Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. März 2016, 21:19

Giesemann Vervve Plus

Guten Abend

Heute hat mich sehr überraschend die Giesemann Vervve Plus Marine erreicht.
Wusste das sie mal kommen sollte, doch der Termin ist nicht bekannt gewesen.

Trotz der Vorbereitungen für meinen Urlaub musste ich da kurz mal etwas spielen und schauen was da so bei raus kommt.

Bei den Messungen hat das Modul 167 Watt gezogen.





Hier noch das Spektrum des Herstellers





Weiter Daten werden dann nach meinem Urlaub folgen. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. März 2016, 22:08

Wusste das sie mal kommen sollte, doch der Termin ist nicht bekannt gewesen.

Ist ja auch nicht tragisch Henning, jetzt hast du sie ja, und freue mich auf die weiteren Messungen nach deinem Urlaub. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 8

Wohnort: Schmölln

Beruf: Schichtführer Automobilbranche

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. März 2016, 22:39

Hallo zusammen,

ich möchte mich erstmal kurz vorstellen :-)

Ich heiße Christian bin 30 Jahre alt und komme aus dem schönen Thüringen.
Meerwasseraquaristik betreibe ich seit 7 Jahren.
Zur Zeit hab ich ein scubacube 270 mit riffkeramik welches ich mit dem sangokai System betreibe.
Ich hab bis jetzt immer nur heimlich im forum mitgelesen weil mich besonders die Beiträge von Henning und Ronny interessiert haben...natürlich ist der Rest in diesen forum auch nett ;-)

So jetzt zur Frage...

Ich besitze zur zeit eine giesemann vervve one und würde mich freuen wenn mir jemand hinsichtlich zur SPS/LPS Haltung mal die von Henning geposteten werte erklären könnte?!?

LG Christian
Signatur von »snoopy2008« : fisch : Lg Christian

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. März 2016, 06:19

Hallo Christian

Als erstes von meiner Seite ein herzliches :will2:

Danke für deine Vorstellung.


Zitat

Ich besitze zur zeit eine giesemann vervve one und würde mich freuen wenn mir jemand hinsichtlich zur SPS/LPS Haltung mal die von Henning geposteten werte erklären könnte?!?

Was willst du genau erklärt haben?
Sind ja diverse Sachen wo hier gepostet sind. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 8

Wohnort: Schmölln

Beruf: Schichtführer Automobilbranche

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. März 2016, 12:27

Hallo Henning,

in ersterlinie inwieweit das original Spektrum für sps geeignet ist bzw. welche Werte kontraproduktiv sind und wie man dies einstellen könnte.
Ich muss dazu sagen ich hab zu der vervve noch zusätzlich 2x24watt coral plus von ati im Einsatz um die ausleuchtung ein wenig zu verbessern.
Signatur von »snoopy2008« : fisch : Lg Christian

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. März 2016, 13:36

Hallo Christian

Ich hatte das Modul Gestern erst mal kurz auf 100% und habe die Messungen gemacht.
Habe da noch nicht rumgespielt und geschaut wie was wo gesteuert werden könnte/kann.
Da ich die nächsten 3 Wochen auch im Urlaub bin, musst du dich da etwas gedulden.

Vielleicht wird Ronny ja noch etwas Berichten. Hat da auch so ein Teil in der Post gehabt. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 8

Wohnort: Schmölln

Beruf: Schichtführer Automobilbranche

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. März 2016, 13:51

Ahh ok...der geht natürlich vor ;-)
Dann wünsch ich dir schonmal einen schönen Urlaub und warte mal ob ronny dazu was sagt.
Signatur von »snoopy2008« : fisch : Lg Christian

Natatoria

Inselbademeister

Beiträge: 465

Wohnort: Dortmund

Beruf: ehem. Krankenpfleger, jetzt Dipl.-Pädagoge

Danksagungen: 0 / 40

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. März 2016, 16:59

:hi: Henning,

(...) Da ich die nächsten 3 Wochen auch im Urlaub bin, musst du dich da etwas gedulden. (...)


Ich wünsche Dir einen tollen Urlaub und freue mich schon auf Deine Berichte. Es geht doch zum Tauchen, oder?
Signatur von »Natatoria« Viele Grüße und bis bald,
Marcus : tauchen :

Liste meiner gepflegten Korallen --> Profil

9

Donnerstag, 17. März 2016, 18:58

Hi

Ich hab Grippe :ill:
Aber bei salzwasserwelten in suche vervve plus und vervve App eingeben dan weißt alles .
Lg Ronny

Natatoria

Inselbademeister

Beiträge: 465

Wohnort: Dortmund

Beruf: ehem. Krankenpfleger, jetzt Dipl.-Pädagoge

Danksagungen: 0 / 40

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. März 2016, 19:08

Gute Besserung, Ronny :sad:
Signatur von »Natatoria« Viele Grüße und bis bald,
Marcus : tauchen :

Liste meiner gepflegten Korallen --> Profil

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. März 2016, 19:37

:hi: altes Haus
Gute Besserung wünsche ich dir auch.

