Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 825

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. November 2015, 12:26

Ati Sirius X Serie

Hallo zusammen

Ronny und Henning waren mal wieder fleißig.

Hier auf Salzwasserwelten geht es zum Bericht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

2

Sonntag, 8. November 2015, 18:15

Hi Harald.
Ja das ist ein hoch interessantes Modul .
Gar nicht mal schlecht .
Lg ronny

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 825

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. November 2015, 19:01

Ich kenne ja das Sirius Showbecken, und werde es diesen Monat wieder sehen, wenn ich mit Henning nach ATI fahre und ein paar Lampen für Sindelfingen abholen.

Gar nicht mal schlecht

Ich würde schreiben sehr gut. :wink:

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

4

Sonntag, 8. November 2015, 19:09

HI Harald.
Ja im bezug auf Chlorophyll B und dem Spektrum von LPS und weichkorallen ist die Sirius Ideal.
Auch SPS können Gepflegt werden.
Ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2015, 19:44

Hi Harald

und werde es diesen Monat wieder sehen

Wird erst nächsten Monat der Fall sein ;)
Donnerstag steht da im Moment auf dem Programm :wink:

Freue mich auch schon auf das Becken und den Zustand. Natürlich auch wieder auf die tollen Gespräche mit Oliver und Ben.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 103

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2015, 14:40

Hallo!

Danke an Ronny und Henning für die Vermessung und den Bericht!
Eure Betrachtung bestätigen meine Erfahrungen mit dieser tollen Leuchte: Ich habe sowohl die X4 als auch die X1 über zwei verschiedenen Becken in Verwendung und bin vollauf zufrieden.

Schöne Grüße

Christian
Signatur von »Obelix« Meine Becken:
Mixed Reef 'Mare Pannonium' 270l Schau- u. 120 l Technikbecken mit SPS, LPS, und Anemnonen
Flachwasser-Riff 125 l mit Anemonen, LPS und Zoas
Schreibtisch-Nano 20 l mit LPS

Ich schreibe auch im Forum Riffaquaristik Austria.

Counter:

Klicks gesamt: 11 449 515 Klicks heute: 8 177