Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Heinz51« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Rentner

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2016, 13:56

LED Lampen-Strahler

Hallo
Meine Frage :?Hab so einiges gelesen und gesehen von den LED Floodlight odr LE 20w IP 66 strahlern umgebaut mit neuen Emittern zb.10wpower led chip blau/kaltweiß 20000k oder 20w Power LED -20wxw20-E1 blau/kaltweiß 20000k 1800Im.

Mein Becken hat 160 l brutto ist 80x40x50cm = 50cm hoch.
Was meint Ihr wenn ich 3 stück 20w oder 10w umbaue mit den Emittern ist das optimal oder kann ich noch etwas verbessern? oder 1x20w und 2x10 w ??
Ich würde mich freuen wenn sich auchg jemand meldet der schon Erfahrungen mit diesen Lampen umgebaut hat !! Ev. giebt es auch bessere Emitter ?in der gleichen größe 45*45 ???
Angehängt habe ich mal eine Zeichnung meinen kl.Beckens sowie Foto der zur Zeit bestehenden Beleuchtung und zwar: 2x Dennerle 36 w und 1x Eco-Lamps nano-B 35 w.Ev reicht das auch aus sogar für SPS ?
Lg.Heinz
»Heinz51« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160215_093655.jpg
  • 20160115_143803.jpg
  • 20160115_143750.jpg

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lampen, LED, Licht

Counter:

Klicks gesamt: 11 846 032 Klicks heute: 14 408