Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nuby

User

  • »Nuby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 496

Wohnort: Bellenberg

Danksagungen: 49 / 61

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2015, 07:52

Schlaue Einsiedler

Sagt mal, ist das bei euch auch so?
Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, einer meiner Einis erkennt mich.
Sobald ich in die Nähe des Beckens komme, kommt er angerannt und macht die tollsten Dinge,
um von mir wahrgenommen zu werden und etwas Futter abzugreifen.
Wenn mein Mann vor dem Becken sitzt passiert gar nix.
Da könnte man echt denken, die kleinen Kerlchen erkennen Gesichter :pillepalle:
Signatur von »Nuby« Liebe Grüsse
Bettina
:bye:

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. September 2015, 08:50

Hi Bettina,
genau das war bei meinem heißgeliebten Clibanarius longitarsus auch so! Der erkannte mich wohl auch.
Er hat echt ganz tolle Kunststücke vollbracht, die öfter auch voll in die Hose gingen :biggrin:
Ist aber auch bei vielen Fischen so. Bei mir haben meine Zwergkärpflinge auch gebettelt, bei meinem Mann passierte nix, sie schwammen weiter wie vorher.
Meine Rosy-Schmerlen erkennen mich auch, sind aber nicht so extrem wie die Zwergkärpflinge. Meinen Panda-Schmerlen bin ich völlig wurscht.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Nuby

User

  • »Nuby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 496

Wohnort: Bellenberg

Danksagungen: 49 / 61

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2015, 08:53

Also bilde ich mir das nicht ein.
Gestern abend hab ich nicht gleich reagiert, da hat er an die Scheibe geklopft, bis er was bekommen hat.
Echt der Hammer.......
Signatur von »Nuby« Liebe Grüsse
Bettina
:bye:

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2015, 09:31

:love:
Signatur von »Caren«

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. September 2015, 21:21

Hallo Bettina

Bei meinem Calcinus elegans war das auch so. Sobald ich vor der Scheibe war, ist er ratz fatz nach vorne gekommen.
»Harald« hat folgendes Bild angehängt:
  • Calcinus elegans .jpg
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 139

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. September 2015, 15:40

Kann man dieses nicht allgemein bei allen Pfleglingen im Becken feststellen?

Ich zumindest sehe dies auch bei meinen Fischen so.
Kommt jemand zu Besuch sind alle weg.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. September 2015, 15:53

Moin Henning,
richtig verallgemeinern kann man das -denke ich- nicht. Den Großscheren bin ich z.B. ziemlich schnuppe, die reagieren NUR auf die Dose mit den Krill-Flakes (verfressene Schweinepriester, die müssen extrem lecker sein, dafür lassen auch Frostfutter liegen), mein Clibanarius longitarsus war echt an mir interessiert, er hat mir auch immer die Hände saubergemacht, wenn ich ins AQ gefaßt habe (bei der Scherengröße war das teilweise schon schmerzhaft).

Bei den Kauderni und Seenadeln konnte ich das auch nicht feststellen, daß die Interesse gehabt haben. Die kleinen Grundeln haben gebettelt, was das Zeug hielt! Gut, die sind auch extrem verfressen gewesen.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Mirakelbarsch

unregistriert

8

Sonntag, 13. September 2015, 18:16

Hallo Bettina,

bei meinen Fischen ist das auch so. Die bekommen so gegen 17.00 ihr Futter und schwimmen dann alle nach vorne. Einige fressen mir auch aus der Hand, besonders mein verfressenes Fuchsgesicht. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass er mich in den Finger zwickt.

Viele Grüße
Birgit^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuby (13.09.2015)

Nuby

User

  • »Nuby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 496

Wohnort: Bellenberg

Danksagungen: 49 / 61

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. September 2015, 18:49

Da ich ja keine Fische habe, kann ich dazu nix sagen, aber ich hab zwei Einsiedler und der eine interssiert sich null für mich. Dafür der andere um so mehr.
Signatur von »Nuby« Liebe Grüsse
Bettina
:bye:

Mirakelbarsch

unregistriert

10

Sonntag, 13. September 2015, 19:10

Hallo Bettina,

Einsiedler habe ich auch im Becken, die kommen bei der Fütterung auch immer "angerannt". Besonders die "Turnübungen", die sie im Riff veranstalten bringen mich zum Lachen. Es sind halt kleine lustige Kerlchen.

Viele Grüße
Birgit^^

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. September 2015, 09:55

Mein Calcinus gaimardii fängt jetzt auch an :D
Ich hatte ihn vor mind. 2 Jahren mit jemandem getauscht, da war er immer sehr schüchtern. Seit ca. 3-4 Monaten wird er total zutraulich und jetzt macht er morgens an der Scheibe immer "Männchen" wenn er mich sieht. Er bettelt echt ohne Ende...
»Steffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P9241779.jpg
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

Beiträge: 16 139

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. September 2015, 20:31

Er bettelt echt ohne Ende...

Mit was für Dressurfutter bringst du dies den Fertig? ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. September 2015, 14:41

Frostfutter und Calanusflakes, darauf fahren die Einsiedler echt ab!
Mein Becher fürs Frostfutter ist neonorange, den können sie scheinbar recht gut erkennen.
Aber nur der Gaimardii vollführt solche Kunststücke :biggrin:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)