Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. März 2016, 10:03

Mein neue Reidi Generation

Nachdem ja Ende letzten und Anfang diesen Jahres mein erstes Zuchtpaar verstorben war ;( , hatte ich ja noch 2 angebliche Weibchen aus 2 getrennten Zuchten bekommen. Eines war das Weibchen, welches Fressprobleme hatte und das andere "weibchen" kam aus einem französischem Zoo.

Nun ja guckt euch das Bild an. Das wunderschöne Weibchen hat sich zu einem sehr prächtigem Kerl entwickelt.

Meine Frage ist aber dueser tolle pralle Beutel........ 8| ist der schwanger oder nicht?Der sieht bestimnt schon 14 Tage immer pralker aus aber es komnt nix raus.
»schnechi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160320_093639.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. März 2016, 11:27

Das wunderschöne Weibchen hat sich zu einem sehr prächtigem Kerl entwickelt.

Wunder gibt es immer wieder. :wink:

ist der schwanger oder nicht?

Wenn er sonst normal frisst und schwimmt, würde ich meine ja.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. März 2016, 11:48

Der ist ganz normal....immer hunger und morgens schön mut dem mädel am balzen....
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. März 2016, 19:59

Was mich dem wohl immer gewundert hat, er sieht minimal anders als sonst meine bisherigen Reidis.

Er ist etwas anders gezeichnet, er hat streufen und viele Punkte...
er hat eine etwas längere Schnautze und zudem noch einen kleinen Hövker auf dem Kopf, wie ein Krönchen....

Nicht das es doch eine ganz andere Art ist :scare2:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. März 2016, 20:09

Hab mal im Netz bisschen geguckt....


denke ist einfach ne Zuchtform.....werde übermorgen mal ein schönes Bild machen
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. März 2016, 20:14

Hab mal im Netz bisschen geguckt....

denke ist einfach ne Zuchtform....

Na dann sind wir ja beruhigt. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 563

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. März 2016, 20:48

Hallo,
wie alt ist denn das Weibchen?
Die Geschlechtsreife setzt mit ca. sechs bis acht Monaten ein.
Die Tragzeit von H. reidi beträgt nach meinen Erfahrungen etwas über zwei Wochen.

Das Mänchen sieht aus wie ein ganz normales H.reidi. Zuchtform würde ich es nicht nennen , die Tiere sehen je nach Herkunftsort unterschiedlich aus.

LG
Ralf

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. März 2016, 07:35

Ralf wieso fragst du nach dem weibchen?

puh muss ich gucken wie alt die genau sind.......

Mit der Zuchtform ist vielleicht falsch ausgedrückt....aber ich bin auf die Babys gespannt werden bestimmt schöne tiere bei rauskommen...


Hier noch mal Fotos wo das Tier gerade ca. 1 Monat bei mir war und heute......
»schnechi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20151108-WA0000.jpg
  • 20160320_093631.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. März 2016, 20:05

Hiernoch mal frische Fotos. ...
»schnechi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20160321-WA0003.jpg
  • IMG-20160321-WA0007.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. März 2016, 10:05

Endlich hat er sich getraut

:yahoo: heute morgen war es endlich soweit.....weiter kann es geehen mit der reidi Zucht....


Die aller ersten Babys sind da : seepferd :
»schnechi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160322_100524.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. März 2016, 10:26

Gratulation Steffi

:clapping: :clapping: :clapping:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. März 2016, 10:42

weiter kann es geehen mit der reidi Zucht....

Herzlichen Glückwunsch Steffi :smile: : seepferd :
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 605

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. März 2016, 11:53

Hallo Steffi,

ohhh, Seepferdchen-Mama, wie schön :love:
Bin ein bißchen neidisch...
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Aufzucht.

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 948

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. März 2016, 15:16

Glückwunsch, Steffi! Ich drücke die Daumen für die Aufzucht ^^
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. März 2016, 20:02

Was macht der neue Wurf Steffi?

Ausfälle oder Floater gehabt?
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. März 2016, 22:36

Toi toi toi.....bis jetzt noch kein toter und kein Floater....leider waren heute abend 3 stk am trudeln, also morgen denke ich die ersten Ausfälle......

Werde mirgen berichten
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 563

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. März 2016, 09:55

Erst einmal Gratulation dem jungen Vater.
Muss man, bei Seepferdchen, ja wohl so sagen. ;)
Wie machst Du jetzt weiter, kommen die Fohlen in einen Kreisel?

LG
Ralf

Henning

...........

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. März 2016, 10:02

Freut mich zu lesen :love:

Harald soll dir mal einen Bericht weiterleiten wo ich ihm mal zugestellt habe.
Liegt auf dem Rechner und leider nicht auf meinem Phone ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. März 2016, 20:40

Also ich benutze keinen Kreisel, sonder große runde Glasvasen, wodurch ich ebenfalls eine gute Wasserbewegung hin bekomme......einen Kreisel muss ich mir unbedingt mal machen, jedoch die Haribomethode ist einfach zu unsauber.

leider habe ich heute ein paar Floater....jedoch keine Toten....hoffe sie mit Futter wieder runter zu bekommen, an sonsten kommt was anderes selbst gebasteltes noch zum Einsatz.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

coffeebox

hippofan

Beiträge: 200

Wohnort: 86438 Kissing

Beruf: Projektleiter im Softwarebereich

Danksagungen: 1 / 5

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. März 2016, 21:15

und was für selbstgebastelte Utensilien verwendest du?

Vieleicht gibts für uns ein Foto?
Signatur von »coffeebox« langsam ist sicher + sicher ist schnell :good2:

Counter:

Klicks gesamt: 10 725 224 Klicks heute: 7 597