Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. April 2016, 19:51

GHL Mitras LX 6200

Hi Hab mal wieder ein Spielzeug.
Und naja ....
Tot geglaubte Leben länger .
Oder der Kleine Dampfhammer .
Oder Wunder gibt es immer wieder.
Oder einfch wow.
GHL MITRAS

lg Ronny

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. April 2016, 20:48

Hallo Ronny

Wie immer sehr aufschlussreich.

Vielen Dank für den sehr anschaulichen Bericht. :good2:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

3

Freitag, 8. April 2016, 22:33

Hi Harald

Ich muss ehrlich gestehen das ich der Mitŗas skeptisch gegenüber Stand .
Aber hier wurde ich eines besseren belehrt .
LG ronny

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2016, 22:41

Aber hier wurde ich eines besseren belehrt .

Hallo Ronny

Ich durfte ja schon einmal ein Vorgängermodul testen, ja und es gab sehr viele Probleme damit. Daher bin ich auch positiv überrascht von deinem Bericht. Allerdings muss man sagen gibt es von dem von dir vorgestellten Modul noch keine Langzeiterfahrung.

Bin daher gespannt auf die ersten Berichte.

Aber man muss festhalten GHL scheint auf dem Sektor nicht stehen geblieben zu sein.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Counter:

Klicks gesamt: 11 490 379 Klicks heute: 1 540