Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. April 2016, 19:18

Anderes Netzteil für EcoDrift 4.0

Moin zusammen...
Ich hatte mir die EcoDrift 4.0 gebraucht gekauft, sie sollte eigentlich ans 1m-Kaltwasserbecken, allerdings ist die Pumpe nicht schlafzimmertauglich.
Also kommt die Vortech ins Schlafzimmer und die EcoDrift ins Wohnzimmer. Allerdings ist die Pumpe fürs 40er Würfelchen schon etwas heftig :whistling:
Man soll sie ja mit einem anderen Netzteil drosseln können. Aber mit welchem?

Das ist das vorhandene Netzteil.

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar :D
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

efyzz

Elektroangler

Beiträge: 1 547

Wohnort: Langlingen bei Celle

Beruf: Hardwareentwickler

Danksagungen: 17 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. April 2016, 20:13

Ich gehe mal davon aus, dass Du die Betriebsspannung von 24V senken musst. Dafür bräuchtest Du ein einstellbares Netzteil von z.B. 12-24V. Wichtig ist, dass es (wie das Original) bei 24V noch mindestens 1A (=1000mA) liefern kann.

Hier z.B.:
http://www.reichelt.de/Universalnetzteil…&artnr=SNT+1500

Geht aber garantiert auch noch günstiger.
Signatur von »efyzz« Gruß, Robert
__________________________________________________________________________
I) 460l Miniriff
Algenrefugium, 180W LED (DIY), Mondphasen- und Strömungssimulation, DIY-Wavebox, Balling, DIY-Aquariencomputer
II) 240l Nord-/ Ostsee / Mittelmeer - Anemonenaquarium
35g/l Salz, je nach Jahreszeit 10...20°C, gekühlt über Erdleitung, 30W LED
III) 200l Nord-/ Ostsee - Röhrenmäuler
60W LED, Wasserkreislauf verbunden mit II)

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 841 Klicks heute: 2 878