Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juli 2016, 14:03

Der neueste Abschäumer P450 von Coral Box im Test

Die Abschäumer von Coral Box, einem Brand des asiatischen Aquarien Großhändlers FISHSTREET, erfreuen sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn diese arbeiten effektiv, leise und sehr zuverlässig und sind dafür erstaunlich günstig. Nun ist Coral Box wieder mit einem neuen Modell, dem P450, am Start. Ob dieser genauso gut oder gar besser, als die bisherigen Abschäumer dieser Marke sind, wollen wir in diesem Test für Euch klären.

Wie ich finde, verhält es sich mit aquaristischen Gerätschaften ähnlich wie mit Autos. Bei einer kurzen Probefahrt lernt man Sie einfach noch nicht richtig und ausreichend kennen. Deshalb testen wir für Euch die Geräte auch mehrere Wochen, um so am Ende wirklich einen Eindruck zu bekommen, wie gut oder auch schlecht bzw. praxistauglich das ganze nun wirklich ist. Aber der Reihe nach.

Vor gut 4 Wochen traf bei mir der neue Skimmer ein. Freudig wurde dieser dann entblättert...



Alles ist sauber und bruchsicher verpackt. Der Abschäumer macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Lediglich die Materialstärke ist sehr dünn, wenn man wie ich, einen Royal Exklusiv gewohnt ist. Aber das soll zunächst nichts heißen, dadurch wird er auch leichter und handlicher. Aber ich befürchte schon eine unangenehme Geräuschkulisse wegen des fehlenden Gewichts - die Spannung steigt also. Deshalb wird er schnell zusammengebaut, was dank der durchdachten Konstruktion auch mit wirklich sehr wenigen Handgriffen gelingt. Ein weiterer Vorteil, denn ein Abschäumer, welcher sogar beim Auseinander- und wieder Zusammenbauen Spaß bereitet - den reinigt man auch lieber und vor allem häufiger. Also ein dickes PLUS !



Was diese Modell vor allem von den anderen CB abhebt, ist die sehr kompakte Bauweise. Obwohl dieser Skimmer für Becken bis 500l ausgelegt ist, nimmt er doch nur 15cm x 15cm Grundfläche ein. Möglich wird dieses u.a. durch die sehr einfache, aber clever gelöste Wasserstandsregelung. Diese wird über ein einfaches Klappenventil mit Gummiring vorgenommen. Die Klappe wird über den Drehregler nach unten gedrückt, mehr Wasser kann ausfließen -> der Wasserstand im Abschäumer sinkt. Dreht man in die andere Richtung, wird die Klappe durch die Spannung des Gummirings um diesen Betrag geschlossen. Es kann weniger Wasser ausfließen, der Wasserstand im Skimmer steigt. Das ganze funktioniert so gut und sensibel, das man sogar auf die DC Pumpe hätte verzichten können. Mit dieser wäre die zweite Möglichkeit genannt, die Leistung des Abschäumers zu beeinflussen. Und zwar indem die Pumpe hoch- oder runter geregelt wird.









Nachdem der Abschäumer nun zusammengebaut wurde, kam er in mein Technikbecken und wurde gleich in Betrieb genommen.
Zuerst fällt einem auf, dass dieser leise - sehr, sehr leise ist. Dann sieht man ein sehr feines, bilderbuchmäßiges Blasenbild - und zwar ab Sekunde eins ! Keine Mikroblasen o.ä. welche nach außen dringen - nichts. Der Abschäumer arbeitet sofort so, als würde er schon seit Tagen laufen - ich bin begeistert !




