Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Juli 2016, 18:27

Aqua Illumination Prime HD

AI Prime HD.pdfGuten Abend

Denis von Meerwasser Hardware hat mir mal wieder ein kleines Modul zu gestellt. Die Aqua Illumination Prime HD.
Hier handelt es sich um ein Modul in der HD Version wie bei der FiftyTwo HD oder TwentySix HD.
Das heisst, man kann die einzelnen Kanäle über 100% betreiben, natürlich zu Lasten anderer Farben.

Bestückt wurde die AI Prime HD wie folgt:
• 1 - SemiLED 405nm UV
• 1 - SemiLED 415nm Violett
• 2 - OSRAM SQUARE Deep Blue
• 3 - Cree XP-E2 Blue
• 1 - Cree XP-E2 Green
• 4 - Cree XP-G2 Cool White (> 70 CRI)
• 1 - OSRAM OSLON Deep Red

Hier gibt es im Vergleich zu der 26/52 HD eine kleine Erneuerung.
Die SemiLED 400nm wurde mit einer 405nm ersetzt. Dann wurde die Osram Square Deep Blue für die CreeXT-E Royal Blue gewechselt.
Im Weitern Interessiert den einen oder anderen natürlich auch bei dieser neuen Zusammensetzung das Spektrum.



Hier habe ich euch mal eine Tabelle des Moduls mit den Einzellern Kanälen.

AI Prime HD.pdf


Angabe der Lesitungsaufnahme des Herstellers und meine gemessenen. Denke dass hier der Lüfter, den man wirklich nicht, bis kaum hört, die Differenz ausmacht zur Angabe ausmacht.

Dann wollte ich natürlich auch schauen wie sich die Farben in welchen Abstand zum Modul optimal mischen. Diese denke ich ist bei einer Nanobeleuchtung etwas wo in den ersten paar cm geschehen müsste, da diese Module ja kaum sehr weit über der Wasseroberfläche aufgehängt werden.




Natürlich habe ich auch hier ein pdf für die es noch runter laden möchte.
Aqua Illumination Prime HD Ausleuchtungsvergleich.pdf

Dazu gehören die gemessenen PAR-Werte damit man auch weiss was man bei 100% und dem gewählten Abstand seinen Tieren zumuten würde.


Die gewohnte Ausleuchtung Messung wie dieses Modul ein Becken Ausleuchten könnte, wurde natürlich auch gemacht.


Auch als pdf.
Aqua Illumination Prime HD PAR-Wert Grafik.pdf

Weiterführende Linke wurden ja von Denis bereits gesetzte.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Juli 2016, 20:41

Vielen Dank Henning. :)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Counter:

Klicks gesamt: 11 512 919 Klicks heute: 12 456