Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:43

Pacific sun T5 16% off code

Pacific Sun Ultra wide T5



Hier möchte ich ihnen eine T5 Röhre der Firma Pacific Sun vorstellen,
welche sehr interessant ist.
Der Grund ist einfach.

Zitat

Viele sagen T5 sei auf dem absterbenden Ast.
Verkaufszahlen sagen da etwas ganz anderes.
Viele Aquarianer welche heikle Acroporen Pflegen, wechseln auf Hybrid
LED/T5 HQI/T5 oder reine T5 module
Dies sind die momentan besten Methoden diese Heiklen Tiere zu pflegen und auch die Farben hervor zu heben.

Optisch gesehen eine ganz normale T5.
Alles wurde sauber Verpackt .
CE Zeichen vorhanden.
Unter UV Beleuchtungen stellt man sich ja eigentlich immer solche LILA
Farbenen röhren vor.
Dies ist hier nicht der Fall.
Die Pacific Sun Ultra Wide UV scheint eher weiss Blau.
Dies ist dem weitgezogenem Spektrum geschuldet und vermittelt ein weiss blaues Licht im Aquarium.

Nun wollen wir uns einmal das Spektrum dieser Röhre ansehen.

Diese Röhre bietet alles was sie brauchen für Fluoreszenz und Wachstum.

Man kann aber auch diese Röhren sehr schön Kombinieren.

Kombination mit einer Blauen Aqua Medic Röhre

Aqua Medic Röhre allein
Die Pacific Sun Ultra wide UV ist eigentlich eine Ergänzung Röhre um fehlendes Spektrum anderer Röhren auszugleichen.
Ebenfalls ist diese Röhre sehr zu Empfehlen bei Hybrid Modulen LED/T5 da in den Leds meist der Uv Anteil unter 380 NM fehlt

Interessant ist auch der Preis Ab 12 Euro
HIER


Ronny schöpke
www.salzwasserwelten.de

2

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:47

Ganz wichtig.
wenn ihr direkt Hier bestellt
gebt als code ein und ihr erhaltet 16% nachlass bis 15 Februar

Lg Ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 428

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:05

Hallo Ronny

Herzlichen Dank für diese Röhrenvorstellung.

Zitat

wenn ihr direkt Hier bestellt
gebt als code ein

Muss man da einen Code eingeben oder nur auf dieses Symbol drücken?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


4

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:54

Symbol ?

Yuk

User

Beiträge: 11

Wohnort: Kiel

Beruf: Post Doc

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Januar 2016, 22:14

Hi ,

er vermisst sicher den Code ?(

6

Dienstag, 26. Januar 2016, 22:56

Ohje

Loveps

Henning

...........

Beiträge: 16 428

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Januar 2016, 05:29

er vermisst sicher den Code

Oder auf Deutsch bayrisch oder auch wie geschrieben :yes:

Danke Ronny :thumbsup:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


8

Samstag, 30. Januar 2016, 23:09

Hi

So Zwischenbericht

Habe ja die uv in der kleinen Pacific sun verbaut.
Dort wo sie hinleuchtet werden die Korallen farbiger und zeigen deutlich besseres Wachstum .
Bilder gibt's morgen .
Lg Ronny

9

Sonntag, 31. Januar 2016, 17:59

So die Bildchen
»Ronny« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Henning

...........

Beiträge: 16 428

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Januar 2016, 18:36

Hi Ronny

Dort wo sie hinleuchtet werden die Korallen farbiger und zeigen deutlich besseres Wachstum .

Wen ich mir die Bilder anschaue, denke ich das sie ein besseres Polypenbild zeigen.
Farblich sicherlich auch, doch den Wachstum in dieser kurzen Zeit würde ich mich nicht getrauen eine Äusserung dazu zu machen.

Danke für die Aufnahmen. :good2:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


11

Sonntag, 31. Januar 2016, 18:40

Hi
Naja auf einer Woche darf man keine Wunder erwarten.

