Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ek-ak

User

  • »ek-ak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2016, 21:10

LED erweitern

Hi Leute,

aktuell bereibe ich mein 150x60x60 Becken mit 2 Orphek Atlantik V3.
Und die ausleuchtung noch ein wenig flächiger zu gestalten würde ich nun noch gerne um eine ca 120cm lange und 10 - 15cm breite led erweitern.
Die Frage ist nur welche LED dazu?

Meine Auswahl derzeit:

- Giesemann Pulzar
- Aqualed Aquabar
- 2 Radion XR30

Fällt euch noch eine andere ein?
Sollte auf jeden Fall auch ein gutes Spektrum haben...

Beste Grüße
Alex



Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk

ek-ak

User

  • »ek-ak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2016, 21:11

Hier noch ein Bild um sich das ganze besser vorstellen zu können.





Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Henning

...........

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juni 2016, 21:19

Hallo Alex

Als erstes ein herzliches :will2:

Du hast da ein sehr schönes Becken.
Nach meiner Meinung decken die beiden Atlantis V3 dir die Breite nicht schlecht ab.
Im Hinteren Bereich könnte es von einer flächigen Ausleuchtung Probleme geben.
Hier würde ich dir die GHL Mitras Lightbar oder die neue aquaLED mit dem neuem Spektrum wo in kürze auf den Markt kommen wird empfehlen.

Darf ich Fragen warum du die V3 genommen hast. :whistling:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


ek-ak

User

  • »ek-ak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2016, 21:32

Danke Henning :)
Auf LED habe ich umgestellt, da ich mit T5 immer ein Hitzeproblem hatte und teilweise auch im Sommer mal 1-2 Wochen nicht Zuhause bin.

Für die V3 habe ich mich entschieden nachdem ich eure Testberichte dazu gelesen habe.
Denkst du wirklich dass die Ausleuchtung so reicht?
Von der Optik wäre es mir natürlich lieber auf eine Zusatzlampe zu verzichten...

Ansonsten bin ich mit der Orphek sehr zufrieden. Korallen wachsen auch ganz gut damit, habe Sie jetzt seit 5 Monaten über meinem Becken.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Henning

...........

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2016, 21:45

:hi: Alex

Denkst du wirklich dass die Ausleuchtung so reicht?

Ja
Später evtl. Hinten.

Für die V3 habe ich mich entschieden nachdem ich eure Testberichte dazu gelesen habe.

OK
Die ist nicht schlecht, V2.1 ist ihr da aber kein Schritt hinterher.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


ek-ak

User

  • »ek-ak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2016, 21:49

Auf wieviel % würdest du Sie denn laufen lassen Henning?
Bei mir läuft sie 5 Std auf 100%, 2 Std auf 80 -90% und die restlichen 5 Std auf 50%

Laut Seneye Par Messung (weiß nicht wie gut die ist, laut Amis aber eig ganz ok im direkten Vergleich zum Apogee) komme ich bei meinen Sps auf 400 - 450 PAR.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Henning

...........

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2016, 21:54

Laut Seneye Par Messung (weiß nicht wie gut die ist, laut Amis aber eig ganz ok im direkten Vergleich zum Apogee) komme ich bei meinen Sps auf 400 - 450 PAR.

Rauch diese Messung. Ist nichts wert. Entschuldige wen ich dir dies so an den Kopf werfe, habe da aber auch mal ein paar Stunden aufgewendet um Vergleichsmessungen zu machen.
Schade für die Zeit.

Bei mir läuft sie 5 Std auf 100%, 2 Std auf 80 -90% und die restlichen 5 Std auf 50%

Denke wen ich einen Tagesverlauf anschaue wir dies bereits zu viel sein.
Sprich 12 Stunden 4 Stunden von 0-100 4 Stunden 100 und dann wieder 4 Stunden von 100-0%.
Entspricht mehr der Natur :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


ek-ak

User

  • »ek-ak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Juni 2016, 22:53

Danke Henning.
Dann werde ich das mal kürzen und meine Beleuchtung erstmal so lassen :)

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

arm

User

Beiträge: 124

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juni 2016, 00:49

Hi
Würdest es so für alle Lampen empfehlen oder bezogen auf die V 3
Da die schon so sehr stark ist?
Arm

Henning

...........

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Juni 2016, 05:01

Würdest es so für alle Lampen empfehlen oder bezogen auf die V 3

Meinst du hier die Beleuchtungszeit mit der Dimmung?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


arm

User

Beiträge: 124

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Juni 2016, 06:51

Hi
ja
Ich hab 13 Std Licht an,davon 7 Std 100%
Da meine Spectrus nicht so stark ist dachte/denke das es so ok ist,?

Henning

...........

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Juni 2016, 08:48

Habe hier mal ein kleine Abhandlung.
Da sieht man auf der Seite 9 so einen Tagesverlauf.
In den Tropen ist der Zeitraum ca. von 05:30-18:30 davor und danach ist es Dunkel, ausser es ist Vollmond :D

solex.pdf
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


arm

User

Beiträge: 124

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:14

Thx
Werde mir das durchlesen.

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 890 768 Klicks heute: 12 559