Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fotojäger

Naturbursche

  • »Fotojäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Zülpich

Beruf: Alles am laufen halten

Danksagungen: 14 / 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. August 2016, 11:37

Wandert eine E. quadricolor über Sand?

Guten Morgen zusammen

einfach mal eine Frage, fast ohne Hintergedanken ;)

Wandert eine Entacmaea quadricolor auch über Sand, oder könnte ich sie so auf einem Stein etwas in
ihrer Wanderschaft einschränken?

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
Signatur von »Fotojäger« Salzigen Gruß
Daniel

Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. August 2016, 11:39

Wen sie die Fussscheibe auf dem Glasboden hat, geht sie auch durch den Sand. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 148

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. August 2016, 12:01

Hallo Daniel

Habe ja seit Juni auch eine, und kann es so mit dem Glasboden mit einer dünnen Sandschicht bestätigen. Ob das alle machen weiß ich natürlich nicht. Aber was ich auch früher schon mal beobachtet habe, sie kann sich zu einer Kugel formen und über den Sand rollen.

Wünsche dir auch einen schönen Sonntag.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Guido

Moderator

Beiträge: 1 697

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. August 2016, 13:39

Moin Daniel,

die Entacmaea quadricolor wandert überall, egal ob Sand, Korallenbruch oder was auch immer, wenn sie wandern will tut sie es.

Wie Harald und Henning ja schon gesagt haben, entweder sitzt der Fuß dann auch der Bodenplatte und sie pfückt so durch den Bodengrund, oder sie läßt sich von der Strömung treiben, so wie die vertrockneten Büsche in den guten alten Western vom Wind.

Ich würde meine Clowns auch gerne eine artgerechtere Behausung anbieten, aber solange es keine funktionierende Fußfessel für Anemonen gibt, wird da nicht draus.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Fotojäger

Naturbursche

  • »Fotojäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Zülpich

Beruf: Alles am laufen halten

Danksagungen: 14 / 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. August 2016, 22:24

Danke schonmal für eure Rückmeldungen,
das habe ich mir fast schon gedacht und ist beim meinem voll besetzten Becken eigentlich ein knock out Kriterium.

@Guido
wo hausen denn deine Nemos ?
Signatur von »Fotojäger« Salzigen Gruß
Daniel

Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Guido

Moderator

Beiträge: 1 697

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. August 2016, 23:21

wo hausen denn deine Nemos ?


Tagsüber wird die Wunderkoralle gekuschelt und die Lederkoralle dient auch als Ersatzschlafplatz.

Das gesamte Revier unter der Brücke wird in Anspruch genommen, da werden Korallen verschoben und abends ist Hausputz angesagt, meine mögen offensichtlich keinen Sand auf dem Boden. :nea:

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Fotojäger

Naturbursche

  • »Fotojäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Zülpich

Beruf: Alles am laufen halten

Danksagungen: 14 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. August 2016, 08:38

Guten Morgen Guido,

mich würde ja auch ein Pärchen Anemonenfische reizen. :rolleyes:

Was für eine Art hast du denn?
Signatur von »Fotojäger« Salzigen Gruß
Daniel

Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. August 2016, 09:48

das ist wie Lotto spielen ;)
Das Problem besteht m.M. nach vor allem in der Eingewöhnung.
Entacmeas ziehen nicht von sich aus ruhelos durch die Gegend (so just for fun). Einmal an einem Standort, der ihnen zusagt, etabliert wird sie diesen nicht ohne "Not" verlassen.
Nur: bis sie den gefunden hat, kann es Probleme geben.
Im günstigsten Fall: du setzt sie auf den von dir vorgesehenen Stein; ihr gefällt es da und du siehst sie in drei Jahren immer noch da sitzen (ggf. mit ihrem Nachwuchs vereint).
Im ungünstigen Fall gefällt es ihr dort nicht (Licht, Strömung...); dann macht sie sich dahin auf den Weg, wo es ihr gefällt. Auf deine Wünsche und deine etablierten Korallen nimmt sie da wenig Rücksicht. Und nesseln tut sie leider.
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Fotojäger

Naturbursche

  • »Fotojäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Zülpich

Beruf: Alles am laufen halten

Danksagungen: 14 / 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. August 2016, 22:08

Danke euch allen für eure Antworten,

ich denke die fixe Idee ist vom Tisch, wenn in meinem vollen Becken eine Anne. an zu wandern fängt bekäme ich die Krise,
--> Never touch a running Korallensystem :flag of truce:
Signatur von »Fotojäger« Salzigen Gruß
Daniel

Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Counter:

Klicks gesamt: 11 846 066 Klicks heute: 14 442