Interessant ist aber mal wieder das uv ab 350 Nm Wunder bewirkt.
Dosiere nur mein jod nach Lust und Laune und alle drei Wochen wasserwechsel .
Kalki eiert vor sich hin und fertig .
Meine Wasserwerte kenne ich nicht .
Weder Ca noch irgendwas anderes . :D
Farblich gesehen bringst wohl was .
Also eine super Ergänzung bei LED .
Lg Ronny

Yuk

User

Beiträge: 11

Wohnort: Kiel

Beruf: Post Doc

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Februar 2016, 10:36

Moin Allerseits,

Nach dem positiven Testbericht von Ronny habe ich die Lampen mal bestellt, gestern kam meine Röhrenlieferung von PS an. Verpackt waren die gut, allerdings war trotzdem eine Röhre defekt denke das war schon beim Einpacken kaputt (die Bodenplatte mit den Pins auf einer Sockelseite ist lose und somit die Lampe undicht). Was mir auffiel ist das in alle 10 übrigen Röhren irgendwas "lose" ist, wenn ich die Röhre von links nach rechts bewege klimpert es so als würden kleine Teilchen in der Röhre rauf und runter rollen. Weiß jemand was das sein könnte, ist das ein Produktionsfehler (Qualitätskontrolle)? Bei meinen ATI und Sylvania Röhren hatte ich das nie gehabt. Testweise habe ich eune UV ultrawide mal eingebaut, die Lampe zündet und leuchtet augenscheinlich normal. Allerdings macht das geklimper nicht wirklich einen guten Eindruck, habe die Leute von PS mal kontaktiert und nachgefragt.

Gruß Yuk

13

Freitag, 5. Februar 2016, 11:16

Hi Yuk

Klingt interessant .
Klimpern sollte es aber nur in der uv .
Das hat auch einen Grund .
Lg Ronny

14

Freitag, 5. Februar 2016, 11:27

Ah
Willst ja auch wissen was das ist .
Das ist Quecksilber und macht das Spektrum .
Ist bei jeder uv Röhre so . Ich kenne das auch von meinem Chamäleon . Die klimpern alle .
Lg ronny

Yuk

User

Beiträge: 11

Wohnort: Kiel

Beruf: Post Doc

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2016, 11:34

Hi Ronny,

danke für die Info, aber es klimpert auch bei den Blue und shallow water Röhren, meinst du PS packt da überall extra Krümel Quecksilber rein? Bei meiner ATI Actinic höre ich auch kein klimpern :pardon: ?



Gruß Yuk

16

Freitag, 5. Februar 2016, 11:53

Das macht der Produzent .
Das gibt's bei Ati auch .
Das kommt aufs Spektrum an das gewünscht ist .
Die blaue und die Shallow geben auch etwas uv ab .
Giesemann klimpern welche und auch andere
Ati oder sonstiger Schrauben keine Röhren zusammen ;)
Lg ronny

17

Sonntag, 7. Februar 2016, 11:14

PACIFIC SUN HYPERION S 8XT5 TEIL 2

In Teil 2 geht es nun also um die T5 Bestückung der Hyperion s mit 8 T5 röhren.
Hierzu nehmen wir die Röhrenauswahl von Pacific sun.
Um einmal Bild und Spektrum zusammen zu bringen habe ich hier wieder einige Messungen vorgenommen.
Messinstrument
Ocean Optics Flame Spektrometer
Messabstand 65 cm

Die Crystal Blue nehmen wir hier um eine schöne Farbwiedergabe und einen hohen Fluoreszenz punkt zu schaffen. Ausserdem hat diese einen leichten UV Peak.

Die Pigment + ist eine Röhre , welche von LPS Korallen sehr gut angenommen wird.

Die Shallow water ist eine typische Tageslichtröhre , welche verbaut sein sollte, um ein sehr stabiles Licht zu bekommen.

