Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

21

Montag, 11. Juli 2016, 19:48

Hallo zusammen

Heute gab es eine Volkszählung, da der Kreisel gereinigt wurde/musste. (Man was ging mir die Düse.) Es sind 16 Tiere und habe auch nach dem letzten Post vom 8. keinen weiteren Ausfall zu verzeichnen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 860

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

22

Montag, 11. Juli 2016, 19:53

Es sind 16 Tiere und habe auch nach dem letzten Post vom 8. keinen weiteren Ausfall zu verzeichnen.

Super Harald

Bei mir sind es auch noch immer 5 an der Zahl ;(
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 614

Wohnort: Dortmund

Beruf: Gärtner

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

23

Montag, 11. Juli 2016, 22:44

Harald Kopf hoch das wird schon.

Detlev :thumbsup:

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:08

Hallo Detlev

Warum sollte ich den Kopf hängen lassen, ist doch alles gut jetzt. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Sylvio

Fachbereich Marine Nachzuchten

Beiträge: 522

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 12. Juli 2016, 23:33

Hallo Harald

Auch wenn es nicht der große Wurf war, das wichtigste dabei
ist zu lernen.
Wann gehts ihn gut ,wann schlecht.

Alle haben ganz klein angefanngen,
und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Also weiter so ,das wichtigste ist das das Hobby Spaß macht.

MfG Sylvio
Signatur von »Sylvio« Dem Tatendrang immer eine Spur voraus

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. Juli 2016, 11:12

Hallo Sylvio

Danke für dein Statement.

das wichtigste dabei
ist zu lernen.

Das hoffe ich doch sehr.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 13. Juli 2016, 14:32

Der erste der sich festhält. : Freude :



Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 951

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:12

:love:
Hast du nicht was zarteres? :P Da reicht ja der Schwanz kaum für herum ^^
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. Juli 2016, 22:52

Gratuliere. Schöne, gut genährte Seepferdchen.
LG Elena

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. Juli 2016, 11:19

Die sehen super aus Harald....weiter so.......bin auf die Färbung und Muster gespannt....
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. Juli 2016, 12:41

Danke euch. :)

@Steffi
Sind nicht alle schwarz, drei sind so silbrig grau und schön gepunktet.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 351

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

32

Freitag, 15. Juli 2016, 00:59

Hi Harald,

Glückwunsch 8) 8)

LG Gerwin : fisch :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Juli 2016, 16:37

Danke Gerwin.

Gestern hatte ich ich die Faxen dick. Meiner Meinung nach sind diese Acryl Kreisel sehr pflegeintensiv. Warum kann ich nicht sagen, aber es haben sich alle zwei Tage so schleimige Beläge ergeben. Das hatte ich bei Glas wo ich die Zosterae aufziehe nie. Also sind die Reidis kurzehand in ein 12 Liter Becken gezogen. Auch da fühlen sie sich sehr wohl.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

34

Montag, 25. Juli 2016, 22:24

Hallo zusammen

Nicht das jemand glaubt es gibt sie nicht mehr...... und anscheinend geht es ihnen pudelwohl.

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 351

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:43

Hi Harald,

Super klappt doch. 8)

LG Gerwin : fisch :

Beiträge: 410

Wohnort: Ittlingen

Beruf: Lehrerin

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 26. Juli 2016, 06:05

Klasse Harald!!! :thumbsup: :love:
Signatur von »Vanessa87« Viele Grüße,
Vanessa

Henning

...........

Beiträge: 15 860

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 26. Juli 2016, 06:38

Nicht das jemand glaubt es gibt sie nicht mehr...... und anscheinend geht es ihnen pudelwohl.

Super Harald da freue ich mich mit dir. :good:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 951

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:14

Super!! Sind ja doch noch einige übrig geblieben :thumbsup:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 26. Juli 2016, 11:19

Na ja,

um sie lukrativ beim Chinamann zu vermarkten, müssten es schon ein paar Tausend mehr sein... ;)

Aber wir wollen ja nicht die zeugungsschwachen Chinesen fördern! :phat:

Ein sehr schöner Erfolg ist das. Und: Baust Du schon einen größeren Pferdestall? ^^ : seepferd : : seepferd : : seepferd :

LG, Sven! :D :D :D

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 355

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juli 2016, 11:32

Hallo zusammen

Vielen Dank. :smile:

Super!! Sind ja doch noch einige übrig geblieben

Ja sind immer noch 15 Stück und sie machen wirklich große Freude.

@Sven
Selbst wenn ich ein paar Tausend hätte...........im Leben nicht. :wink:

Baust Du schon einen größeren Pferdestall?

Nein wenn sie groß sind werde ich sie bis auf ein Pärchen abgeben. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Hippocampus Reidi

Counter:

Klicks gesamt: 10 745 530 Klicks heute: 5 764