Fazit:
Mit dem neuen P450 hat Coral Box alles richtig gemacht. Es scheint, als hätte man alle Erfahrungen der vergangenen Jahre in dieses Modell gesteckt. Der Abschäumer ist Mega kompakt, super zu reinigen, einfach zu zerlegen- und zusammenzubauen, sehr effektiv, sehr flexibel, über zwei Arten einstellbar, super leise - also einfach perfekt !
Das ganze bekommt man dann inkl. Frachtkosten direkt aus Deutschland für ca. 170 - 180€. Auch nach 4 Wochen Betrieb hat bisher nichts den guten Eindruck getrübt. Ein echter Siegertyp. Von mir gibt es daher für diesen genialen Abschäumer eine klare Kaufempfehlung !</blockquote>

Der Abschäumer kann hier bei Fishstreet geordert werden. Da dieser direkt aus Deutschland versendet wird, dauert es nur 1- 2 Tage, bis dieser beim Kunden eintrifft.
#mce_temp_url#

Wie immer haben wir auch ein kurzes Produktvideo erstellt:


Wenn Ihnen der Beitrag Gefallen hat, würden wir uns über ein kleines Dankeschön sehr freuen. Spenden werden ausschliesslich für die Anschaffung von neuem Equipment und Testobjekten verwendet.

#mce_temp_url#

Autor Immo Gerber

www.salzwasserwelten.de

all rights reserved.
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juli 2016, 16:52

Danke Immo für deinen Bericht :thumbup:
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 118

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juli 2016, 17:09

Hallo Immo

Vielen Dank für dir Vorstellung und den Praxisbericht des Abschäumers. :)

Ein Frage hätte ich noch. Wie schätzt du langfristig die Verstellmöglichkeiten über die Gummiringe ein? Wir wissen ja Salzwasser und Gummiringe sind nicht unbedingt langlebig für die Gummiringe.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Juli 2016, 18:46

Hallo zusammen,

danke für's Feedback !

Ein Frage hätte ich noch. Wie schätzt du langfristig die Verstellmöglichkeiten über die Gummiringe ein?
Problemlos. Sind die gleichen, wie Sie auch im RE verbaut sind.

Gruß

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

-Stefan-

Alter Mann

Beiträge: 67

Wohnort: München

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Juli 2016, 08:07

Guten Morgen,

ich hatte noch nie einen Royal Exclusiv. Funktioniert dort die Wasserstandsregelung auch über ein Klappenventil mit Gummiring?
Wenn ich Harald richtig verstanden hab ging es Ihm um diesen Gummiring. Mein erster Gedanke war auch, wie lange dieser
Gummiring im Salzwasser seinen Dienst tut. :rolleyes:


Gruß
Stefan

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Juli 2016, 12:35

Hi Stefan,

nein, bei RE bei den meisten Modellen durch verdrehen der Auslaufröhre.
Aber es werden die gleichen O-Ringe verbaut (z.B. beim Innenrohr des Schaumtopfes).
Und solch ein O-Ring wird eben beim CB für das Ventil verwendet.

Und selbst wenn er nur ein Jahr halten würde, wäre der Aufwand (monetär und zeitlich)
diesen zu ersetzen, sehr überschaubar :phat:

LG

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. August 2016, 07:52

Morgen Immo,
weißt du, ob CoralBox auch HangOn-Varianten seiner Schäumer hat bzw. plant, solche herzustellen?
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. August 2016, 10:35

Hallo Achim,

m.W. gibt es da nur welche von anderen Brands:

http://www.fish-street.com/external_skimmer



Gruß

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

-Stefan-

Alter Mann

Beiträge: 67

Wohnort: München

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. August 2016, 13:00

Hallo,

habe mir nun den Coralbox P450 geholt.
Was fällt auf zu meinem Vorgänger dem Nyos Quantum120

Sehr sehr feines Blasenbild beim Nyos wesentlich grober.
sehr gutmütig was den Wasserstand angeht, beim Nyos 1cm mehr und ab ging die Post in den Topf.
Saubere Verarbeitung, beim Nyos konnte man bis zum Schluß den Topf nur mit zwei Händen arretieren.
Nach 1 Stunde der erste feste abzuschäumende Schaum, der Nyos hat eine Woche gebraucht und nach jeder Reinigung wieder einige Tage bis er rund lief.
Absolut leise (schlafzimmertauglich), der Nyos war selbst im Wohnzimmer für mich zu laut.
24V Betrieb, Nyos 220V
Motor regelbar, beim Nyos nicht.
Mit einer Stellfläche von nur 15cm x 15cm für enge TB geradezu prädestiniert.
Preislich Euro 180, der Nyos 120 ca. Euro 350 vor einem Jahr.