Hier noch der Link zur Giesemann Vervve Plus auf Salzwasserwelten.de
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 8

Wohnort: Schmölln

Beruf: Schichtführer Automobilbranche

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. März 2016, 23:41

Danke Henning für den Link und gute Besserung ronny.

Ich hab mir das alles mal durchgelesen.
Klingt ja erstmal nicht verkehrt und hab sie jetzt nach der empfohlen optimalen einstellung eingestellt.
Ronny schreibt ja das es für Sps ausreicht jedoch kein Gewähr für Acroporen.
Was fehlt denn der vervve was für Acroporen wichtig wäre?
Reichen meine 2 zusätzlichen 24 watt t5 Coral Plus röhren aus um das eventuell fehlende Spektrum zu ersetzen?
Signatur von »snoopy2008« : fisch : Lg Christian

13

Freitag, 18. März 2016, 05:15

Morgen


Könnte gehen .
Aber da wäre die Aurora sinnvoller gewesen .
Wo es einer Beleuchtung fehlt möchte ich dem Hersteller nicht vorschreiben .
Dieser ist ja immer im Zugzwang dem Wettbewerb gegenüber.

Wie gesagt mit t5 dazu wirds vielleicht passen.
Lg Ronny

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. April 2016, 20:48

Guten Abend hier mal die nächsten Daten der Giesemann Vervve

Die PAR-Messungen habe ich mal gemacht.
Die Reflektoren ergeben in der Tiefe von 60cm eine schöne Flächige Verteilung.



Giesemann Vervve PAR-Werte.pdf

Im Weitern auch mal die einzelnen Kanäle.
Obwohl von Seiten Hersteller hier 8 Farben verbaut wurden. Sind die auf die 6 Kanäle verteilt worden.

Alle Kanäle


Dann die Reihenfolge wie man sie Programmieren könnte.
Deep Blue / Lagoon Blue / Cool Withe / UV / Deep Red / Royal Blue

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. April 2016, 20:53

Hier noch eine Übersicht oder Zusammenfassung aller Kanäle.



Auch als pdf
Giesemann Vervve Plus 180 W Kanalmessung.pdf

Die weitern Daten der Farbmischung im Abstand wird noch folgen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 368

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. April 2016, 21:28

Hi Henning,

Super. :hut:

Frage;Könntest Du das auch mal mit der AM.Spectrus 60 Hier so einstellen. :dance2:

Was mich besonders Interessiert ist die Einstellungen der einzelnen Kanäle die Du empf.würdest.

LG Gerwin : fisch :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. April 2016, 21:32

Frage;Könntest Du das auch mal mit der AM.Spectrus 60 Hier so einstellen.

Hallo Gerwin

Die ist nicht mehr bei mir.
Gibt im Moment nur noch die 90er Version wo ich hier habe. :wink:

Zitat

Was mich besonders Interessiert ist die Einstellungen der einzelnen Kanäle die Du empf.würdest.

Du meinst hier dann die Vervve?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. April 2016, 21:35

Guten Abend hier mal die nächsten Daten der Giesemann Vervve

Vielen Dank Henning für deine Mühe. :smile:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 368

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. April 2016, 22:04

Hi Henning,

meinte nicht die Verrve mit den Lichteinstellungen sondern die AM.

Habe bei mir die Spectrus 60 auf einer Aquariumhälfte am rennen. ;) (man könnte ja auch die 90 nehmen und das verbaute Grün .....rauslassen.

Bei meiner jetzigen Einstellung der Kanäle gefällt mir das Gelbstichige Licht nicht so gut aber was tut man nicht alles zum Wohle der Korallen.

LG Gerwin : fisch :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. April 2016, 22:23

Hallo Gerwin

Hier und hier findest du eigentlich alles über Aqua Medic Spectrus.

Ansonsten unser Mitglied arm hat auch eine Spectrus über seinem Aquarium, vielleicht fragst du bei ihm einmal nach.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Giesemann Vervve Plus

Counter:

Klicks gesamt: 11 490 311 Klicks heute: 1 472