ronny« (21. August 2016, 22:31)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Peter Gilbers (21.08.2016)

@win

User

Beiträge: 1 034

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2016, 20:34

Hallo Ronny,

ich verstehe das mit dem UV nicht. Wenn normalerweise das UV Licht in der Natur nach einem Meter herausgefiltert ist,
wieso wird hier Wert darauf gelegt ? Zumal die Bedingungen von 5-12m dargestellt werden sollen ?

Die Lichtfarbe in Giessen erinnert mich an meine OSRAM Lumilux 880 mit 8000k.
Allerdings kann die natürlich bei 40000h nicht mithalten. Und mit der Tiefenleistung auch nicht...


Lieben Gruß :)
Edwin

3

Samstag, 20. August 2016, 23:15

Hi
Wer sagt das uv nach einem Meter nicht mehr vor kommt ?
Das geht runter bis auf über 30 m
Infrarot fällt weg und ich-a
Uv b bis 320 runter bleibt.
Lg Ronny

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 610

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. August 2016, 13:44

Hallo Ronny

Vielen Dank für diesen Bericht.

Du glaubst das Induktions Plasma die Beleuchtung der Zukunft ist? Von der GAVITA warst du ja ganz angetan.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

@win

User

Beiträge: 1 034

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. August 2016, 14:55

Hi Ronny,

hatte noch die Aussage von Korallen-Wiki im Kopf. Hat sich damit erledigt... ;)


bye
Edwin

6

Sonntag, 21. August 2016, 18:33

Hi Harald
Von der lep bin ich nach wievor überzeugt .
Die induction vereint aber alles in einem .
Lg Ronny

Patrick.

Sangokaianer

Beiträge: 24

Wohnort: Österreich

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. August 2016, 19:48

Hi,

das hört sich sehr vielversprechend an.
Was leuchtet so eine 150 Watt Leuchte denn aus?
Für 850€ muss sich aber optisch auch noch was ändern.

Grüße,
Patrick

8

Sonntag, 21. August 2016, 20:53

Hi

Der Body macht das auch nicht teuer . Und für Großanlagen und Zoos ist das Ideal . Die Arbeit die im Spektrum steckt ist es .
Vorschung gibt es nicht umsonst. Für Aquarien wirds noch App und Co geben.
Zur Ausleuchtung .
Hier wird dein Becken die Entscheidung sein den neben runden gibt es rechteckige Bauformen .
Lg Ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. August 2016, 20:19

Hallo Ronny

Danke für diese wiederum sehr interessante Modul Vorstellung.
Endlich kommt mal was wo man wieder in einen ähnlichen Bereich kommt wie mit HQI.
Schönes Spielzeug :D
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Verwendete Tags

Induktions Plasma

Counter:

Klicks gesamt: 11 093 599 Klicks heute: 10 374