Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pat_2015

Medienbeauftragte

  • »Pat_2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort: Bodensee

Beruf: Medizinredakteurin

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2016, 00:07

Grüne Tubastrea - Lichtbedarf? Was ist das für eine Art?

Hallo zusammen,

Und noch eine Frage zum Ende des Wochenendes: gestern hab ich von einem spontanen Durchreise-Abstecher zu Fauna Marin in Holzgerlingen eine kleine grüne Tubastrea mitgebracht. Nach den Erfolgen mit der orangene und aktuell der schwarzen, die von Tag zu Tag schöner offen ist, haben wir jetzt schon regelrecht nach einer grünen gesucht...

Uns wurde dort die Info mitgegeben, dass sie zwar gefüttert werden muss, aber dass sie trotzdem auch zooxanzhellen hat und deshalb im Licht, wenn auch nicht im ganz prallen, sondern eher so im Halbschatten stehen soll.

Was für eine Art kann das sein? Kenne bisher Tubastreas nur als azooxanthellat.

Viele Grüße,
Patricia
»Pat_2015« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
Signatur von »Pat_2015« LG, Pat

Ehem Scubaline 460 Marin,
TMC MicroHabitat 60
und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!

Pat_2015

Medienbeauftragte

  • »Pat_2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort: Bodensee

Beruf: Medizinredakteurin

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2016, 00:08

Seht ihr das Bild eigentlich auch verzerrt? Scheint immer der Fall zu sein bei hochkant Bildern, die mit dem iPhone 6 aufgenommen wurden... Ärgerlich!

Viele Grüße, Pat
Signatur von »Pat_2015« LG, Pat

Ehem Scubaline 460 Marin,
TMC MicroHabitat 60
und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!

Beiträge: 647

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 45 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2016, 05:33

Guten Morgen Pat,

das sollte diese hier sein http://meerwasserwiki.de/w/index.php?tit…ntha&oldid=6743

lg von Siglinde
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


Beiträge: 1 361

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 31 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Juni 2016, 10:47

:will3: Pat

Das ist eine schwarze Tubastrea -Tubastrea micrantha sie muß eine gute Strömung und wenig Licht haben und jeden Tag füttern.
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Henning

...........

Beiträge: 16 677

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Juni 2016, 11:40

Gute Strömung ja, aber keine Direkte von einer Pumpe.
Dies lieben sie nicht so.

Bei der Helligkeit habe ich keine Probleme gesehen und wen ich mir hier die Mutter Natur noch ran hole, findet man sie auch schon knapp unter dem Riffdach an sehr strömungsreichen stellen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 809 417 Klicks heute: 882