Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wasserlöwe

Riffleuchten-Begeisterter

  • »wasserlöwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Wohnort: Zirndorf

Beruf: Berater

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2015, 02:22

Fangschreckenkrebs 5 cm, verm. Gonodactylellus viridis - gefährlich oder nicht?

Hallo,
habe einen Fangschreckenkrebs ca 5cm, vermutlich ein Gonodactylellus viridis, schwarz.
Ich höre soviel unterschiedliches zu FSK, dass ich gar nicht mehr weiss, was ich glauben soll. Beim Beobachten (können wir oft gut) wirkt er gegenüber anderen Bewohnern schüchtern. Wir haben trotzdem einen Emblemaria pandionis verloren.

Seepferdchen24 meint, dass die kleinen FSK meist harmlos sind, manch anderer ragiert auf den Besatz eines FSK grundsätzlich fast panisch.
Was stimmt denn nun nach Eurer Erfahrung/ Eurem Wissen?
Signatur von »wasserlöwe« Salzige Grüße
Sven. ><((((((*>

( Eheim,270l, 65x65x65, + Technikbecken, ATI Sirius X2, Maxspect 150, Nyos Quantum 120, Red Dragon Mini Speedy 3, UV JBL 36W, Ozon, Coral Box Mini Reactor 80 Pellets, ATI Essentials, Nopox)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wasserlöwe« (22. November 2015, 10:26)


Guido

Moderator

Beiträge: 1 671

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. November 2015, 12:21

Hallo Sven,

dein FSK ist ja so gut wie ausgewachsen und gehört ja ehr zu den kleinerbleibenden seiner Art, da würde ich es vom weiteren Besatz im Becken abhängig machen ob er bleiben darf oder nicht.

Ich vermute mal das du den Verlust des Emblemaria pandionis nicht sicher dem FSK zuordnen kannst, sonst hätte sich die Frage hier ja wahrscheinlich erübrigt.

Also im Zweifelsfall für den Angeklagten...

Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Beiträge: 645

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2015, 13:24

Hallo Sven,

in meinem Becken wohnt auch schon seit Beginn ein G. viridis. Da ich nicht weiß, wo der Kleine wohnt, konnte ich nicht entscheiden, ob er ausziehen soll oder nicht.
Übergriffe auf Fische kann ich ihm nicht nachweisen. Aber ich glaube schon, dass er sich ab und an eine Schnecke genehmigt.
Bei mir darf/muss er also bleiben. Ich glaube aber auch, dass E. pandionis schon fast als Beutetier auszuschließen ist. Meine kleineren Fische sind auch noch alle da.
Wenn du ein gutes Foto von dem Tier machen konntest, kannst du es ja mal Timmy Grohrock schicken. Er wird die Art auf jeden Fall bestimmen können.
Also nicht gleich in Panik verfallen. Wenn du aber weißt, wo er wohnt, könntest du seinen Wohnstein samt FSK entfernen und ggf. ein Artenbecken einrichten oder das Tier abgeben.

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

korallenfarm joe

Korallenfarmer

Beiträge: 190

Wohnort: Witten

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2015, 13:26

hi,

immer gut im futter halten, dann haben die burschen wenig lust, solches selber suchen zu müssen.
Signatur von »korallenfarm joe« ansonsten schönen gruß
joe

wasserlöwe

Riffleuchten-Begeisterter

  • »wasserlöwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Wohnort: Zirndorf

Beruf: Berater

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. November 2015, 16:05

Hallo alle,
vielen Dank für Euer Feedback
dann mache ich mir mal keine Sorgen und erdarf bleiben und bekommt genug zu essen:-)
Signatur von »wasserlöwe« Salzige Grüße
Sven. ><((((((*>

( Eheim,270l, 65x65x65, + Technikbecken, ATI Sirius X2, Maxspect 150, Nyos Quantum 120, Red Dragon Mini Speedy 3, UV JBL 36W, Ozon, Coral Box Mini Reactor 80 Pellets, ATI Essentials, Nopox)