Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

101

Freitag, 11. August 2017, 20:37

Ich kippe das Wasser vorsichtig ab, sicherheitshalber in ein anderes Töpfchen, falls die Megalopa mit rausflutscht :crazy:
Ist eine feine Beschäftigungstherapie...
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Beiträge: 452

Wohnort: Zwickau

Danksagungen: 3 / 2

  • Nachricht senden

102

Freitag, 11. August 2017, 20:53

Glückwunsch bisher :)

Ich drücke weiterhin die Daumen!
Signatur von »Ausloggen89« Liebe Grüße
Andreas

120l Mini-Nordsee seit 19.04.2017
- Tunze Turbelle NanoStream 1800l/h
- AquaMedic Midiflotor
- 10W/ 6500k LED Strahler

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 598

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

103

Samstag, 12. August 2017, 17:59

Ist eine feine Beschäftigungstherapie...

:biggrin:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

104

Montag, 14. August 2017, 21:28

Diesmal klappt's mit der Gemeinschaftsunterkunft in der Vase sehr gut. Die restlichen Zoea lagen heute tot am Boden, die Megalopa ziehen -von den kräftigen Schwimmbeinchen angetrieben- ihre Kreise.
Rangeleien kann ich keine beobachten.

An der Fluse in der Vase haben sich die kleinen Megalopa festgehalten, ich habe jetzt ein Streifen Kunststoffgewebe reingehängt.
»Steffi« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8140006.jpg
  • P8140010.jpg
  • P8140022.jpg
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 15. August 2017, 11:36

Und die ersten 10 sind umgewandelt! Das ging im natürlichen Meerwasser jetzt wesentlich schneller von der Megalopa zur Umwandlung (davor war's gleich).12 Tage haben die schnellsten gebraucht.


Die kleinen Krabben habe ich aus der Vase gefischt und mit Fadenalgen in Becher gesetzt. Fadenalgen dürften sie für Dekozwecke jetzt schon bewältigen können :D Gefüttert wird weiterhin mit Nauplien und gemörsertem Aufzuchtfutter.

Ein Grow-Out-AQ läuft schon seit 4 Wochen, ist ein flaches 17-Liter-AQ von Blau, mit Algen, etwas Mangrovenholz und etwas Fischernetz (als Ansitz für die kleinen) und einem HMF.
Das werden sie sich mit den kleinen Palaemon teilen.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

Beiträge: 16 101

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 15. August 2017, 21:24

Und die ersten 10 sind umgewandelt!

Gratulation Steffi

Dürfen dies Morgen die grosse Reise Antreten ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 15. August 2017, 21:36

Die bleiben erst mal hier. Mittlerweile sind's auch schon 14.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 17. August 2017, 15:51

Sie sitzen alle wieder zusammen :whistling:
Keine Ahnung warum, aber diese fallen absolut nicht übereinander her. Gestern über den Tag haben sich bis auf ein paar letzte Megalopa alle umgewandelt. Ich hatte, damit sie sich irgendwo festhalten können, ein Stück feines Netz hineingehängt. Wenn die kleinen Krabben ständig schwimmen müssen, kann ich mir vorstellen, dass das recht kräftezehrend ist. Sie können recht gut schwimmen, das sieht dann aus wie 8-beiniges Kraulen :vain: Sie schwimmen auch jetzt noch um von A nach B zu kommen.
Sie saßen dann alle friedlich nebeneinander auf dem Netz.

Ich habe dann die 2 Stücke Fischernetz aus dem AQ, in das sie später hineinkommen, genommen und mit Wäscheklammern am Vasenrand aufgehängt. Dort sitzen sie jetzt allesamt drauf. An dem Fischernetz habe ich noch rote Fadenalgen -frisch von Borkum- befestigt, jetzt steht dem Dekowahn nichts mehr im Wege.



Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 598

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 17. August 2017, 17:17

Sie saßen dann alle friedlich nebeneinander auf dem Netz.

Ist doch super Steffi. :good2:

Eine Sorge weniger. Bin schon gespannt wenn wir dich in der nächsten Woche besuchen dürfen, was wir zu sehen bekommen. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 101

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 17. August 2017, 19:33

:hi: Steffi

Da Glas sieht SUPER aus.
Ein richtiger Hingucker. :good2:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


@win

User

Beiträge: 1 034

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 17. August 2017, 21:06

...so ein Fischernetz ist ja wirklich eine gute Deko fürs Kaltwasser! *ImHinterkopfabspeicher*

bye :)
Edwin

Beiträge: 452

Wohnort: Zwickau

Danksagungen: 3 / 2

  • Nachricht senden

112

Gestern, 08:11

Moin :)

Super Steffi, Glückwunsch :D
Ist ja toll, dass es so gut und auch schnell klappt mit den kleinen und dass sie sich nicht fressen!

@Edwin: Auf jeden Fall! Steffi hat mur auch gleich eins empfohlen, sieht wirklich top aus!
Signatur von »Ausloggen89« Liebe Grüße
Andreas

120l Mini-Nordsee seit 19.04.2017
- Tunze Turbelle NanoStream 1800l/h
- AquaMedic Midiflotor
- 10W/ 6500k LED Strahler

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Klicks gesamt: 11 037 127 Klicks heute: 8 899