Kann den Abschäumer absolut empfehlen! :thumbsup:

Gruß
Stefan

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 118

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. August 2016, 13:04

Hallo Stefan

: danke : für dein Feedback, klingt doch alles sehr gut.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. August 2016, 15:41

Hi Stefan,

freut mich, daß Du den Abschäumer ähnlich gut beurteilst wie ich.
Die Erfahrungen mit Nyos kann ich so nur bestätigen. War der bisher
schlechteste Abschäumer, welchen ich bisher je hatte.

Gruß

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Beiträge: 15

Wohnort: Belgien, Genk

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. August 2016, 22:45

Hi,

Ich schaue mir gerade denn neuen P450 an.
Ich brauche einen neuen abschäumer. Wollte mir eigentlich aus UK einen Skimz SN123 oder 143 kommen lassen. Sind baugleich mit Nyos cone 120/160, Yasi und Eheim

http://shop.destinationaquatics.co.uk/pr…mmer-sn143-4999

http://shop.destinationaquatics.co.uk/pr…mmer-sn123-4998


Ich habe ein Eheim cube mit 270ltr und starker fisch besatz. http://shop.destinationaquatics.co.uk/pr…mmer-sn123-4998

Wass meint ihr? Soll ich mich denn Coralbox oder einen Skimz kaufen?

Gruss, Dirk

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. August 2016, 23:39

..die SkimmZ kennt hier wohl kaum jemand.
Daher kann man auch keine Empfehlung geben,
außer für den, welchen man kennt und das ist der P-450
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rovermgfan (08.08.2016)

Beiträge: 15

Wohnort: Belgien, Genk

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. August 2016, 08:54

Danke führ die antwort.
Sie meinen also das die P450 führ mein becken ausreichen würde?

Gruss, Dirk

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. August 2016, 09:56

Zitat

Sie meinen also das die P450 führ mein becken ausreichen würde?

Ja, das sollte klappen.

Gruß
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Pat_2015

Medienbeauftragte

Beiträge: 573

Wohnort: Bodensee

Beruf: Medizinredakteurin

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. September 2016, 23:01

Hallo Immo,

Meinst du dass der Abschäumer auch für ein 460l Becken ausreichen würde? Sind die "bis zu 500 l" brutto oder netto gedacht? Inclusive Technikbecken hab ich ja insgesamt nochmal rund 60 l mehr...

Hast du ne Empfehlung für meine Beckengrösse? Ist dieses hier
https://www.eheim.com/de_DE/produkte/aqu…C3%9F-edelglanz

Viele Grüße, Patricia
Signatur von »Pat_2015« LG, Pat

Ehem Scubaline 460 Marin,
TMC MicroHabitat 60
und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!

Acronarchy

Acronarchy

  • »Acronarchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. September 2016, 23:29

Hi Patricia,

das hängt sicher vom Besatz und den Pfleglingen ab.
Bei vielen, umsatzstarken Fischen und überwiegend
SPS - Haltung würde ich Ihn schon an der Grenze
sehen. Für ein durchschnittlich besetztes Becken
mit überwiegend LPS und "Weichen", wäre er m.E.
absolut i.O..

Gruß

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Pat_2015

Medienbeauftragte

Beiträge: 573

Wohnort: Bodensee

Beruf: Medizinredakteurin

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. September 2016, 23:40

Hi Immo,

danke dir. Hoffe, dass ich die Entscheidung noch ein bisschen rauszögern kann. Hab meinen heute nochmal auseinandergenommen und hoffe, dass er wieder tut.... Mal sehen... Aber gut zu wissen, dass es eine Alternative gibt, die kein Vermögen kostet ;)

Momentan hab ich ja wirklich fast nur "weiche". Aber nach dem Umstieg auf T5 letzte Woche (hab wirklich die vertex in den Keller gepackt) kann sich das ja evtl bald ändern :-)

Viele Grüße, Patricia
Signatur von »Pat_2015« LG, Pat

Ehem Scubaline 460 Marin,
TMC MicroHabitat 60
und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!

Verwendete Tags

Abschäumer, Coral Box, P450

Counter:

Klicks gesamt: 11 809 490 Klicks heute: 955