Die Spectra+ ist eine sehr interessante Röhre. Sie verbindet eine leicht Blau weisse Röhre mit der Pigmenten Röhre.

Die Ultra wide UV ist eine Ergänzungs Röhre, welche optisch nicht sehr viel Licht macht. Doch UV ist auf Riffdächern immer vorhanden und besitzt eine ähnlich starke Durchdringtiefe im Wasser wie Blau


Hier haben wir also einmal alle angebotenen T5 Röhren .

Zitat

Auffällig ist hier das jede Röhre einen Peak in Grün und Gelb aufweist.
Hier liegt auch der Grund , warum man in der Röhrenkombination sehr viel auf Optik für den Aquarianer legen kann.
Ausnahme der Pinken Röhren , da sie oft für cyanos verantwortlich sind.
(Dies ist bei LED nicht möglich)
Doch nun einmal zu einer Sinnvollen Röhrenkombination.

In Kombination Pigment + Crystal blue , Shallow , Crystal blue Hierbei ist die Reihenfolge mittig vom Modul nach aussen zu sehen.

Reihenfolge von innen nach aussen. UV, Crystal blue , Spectra+ Crystal blue
Dies entspricht dem was der Aquarianer im T5 bereich auch als optisch ansprechend empfindet.
Ausserdem deckt dies das komplette benötigte Spektrum ab.
Mit dieser Kombination , können sie auch das LED Panel auf 100% laufen lassen.
Den der hier erreichte PAR wert der T5 liegt auf 30 cm bei 680 Par VOLLFLÄCHIG.
Dies ist dem hohen blauanteil anzurechnen.

In Kombination mit LED bekommen wir ein sehr Blaulastiges aber doch Ausreichendes Spektrum. SPS lassen sich hier ohne Probleme Pflegen und auch alle anderen Tiere Mögen dieses Licht. Für den Betrachter ist es etwas Grünstichig.


Zitat

WICHTIG:
Umstellung von LED auf HYBRID
Hier wird die Photosynthese wieder in Gang gesetzt und es werden wieder Grünalgen wachsen, welche aber nach wenigen Tagen wieder verschwinden.
l
Natürlich wird auch der Einsatz der neuen E5 in diesem Modul möglich sein.
Hier jedoch bitte immer eine normal T5 auf jeder Seite mit verwenden.
Ich hoffe ich konnte sie gut informieren.
Diese Bestückung wird nun einmal 2 Monate getestet.
BITTE DENKEN SIE DARAN:
BIS 25.02.16 gilt noch der Loveps code.
Beim Einkauf imOnlineshop gibt es 16 % auf jeden Artikel.
Für vorzeitige fragen.
Wenn man die röhren hin und her bewegt hört man ein leichtes Rasseln. Das ist Quecksilber und völlig normal wie mir der Hersteller versichert hatte.
Ronny Schöpke
www.salzwasserwelten.de
Ig-meeresaquaristik.de
Ocean Optics
Pacific sun

Acronarchy

Acronarchy

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Februar 2016, 11:51

Hi Ronny,

danke für den interessanten Bericht.
Kannst Du bitte nochmals genau sagen, welche Röhrenkombination in welcher Reihenfolge
für SPS - Korallen aus Deiner Sicht die sinnvollste wäre ?

LG

Immo
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

19

Sonntag, 7. Februar 2016, 12:18

Hi immo
Ich glaube die Pinke weg und dafür ne spectra plus dazu .
So habe ich das jetzt .
Korallen fühlen sich scheinbar pudelwohl .

Acronarchy

Acronarchy

Beiträge: 285

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Bauingenieur

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Februar 2016, 12:20

Pink ist Pigment - oder ?
Signatur von »Acronarchy«
640l Reeftank since April 2017
3 mal Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro
2 x VorTech Mp40QD
Royal Exclusiv Speedy 8cbm
Dream Box 2.0
GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 538 149 Klicks heute: 10 350