Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:31

Hang on Aussenfilter

Hallo zusammen,
bräuchte mal Eure fachkundigen Meinungen und Erfahrungsberichte.
Habe in meinem 60l Nano eine Tunze Nanostream verbaut. Die nimmt schon viel Platz ein. Gleichzeitig überdenke ich die Frage noch einen Abschäumer mit zu betreiben.
Bin dann auf die Hang on Aussenfilter aumerksam geworden.
Gibt es die mit integriertem Abschäumer?
Welchen Hersteller könnt Ihr Erfahrungsgemäß, Lautstärke, Leistung empfehlen?

Danke schon mal für Beiträge
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:54

Hallo Martina

Bin dann auf die Hang on Aussenfilter aumerksam geworden.

Als Abschäumer gibt es sie, doch in Kombi soviel ich weiss nein.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 298

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:02

Hi,

gibt's in Kombi nicht, da musst Du persönlich Hand anlegen. Aqua Clear 20 mit Sander Piccolo
ist die am häufigsten verwendete Variante. Da findest Du im Netz einige Bauanleitungen.
Läßt sich auch ein kleiner Heizstab noch mit integrieren, dann muss man aber den größeren
AC 50 nehmen.

Gruß Frank
Signatur von »Frank 147« Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:59

...und wenn du noch einen Oberflächenabzug brauchst, den gibt's von Dennerle, den kann man da auch noch dranmontieren. ^^
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Februar 2016, 18:10

Hi,

gibt's in Kombi nicht, da musst Du persönlich Hand anlegen. Aqua Clear 20 mit Sander Piccolo
ist die am häufigsten verwendete Variante. Da findest Du im Netz einige Bauanleitungen.
Läßt sich auch ein kleiner Heizstab noch mit integrieren, dann muss man aber den größeren
AC 50 nehmen.

Gruß Frank

AC 50 wäre doch eh besser von der Leistung bei 60l mein ich ?(
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Februar 2016, 18:19

Hallo Martina,

bei 60Litern würde ich sogar den AC70 nehmen.
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Februar 2016, 10:04

Meint Ihr das würde schon für genügend Strömumg ausreichen--eine Ringströmung entsteht so sicherlich nicht...obwohl das jetzt bestimmt auch nicht so ist mit der Tunze...
Hi,

gibt's in Kombi nicht, da musst Du persönlich Hand anlegen. Aqua Clear 20 mit Sander Piccolo
ist die am häufigsten verwendete Variante. Da findest Du im Netz einige Bauanleitungen.
Läßt sich auch ein kleiner Heizstab noch mit integrieren, dann muss man aber den größeren
AC 50 nehmen.

Gruß Frank

AC 50 wäre doch eh besser von der Leistung bei 60l mein ich ?(

Würde das für die Strömung ausreichen? Und meint ihr den ?
»Datura« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sander piccolo.jpg
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Februar 2016, 10:31

Bei mir hat der 50er gut ausgereicht. Der Sera-Heizstab ist schön kurz, der paßte da wunderbar mit dem Sander Piccolo rein. Und PO4-Adsorber/A-Kohle paßt auch noch.
Ich hatte noch eine Nano-Koralia dazu, war von der Strömung her dann perfekt.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 298

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Februar 2016, 11:39

Morgen,

seh ich genauso, der AC 70 ist schon ein richtiger Klopper. Kommt dann natürlich auch darauf an, wie und wo das Aqua steht
und wieviel Platz dahinter ist. Und der AC ist ja eher als Einstellplatz für die Technik gedacht und nicht dafür, um für
Strömung zu sorgen. Das macht doch eh Deine Tunze. Da reicht dann der AC 50 allemal. Und ja, das ist der Abschäumer.

Gruß Frank
Signatur von »Frank 147« Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Februar 2016, 18:57

Morgen,

seh ich genauso, der AC 70 ist schon ein richtiger Klopper. Kommt dann natürlich auch darauf an, wie und wo das Aqua steht
und wieviel Platz dahinter ist. Und der AC ist ja eher als Einstellplatz für die Technik gedacht und nicht dafür, um für
Strömung zu sorgen. Das macht doch eh Deine Tunze. Da reicht dann der AC 50 allemal. Und ja, das ist der Abschäumer.

Gruß Frank

Also die Tunze soll raus, nimmt zuviel Platz ein...könnte ja dann noch eine Wave...dann direkt im AQ plazieren. Alles andere ist dann raus..
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Februar 2016, 19:06

Also so ein Unterschied macht der 70er auch nicht zum 50er. Ich habe ihn an meinem 60er Becken ausschließlich ohne weitere Pumpe und das wirbelt ganz schön. :thumbup: Der Piccolo passt da auch gut rein, zusätzlich ein Heizer und wenn sein muss auch noch ein Säckchen mit Kohle oder Ähnlichem.
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Februar 2016, 19:24

Also so ein Unterschied macht der 70er auch nicht zum 50er. Ich habe ihn an meinem 60er Becken ausschließlich ohne weitere Pumpe und das wirbelt ganz schön. :thumbup: Der Piccolo passt da auch gut rein, zusätzlich ein Heizer und wenn sein muss auch noch ein Säckchen mit Kohle oder Ähnlichem.

Kannst mir bitte mal ein Bildchen reinstellen wie das verbaut ist....im Internet ist nicht wirklich was brauchbares zu finden. Gerne von denen die den Post verfolgen auch :wink: .
Wäre mir sehr hilfreich :dance2:
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Februar 2016, 20:23

Da wird nichts verbaut, das wird einfach nur reingestellt. Bei meinem Sander war die Befestigung kaputt und ich habe ich einfach reingestellt und mit dem Schlauch bissl festgeklemmt, hat gehalten. Jetzt habe ich den Sander in einem anderen Aquarium in einem 20erAC. Im großen 70er AC ist nur noch der Heizstab drin. Dem Becken habe ich einen größeren Sander-AS gegönnt.
Ansonsten hängst Du den Sander im AC einfach oben am Rand ein. Den Deckel kannst Du dann natürlich nicht mehr benutzen.
Achso. Für das Kabel vom Heizer musste eine Ecke vom Deckel dran glauben, die habe ich abgesägt. Dafür klappert der Deckel jetzt umso schöner. :wacko:
»Anke« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3118.jpg
  • IMG_3119.jpg
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 298

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Februar 2016, 20:59

Hi,

es spricht ja auch nichts dagegen, den AC 70 zu nehmen, vor allem, wenn man ihn als einzige
Strömungsquelle nutzen will.
Dadurch hast Du auch etwas mehr Spiel für den Heizstab. Einfach reinstellen ist natürlich die
eine Variante, die andere ist mit einem Lochbohrer ein passendes Loch für den Sander in den
Deckel zu bohren und ihn dort hineinzuklemmen. So wird zumindest noch ein gewisser Schutz
gegen die Verdunstung gewährleistet.

Gruß Frank
Signatur von »Frank 147« Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:02

Hi,

es spricht ja auch nichts dagegen, den AC 70 zu nehmen, vor allem, wenn man ihn als einzige
Strömungsquelle nutzen will.
Dadurch hast Du auch etwas mehr Spiel für den Heizstab. Einfach reinstellen ist natürlich die
eine Variante, die andere ist mit einem Lochbohrer ein passendes Loch für den Sander in den
Deckel zu bohren und ihn dort hineinzuklemmen. So wird zumindest noch ein gewisser Schutz
gegen die Verdunstung gewährleistet.

Gruß Frank

Danke! So werde ich das angehen, Bilder folgen,nur im Moment habe ich ein Problem mi der Kamera X(
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 890 Klicks heute: 2 927