Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:59

Aqua Medic Qube 50

Guten Abend

In dieser kleinen Vorstellung möchte ich euch einen neuen Strahler aus dem Hause Aqua Medic vorstellen. Es handelt sich hier um den Qube 50.

Dieses Modul wird voraussichtlich ab Juli 2016 in den Handel kommen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Aqua Medic, im speziellen bei Sascha Bücker für die Leihgabe bedanken.
So hat mich dann diese Woche folgendes Packet erreicht.




Nun kommen wir mal zu den Details des Moduls

Angaben des Herstellers:
High Power LED-Spot zur Beleuchtung von Meerwasseraquarien
- LED Cluster Chip bestehend aus 24 einzelnen LED-Elementen mit ausgewogenem
Lichtspektrum
- Hohe Energiedichte speziell abgestimmt für starkes Korallenwachstum (PAR=1.250 mol m-2s-1)
(Bemerkung des Verfassers: in welchem Abstand zur Lichtquelle wurde dieser Wert gemessen?)
- Farbe und Lichtmenge über 2 Kanäle manuell einstellbar
- Integrierter 0 - 10 Volt Anschluss zur Verwendung von externen Steuergeräten
- Die kompakte Bauweise ermöglicht eine ideale Beleuchtung von Nano-Aquarien
sowie die Ausleuchtung dunkler Randbereiche bei größeren Aquarien.
- Laufruhiger interner Lüfter für zuverlässige Kühlung des High Power LED Chips
- Flexibler Schwanenhals für einen stabilen Halt und einfache Ausrichtung sowie Stahlseilaufhängung zur Deckenmontage (im Lieferumfang enthalten).

LED Bestückung:
cool white 12.000 K 9 St.
royal blue 450 – 455 nm 9 St.
sky blue 465 - 470 nm 2 St.
violet 420 - 430 nm 2 St.
UV 400 – 405 nm 2 St.

Technische Daten:
Abmessungen (Gehäuse) ca. 80 x 80 x 65 mm
Gewicht inkl. Halter ca. 725 g
Anzahl Lichtkanäle 2
Anzahl Lichtfarben 5
Ausleuchtungs-Fläche max: ca. 500 x 500 mm
PAR Wert 1250 mol m-2s-1
Gesamt Lumen 834 lm
Gesamt Leistungsaufnahme 50 Watt max.
Stromversorgung Transformator 100 - 240 V/50 - 60 Hz
Stromversorgung Leuchte 24 V
Diese Modul von AM, der Qube 50 hat das Typische Strahler Design welches sich so auf dem Markt sicherlich sehr gut etabliert wird.

Bilder:



Der Qube 50 ist über zwei Drehknöpfe direkt steuerbar. Diese muss/kann man von Hand einstellen.
Es besteht im weiteren eine Dimmmöglichkeit, über die Buchse 0-10Volt. Hier müsste man im Besitz eines Zusatzgerätes wie GHL oder Apex oder eine Steuerung von 0-10Volt haben.
Bei dem Verkaufspreis von ca. 150 € finde ich es mal schön, dass man auch ein Modul erwerben kann, wo man nicht die Steuerung mitbezahlen muss, wo ein grosser Teil der Anwender nicht braucht, respektive auch ohne auskommen würde. Jedoch die Option hat dies zu nutzen und Steuern / Dimmen könnte.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juni 2016, 19:05

Messungen:

Als erstes wollte ich natürlich mal schauen, wie sich das Spektrum verhält.



Das hinterlegte Spektrum ist bei beiden Kanälen mit 100% gemessen worden.
Blaue Linie ist Kanal A (blau), einstellbar mit dem linken Drehknopf oben auf der Lampe
Gelbe Linie ist Kanal B (weiss), einstellbar mit dem rechten Drehknopf auf der Lampe
Beide Kanäle könnten natürlich auch per Steuerung über die Schnittstelle 0-10Volt gesteuert werden (nicht im Lieferumfang)


Die Mischung im Abstand zum Modul ist ja auch immer so ein kleiner Anhaltspunkt wie nahe man das Modul über dem Wasser aufhängen kann, damit sich die Farben im Becken gemischt haben.



Natürlich auch als PDF
Abstandsmessung mit Aqua Medic Qube 50.pdf

Denke wen man das Modul ca. 12-15cm über dem Becken hat, wird sich im Wasser ein schön gemischtes Licht vorfinden.

PAR-Wert Angabe im Zentrum des Modules gemessen.


Hier noch die Grafik für die Ausleuchtung mit Hilfe der PAR-Wert Messung.



und als PDF
Aqua Medic Qube 50 PAR-Wert Grafik.pdf


Zusammenfassung:

+
Kleines Designtes Modul
Die Halterung lässt sich auch an jedem Becken montieren
Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Die Möglichkeit dieses Modul aber trotzdem zu Dimmen und Steuern.
Für mich hat Aqua Medic mit diesem Strahler einen weiteren Meilenstein in den Strahlern im Hause gesetzt, wo wie ich Annehme die 7x1 oder 12x1 ablösen werden wird.

-
Im Spektrum dürfte man noch eine leichte Korrektur vornehmen, da ich aber davon ausgehe, dass sich hier keine dieses Modul für ein reines SPS Becken zulegen wird eine gelungene Sache.
Die Lüfter hört man, jedoch finde ich es nicht störend. Gibt da noch ganz andere dB Werte wo ich schon gemessen habe.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


3

Sonntag, 12. Juni 2016, 19:05

Hi

Niedliches Teil
Lg Ronny

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juni 2016, 19:14

Niedliches Teil

So kann man diesem Strahler auch sagen :D
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 088

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:09

Moin...
Na, es tut sich doch was bein Nano-Markt ^^ Echt knuffig :D
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 1 352

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:55

Hallo zusammen

Die Nano Freunde haben ein neues Spielzeug. :respekt: :respekt:
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aqua Medic Qube 50

Counter:

Klicks gesamt: 11 513 145 Klicks heute: 12 682