Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 899

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12:51

Meine ersten Versuche mit einem Mikroskop

Werde noch viel üben müssen, aber der Anfang ist gemacht. ;)

Würmchen in Fadenalgen



Tierchen im Abschäumertopf. Hätte nie geglaubt das da etwas drin lebt.



Zooxanthellen aus einer Sinularia



Dann habe ich versucht Kalknadeln zu finden, naja ein Anfang ist gemacht. Muss mir da noch Lösungen besorgen um diese zu isolieren.



Die kennt jeder, Cyanos im Verbund.

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 428

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:27

Hallo Harald

Wie es ausschaut hast du da ein tolles Spielzeug von Weihnachtsfrau erhalten. :wink:
Danke für deine ersten Versuche.

Wie es ausschaut bist du damit zufrieden und könntest es weiter Empfehlen?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 899

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:24

Wie es ausschaut bist du damit zufrieden und könntest es weiter Empfehlen?

Hallo Henning

Ich denke schon das ich das LCD-Mikroskop von Bresser weiter empfehlen kann.

Allerdings so einfach wie ich es mir vorgestellt habe ist es nicht. Muss noch viel lernen und üben in diesem Bereich.

Hier noch ein kurzes Video was ich ja schon im Thread Isochrysis galbana grün geworden eingestellt habe.



und immer noch die Frage, was schwimmt da noch alles drin rum? Ich habe keine Ahnung. ?(
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

@win

User

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2015, 06:36

Hallo Harald,

bei welchem Tier hast du die Kalknadeln denn gesucht ?
Ich hatte jetzt angenommen, man müsste ein Stückchen Schwamm zerdrücken, um die Nadeln sichtbar zu machen.
Aber du hast ja ein Aufsichtfoto gemacht, oder ?

bye
Edwin

FreakyFishFreak

Lichtdichter

Beiträge: 291

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2015, 09:21

Morgen Harald,

wirklich eine spannende Sache!
Bitte mehr davon....!!!! :thumbsup:

Grüße aus dem Süden
Alex
Signatur von »FreakyFishFreak«
" Manchmal ertappe ich mich
dabei,wie ich mit mir selbst rede.
Und dann lachen wir beide


Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 899

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2015, 10:28

bei welchem Tier hast du die Kalknadeln denn gesucht

Hallo Edwin

Auch bei einer Sinularia. Leider war das Sezieren schwieriger als gedacht.

@Alex
Danke.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Counter:

Klicks gesamt: 11 538 334 Klicks heute: 10 535