Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 28. Februar 2016, 19:39

Fressen sie den jetzt auch schon totes Futter?

Muss ich hier Antworten ;(

Leider nein, habe die Tage mal wieder lebende Mysis bekommen und hier den Versuch wieder gestartet.
Dito schon mit den Artemien.
Hier muss man sich wirklich mal die Zeit nehmen können, doch diese hat wie du ja weisst in den letzten Tagen gefehlt.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 1. März 2016, 15:20

Das freut mich Henning.....ich hoffe bei dir klappt die Umgewöhnung.....bei meinen Reidis leider noch nicht
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 1. März 2016, 18:19

Hallo Steffi
.....ich hoffe bei dir klappt die Umgewöhnung.....bei meinen Reidis leider noch nicht


Dann hat es nach 3 Tagen doch noch nicht geklappt ;(
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 8. März 2016, 21:00

Da ich gerade am Video Aufnehmen gewesen bin habe ich die Vernichter der Daphnia sp. auch mal kurz aufgenommen.

Hippocampus comes Tigerschwanz-Seepferdchen beim Futter suchen



Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

85

Samstag, 16. April 2016, 21:21

Guten Abend

Auch hier nach fast einem Monat mal wieder einen Zwischenbericht.
Mein Schwager hat eine hervorragende Urlaubsvertretung gemacht. Es sind beide Tier noch immer am Leben gewesen.
Das Männchen hatte leider Luft im Bauch und schwamm da etwas komisch im Becken.
Habe ich dann am Montag, bevor ich nach München ging, kurz Entlüftet.
Bis heute keine neuen Anzeichen und so werde ich auch keine Medikamentöse Behandlung vornehmen.

Das hier eine ganz andere Prognose am Anfang gestellt gewesen ist bin ich ganz stolz das ich noch zwei Tiere habe.
Hoffe das dieses Paar mir auch noch das eine oder andere Junge zur Welt bringen wird.

Bilder folgen dann mal wieder. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

86

Samstag, 16. April 2016, 21:36

Das hier eine ganz andere Prognose am Anfang gestellt gewesen ist bin ich ganz stolz das ich noch zwei Tiere habe.

Da kannst du auch stolz drauf sein Henning. Ich glaube du bist der einzige der aus dem Import noch ein lebendes Paar hat.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 605

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 17. April 2016, 07:06

Hallo Henning,

das sind wirklich richtig gute Neuigkeiten. Erst gestern habe ich wieder von diesen schönen Tieren geschwärmt :love:
Ich drücke weiterhin die Daumen - ein erster Grundstein ist ja nun gelegt.

Viele Grüße
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 17. April 2016, 17:14

Hallo Betty

Ich drücke weiterhin die Daumen - ein erster Grundstein ist ja nun gelegt.

So sehe ich dies auch und hoffe natürlich, dass sich da dann auch mal Nachwuchs einstellen wird. :yes:

Zitat

Ich glaube du bist der einzige der aus dem Import noch ein lebendes Paar hat.

Fast Harald gibt noch weitere 3 Tiere die Leben. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 948

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 17. April 2016, 19:44

Hallo Henning,
ich finde es absolut spitze, dass du das Pärchen trotz übler Prognosen durchgebracht hast :thumbsup:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 17. April 2016, 20:21

Hallo Steffi

Hallo Henning,
ich finde es absolut spitze, dass du das Pärchen trotz übler Prognosen durchgebracht hast

Danke dir.
Man ist da zwischendurch wirklich vor der Aufgabe gewesen wo man die Vorfälle mit den Ausfällen hatte.
Doch bei mir wird nicht so schnell der Kopf in den Sand versteckt.

Nun warte ich nur noch auf das sie auch mal ein paar Junge nachbringen. Dann hat sich die ganze Arbeit auch gelohnt. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

91

Freitag, 22. April 2016, 22:30

Guten Abend

So schnell kann es gehen. : Drama :

Am Mittwoch noch keine Anzeichen, Gestern hatte die Fütterung meine Tochter übernommen, da ich mal wieder ausser Haus gewesen bin und wo ich heute Abend zum Füttern gekommen bin hat mich der Schock getroffen.

Hier mal kurz zwei Bilder, wo ich mit dem IPhone gemacht habe.



Hat hier einer einen Tipp, Idee woran es liegen könnte.
Gefressen wurde von der schönen Dame nichts heute Abend.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Guido

Moderator

Beiträge: 1 643

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

92

Samstag, 23. April 2016, 08:45

Moin Henning,

das ist ja übel, schein aber ja nichts mit dem zu tun zu haben was die anderen Tiere dahingerafft hat.

Ich hoffe die Experten hier können dir da weiterhelfen und die kleine kommt durch.

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 948

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

93

Samstag, 23. April 2016, 09:43

Och nööö! Es sah jetzt doch so gut aus ;(
Ich drücke der kleinen Dame ganz fest die Daumen...
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

94

Samstag, 23. April 2016, 12:34

Och nööö! Es sah jetzt doch so gut aus

Ja Steffi

Es wird sich hier um Hautzellenvibrionen handeln.
Behandlung mit Trimarin wurde mir Empfohlen.
Nun bin ich 3 Stunden diverse Zoofachgeschäfte abgefahren. Leider keiner dieses Produkt. ;(
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

95

Samstag, 23. April 2016, 20:48

Guten Abend

Es gibt leider nicht mehr viel zu Berichten.
Das Tier hat seinen Kampf verloren. ;( ;( ;(

Trotz einem Bad in Osmose/Salzwasser und einer anschliessenden Behandlung mit Furan II.

: licht aus :

So wird der Bock an der Generalversammlung des VMN zu den letzten beiden verblieben Frauen, diese Importes gebracht in der Hoffnung das es noch klappt und wir noch Nachwuchs erhalten werden.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 605

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

96

Samstag, 23. April 2016, 21:12

Hallo Henning,

ich habe es fast befürchtet. Und das, wo du soviel Fleiß und Schweiß gelassen hast.
Wirklich sehr schade ;(

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 340

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

97

Samstag, 23. April 2016, 21:14

Man was ist denn nur los im Moment. Erst Thomas mit seinen Verlusten, jetzt du Henning mit der Hiobsbotschaft.

Tut mir sehr leid Henning. :cray:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 86

Danksagungen: 2 / 8

  • Nachricht senden

98

Samstag, 23. April 2016, 21:45

tut mir auch leid. Gerade bei so schönen Tieren.
Tolle Entscheidung, die verbliebenen zusammen zu führen. Meinen Respekt :thumbsup:
LG Elena

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 851

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

99

Samstag, 23. April 2016, 22:14

Hallo Elena

Tolle Entscheidung, die verbliebenen zusammen zu führen. Meinen Respekt

Was bringt ein einzelnes Tier.

Jedes wo wir dem Meer nicht entnehmen müssen ist doch viel mehr. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 49

Wohnort: Wetter Ruhr

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 24. April 2016, 11:30

Das tut mir auch echt leid, schlimm, wenn man dabei zuschauen muss, alles tut und nicht zum gewünschten Erfolg führt. Man ist so schrecklich machtlos :cray:.

Ich finde es auch klasse, dass du den Bock nun zu den anderen Damen bringst, Respekt! :good:
Sie werden sich freuen.
Signatur von »Anke07« Liebe Grüße,
Anke


: seepferd : : seepferd : : seepferd : Meer geht immer : seepferd : : seepferd : : seepferd :

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 10 725 150 Klicks heute: 7 523