Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. August 2015, 20:22

Giesemann Pulzar

Habe während meines Urlaubes noch von Giesemann 2 Pulzar zugestellt erhalten.

Hier handelt es sich um die normale Version und die HO (High Output).
In der Länge von 670mm oder mit der Leistung von 26 / 39 Watt.

Bestück sind die Module wie folgt:

Giesemann Pulzar 670mm / 26 Watt
18 x coolwhite
12 x blau
6 x roylalblau

Giesemann Pulzar HO 670mm / 39 W in der dimmbaren Version
27 x coolwhite
3 x grün
12 x blau
3 x rot
9 x royalblau

Dieses Module sind als Ersatz für T5 gedacht und nicht zu Vergleichen mit herkömmlicher LED Hauptbeleuchtung.

Ja und dann natürlich noch ein paar Bilder und Messungsresultate.

Giesemann Pulzar








Giesemann Puzar HO







Hier noch der Link zur HP und weiteren Daten des Herstellers.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. August 2015, 20:25

Hier noch die pdf

Giesemann PULZAR LED Standardversion.pdf

Giesemann PULZAR LED HO.pdf

und das Spektrum

Giesemann Pulzar




Giesemann Pulzar HO
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 854

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. August 2015, 20:45

Hi Henning

Vielen Dank. :)

Dieses Module sind als Ersatz für T5 gedacht

Habe mal schnell auf deine Messungen der T5 geschaut.

Wenn ich das vergleiche, enttäuschen die Giesemann doch. :whistling:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. August 2015, 21:00

Wenn ich das vergleiche, enttäuschen die Giesemann doch.

Naja glänzen tuen sie auf jeden Fall nicht ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 366

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2016, 18:05

Hallo

Auch die Giesemann Pulzar hat ja zwei Typen.

Einerseits die Pulzar und dann die Pulzar HO

Hier der Spektrum Vergleich

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Verwendete Tags

Giesemann Pulzar

Counter:

Klicks gesamt: 11 490 261 Klicks heute: 1 422