Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:34

Schöpke action Spectrum for corals

Hi Bitte um verständniss das ich zu dem thema nur nen link setze.
Bitte PDF lesen :-)
lg Ronny

LINK

Beiträge: 79

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 01:28

Hallo Ronny,

erst mal einen großen Respekt für die Zeit, deine Anstrengungen und deine Investitionen die hier hinein geflossen sind.

Da ich aus der Nachrichtentechnik komme und selbst im Studium mit Spektralanalysen herumgerechnet und Spektralkurven aufgenommen haben, habe ich ein Grundverständniss dafür.

Ich habe mich nun auch ein paar Stunden Lang mit deiner Abhandlung beschäftigt und mir ist es sehr schwer gefallen trotz Vorwissen dir mit Hilfe deiner Erklärungen zu folgen. Mir sind die Thesen, Behauptungen, die Herangehensweisen der einzelnen Berechnungen nicht klar geworden. Hier fehlt mir einfach ein gewisses Maß an Erklärungen, Beschriftungen und Struktur.

Nicht falsch verstehen. Als Infoblatt mag das in Ordnung sein, als wissenschaftliche Arbeit ist das deutlich zu wenig da hier grundlegende Fehler gemacht wurden. Eine Beweisführung sieht leider anders aus.

Ich glaube auch nicht, dass dem Patentamt die Erklärung gereicht haben.
Ich weiß das, weil eine Ausarbeitung von mir in zwei Patenten als Quellenangabe herangezogen wurden. Mein Prof hätte mir das so auch nie abgenommen.

Ich glaube, wenn sich jemand dafür interessieren soll und es auch verstehen soll solltest hier noch mal nacharbeiten. Ich verstehs leider nur zur Hälfte.

Auch die sehnlichst erwarteten Erklärungen auf der Messe in Sindelfingen 2016 sollten in diesem Jahr deutlich ausführlicher und strukturierter ausfallen da euch sonst wieder keiner folgen kann. Und wenn das passiert ist eure ganze wertvolle und wichtige Arbeit wertlos. Versucht es vielleicht in diesem Jahr mit zwei Vorträgen die in zwei Level gehalten werden. Einmal "Erlangung von Grundwissen" und der zweite aufbauend auf dem ersten mit tiefgehendem Wissen.
Bitte auch da etwas strukturierter mit mehr Erklärungen und nicht alles als gewusst voraus setzen. Auch Herangehensweisen und Gedankenansätze erklären und mit Beweisen und Quellen schmücken.
Es gab schon einige Politiker die ihren Titel abgeben mussten da sie Quellen nicht vollständig aufgeführt haben.

Also bitte nicht falsch verstehen. Wenn du dir schon die große Arbeit machst sollte es nachvollziehbar und verständlich sein.

Gruß Sven

Beiträge: 29

Wohnort: Bergisch Gladbach

Beruf: Biotechnologe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:37

Hier fehlt mir einfach ein gewisses Maß an Erklärungen, Beschriftungen und Struktur.

Nicht falsch verstehen. Als Infoblatt mag das in Ordnung sein, als wissenschaftliche Arbeit ist das deutlich zu wenig da hier grundlegende Fehler gemacht wurden. Eine Beweisführung sieht leider anders aus.
Hallo Ronny,

da muss ich dem Sven leider recht geben. Ich komme auch aus dem naturwissenschaftlichen Bereich (Biophysik) und lese täglich naturwissenschaftliche Publikationen und wie Du ja letztens auch per PN von mir erfahren hast, habe ich Deine Diagramme völlig falsch verstanden, weil eben eine Erläuterung zu den Diagrammen, Ergebnisse, etc. und vor allem das Fazit fehlt. Das würde mich nämlich brennend interessieren. Ich intensiviere mein Wissen auf diesem Gebiet und Deine Ausarbeitung möchte ich auch gerne besser verstehen.

Also mir bitte auch nicht übel nehmen was ich hier nun zu Schrift gegeben habe. Vielleicht hast Du ja auch an anderer Stelle eine ausführlichere Auswertung, die Du noch nicht veröffentlicht hast?

LG,
Volker

Acronarchy

Acronarchy

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Juni 2016, 11:10

Hallo Leute,

ich klinke mich da mal kurz ein. Eure Einwände kann ich verstehen und würde dieses ähnlich sehen.
Was Ihr aber auch sehen müsst, ist die Tatsache, dass im Moment noch nicht alles publiziert werden
soll. Die Teilpublikation kam aus einem anderen Impetus.

Also Geduld, bald werdet Ihr es verstehen.

Gruß

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

5

Dienstag, 21. Juni 2016, 11:21

Morgen

Sorry ich habe null Zeit momentan .

Aber der immo war schneller .

Eigendlich wollte ich das noch nicht veröffentlichen aber manchmal muss man halt .
Auch wenn es nur ein Arbeitsblatt dazu ist .

Auf meinem pc ist auch noch was anderes in Arbeit mit Inhaltsverzeichnisse Strukturierung , Fazit , Quellen Verzeichnissen usw. Wobei es wenig Quellen gibt da es diese Arbeit nicht gibt .

Habe da auch einen Mentor , welcher mir da hilft .


Zum Thema Sindelfingen .
Ich war da noch nie und werd da wohl auch so schnell nicht sein . ;)


Lg ronny

Beiträge: 79

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Juni 2016, 13:04

Ok, das ist eine Erklärung.
Bin gespannt etwas zum lesen zu bekommen. Denn derzeit wird spührbar Geheimniskrämerei betrieben.

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 600

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:26

Hallo Sven,
wenn die Überschrift des Artikels auch lautet, "Korallen Aktion Spektrum nach Schöpke"
glaube ich doch nicht, das er an sich selbst den Anspruch erhebt, eine streng wissenschaftliche Abhandlung zu sein.

Da steckt auf jeden Fall viel Arbeit und Fleiß drin. Für nicht im Stoff stehende, vielleicht schwer zu lesen.

Hallo Immo,
wenn

im Moment noch nicht alles publiziert werden
soll


dann ist eine kurze prägnante Info besser als nur ein Konzept.

LG
Ralf.

Acronarchy

Acronarchy

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:44

Hallo Ralf,

ich denke hier gilt, wie so oft, der Spruch:"wie man's macht..." :D

Gruß


Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 600

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:58

Hallo Immo,
da hast Du schon recht.
Hauptsache, man traut sich ran und macht und berichtet.
Alles Andere kommt später meist von allein.

LG
Ralf

Beiträge: 79

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:47

Hallo Immo,
da hast Du schon recht.
Hauptsache, man traut sich ran und macht und berichtet.
Alles Andere kommt später meist von allein.

LG
Ralf


Denke ich auch

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 093 753 Klicks heute: 10 528