Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Vila89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 14:16

Partner für meine Barbouri Mädchen

:rolleyes: hallo,

Wie sich ja herausgestellt hat habe ich ja zwei kleine Damen bei mir :-) nun wollte ich Ihnen natürlich gerne in dem neuen Becken noch ein paar Freunde gönnen, da die beiden ziemlich einsam wirken. Das Becken hat ja auch fast 500l dann und teilen tun sich die beiden es dann noch mit einigen Seenadeln und Mandarin Fischen.
Natürlich dauert das ganze noch aber trotzdem wollte ich mal fragen wie die Zusammenstellung denn am
Besten ist für die Pferdchen. 2 Weibchen und 1 Männchen oder besser ausgeglichen?

Freue mich auf die Antworten der erfahrenen Pferdchenbesitzer :rolleyes: : seepferd :
Signatur von »Vila89« Liebe Grüße :bye2:

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 23:30

Hallo 2 Weibchen, 1 Männchen ist für das Männchen oft großer Stress. Beide wollen ja die Eier in seine Bauchtasche los werden.
Und das Austragen der Jungen kostet ja auch Kraft.

Ideal wären dann 2 Paare.

LG Elena

  • »Vila89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. April 2016, 06:52

Hallo Elena,

Vielen Dank für die Info. Dann werde ich schauen das ich noch 2 Männchen aus einer Nachzucht bekomme.
Signatur von »Vila89« Liebe Grüße :bye2:

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. April 2016, 07:32

Gute Entscheidung. :bye:
LG Elena

  • »Vila89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. April 2016, 12:09

So allgemein ist es ja besser Pärchen zu haben oder? Als nur Weibchen...oder nicht?
Signatur von »Vila89« Liebe Grüße :bye2:

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. April 2016, 14:37

So allgemein würde ich das nicht sagen.
Einige Besitzer kommen nicht klar, Babies zu bekommen und diese nicht aufziehen zu können. Dann ist es besser, nur ein Geschlecht zu halten. Die Seepferdchen selbst kommen damit klar.
Das andere ist, wenn man Balzen und Paarung beobachten möchte, sind beide Geschlechter nötig.
Das ist also eine persönliche Prioritätsentscheidung.
LG Elena

  • »Vila89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. April 2016, 16:17

Hallo,

Danke Elena :-) natürlich ist es bestimmt schön das Balzen zu beobachten und das Paar Verhalten. Aber wenn die Pferdchen selbst auch damit klar kommen zB nur unter Weibchen zu bleiben, denke ich ist es für mich eher die Entscheidung ob man die Baby Pferdchen auch Groß ziehen kann, denn nur ein Paar zu halten um das zu beobachten und ohne dann das nötige Wissen und die nötigen Mittel haben um den Babys auch eine Chance zu geben, finde ich nicht gut.wenn ich mich entscheide ein paar zu holen, dann auch mit der Verantwortung den Babys eventuell eine gute Chance zu bieten groß zu werden :yes:
Bei den Barbouri ist es ja wohl etwas einfacher im allgemeinen weil die schon ein wenig größer sind bei der Geburt als zB die Reidi. Stimmt das?
Signatur von »Vila89« Liebe Grüße :bye2:

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. April 2016, 17:42

Hallo, ein sehr guter Gedankengang.

H. barbouri sind leichter nachzuziehen als reidi.

LG Elena

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 10 745 558 Klicks heute: 5 792