Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2016, 15:58

RW-8 Propeller Pump Jebao

Hi....also ich bin ja mit meinrm neuen Projekt gestartetund das auf Grund eines tollen Forengewinnes.....die oben genannte tolle Strömungspumpe.

Heute hab ich endlich das Becken gefüllt und etwas Ls rein gesetzt. Es kommt noch Todes Riffgestein hinzu.

Aber da mache ich das tolle Ding an und ich hab nen riesen Sturm im Becken :scare2:
Bin von meinen Pferdchen ja keine Strömung gewöhnt :love: , aber das kommt mir trotzdem seeeeehr stark vor.
Habe sue komplett runter geregelt, aber trotzdem......was meint ihr dazu?
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2016, 16:04

Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Mario.R

SPS SÜCHTIGER

Beiträge: 286

Wohnort: Hirschhorn

Beruf: Öffentlicher Dienst

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2016, 16:16

Hallo
die Pumpen nehmen mit längerer Laufzeit und der daraus erfolgenden Verschmutzung
dutlich an Leistung ab.
Aber wenn das Becken komplett eingerichtet ist schluckt dies auch Leistung.
Ich finde es ok so.
Signatur von »Mario.R« Mfg Mario :thumbsup:

Guido

Moderator

Beiträge: 1 696

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2016, 19:56

Hallo Steffi,

in einem leeren Becken sieht die Strömung natürlich ganz anders aus als in einem gut eingerichtetem und besetzten Becken.

Zu viel Strömung konnte ich in dem Video nicht entdecken, ich denke du hast die Pumpe ohnehin runter geregelt, es ist aber immer gut Reserve nach oben zu haben.

Wahrscheinlich wirst du mit einer Strömungspumpe aber nicht auskommen, das ist bei der Beckenform schon sehr schwierig.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juli 2016, 22:36

Guido eine 2. Pumpe ist ja kein Problem , aber die hat wirklich Power. Ich kann mein Becken gar nicht ganz füllen, sonst schwapt das über :fie:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Guido

Moderator

Beiträge: 1 696

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Juli 2016, 10:17

Moin Steffi,

da hatte der Spender der Pumpe wohl nicht mit deinen Beckenmaßen gerechnet. :wink:

Wenn die Pumpe und das kannst du vorort ja am besten beurteilen zu stark ist brauchst du wohl zwei kleinere.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juli 2016, 12:19

Hi Steffi,
also in dem Video finde ich die Strömung jetzt auch nicht soo rasant.
Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die zu stark ist.
in meinem Becken 120x50x50 werkelt neben der RW 8 auch noch eine WP10 und zuviel ist das nicht.
Was du machen kannst (hab' ich auch): ein regelbares Netzteil dran.
Dann nimmt die Strömung ab und ausserdem sind die Pumpen dann leiser (bei mir laufen sie mit 19V)
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

arm

User

Beiträge: 124

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Juli 2016, 20:10

Lasse die in 4 Wochen verliert sie viel an Leistung
Die wird ungereinigt immer schwächer
Arm

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Juli 2016, 22:33

Jetzt im Laufe der Woche kommen endlich die Steine und der Bodengrund. Bin dann mal gespannt. Werde dann weiter berichten
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 855 Klicks heute: 2 892