Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2015, 13:21

Lampe für Scapers Tank die Xte

Moinsen

Bin mal wieder auf der Suche nach einer LED für einen Scapers Tank 45x36x31 cm

Da in diesem Tank Thor amboinensis ihr Unwesen treiben "bleibt" es bei
weichen Korallen (Gorgonien, Scheiben und so) da muss es dann bestimmt keine
Lampe für hunderte von Euronen sein :wink:

Habe auch schon durch Steffis Thread gestöbert aber dieses mal bin ich nicht gewillt unmengen an Geld für eine Lampe, ausschließlich für weiche, auszugeben.

Im Moment läuft der Tank mit einer Dennerle Reef Light 36 Watt und trotz
erneuerter Röhre is es nich so der brüller.

Leider kenne ich mich mit DIY nicht aus und alles was ich in diesem Bereich
bis jetzt so gesehen habe erinnert mich an die ersten "handyknochen" oder
gar mini särge :sad:
Sicherlich gibbet die bestimmt auch in schön, aber in soooo klein bzw für so ein kleines Becken?

Hab Ihr (mal wieder) eine Idee oder auch mehrere? danke
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juli 2015, 13:28

Moin...
ich habe über meinem Scapers Tank eine 4/7 Glaive drüber, die gäbe es auch passend:
http://weserriff.de/epages/3f89c409-0f71…roducts/M-G4M40
Ist an Fertigleuchte mit bei den günstigsten.

Man kann das Licht über 4 Kanäle einstellen, das war's. Tagesverlauf, Gewitter kann sie nicht. Ansonsten kann sie nur an und aus.

Ich bin mit dem Licht sehr zufrieden und meine Korallen seit Januar auch.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 298

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juli 2015, 14:32

Hi Anja !

Von meiner Seite gibt's mal wieder die Zetlight 2421 oder 2431 als Vorschlag.
Mit Controler einiges an Spielereien möglich und optisch recht stylisch.
Warum sie relativ wenig Verwendung findet, weiß ich nicht, muß wohl immer
noch an dem China-Image liegen. Bei Henning im Test hatte sie jedenfalls
überraschend gut abgeschnitten. Finde ich 'ne Überlegung wert.
Als Minimalbeleuchtung für Deine Planungen würde vielleicht sogar noch die
Zetlight 1201 langen.

Gruß Frank
Signatur von »Frank 147« Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:53

Hi Steffi,
die hatte ich mir auch schon angeschaut und "nur" an und aus, mehr macht die Reef Light ja auch nicht :wink:
Vlt sollte ich mir deine Lampe einfach mal in Betrieb anschauen

@Frank
eine Zetlight ZA1201 hatte ich schon und die hat mir gar nicht zugesagt vom Licht her.
Spielerei hin oder her. Sicherlich bin ich auch ein Fan von Sonnenauf- und -untergang aber die Lampe
war es tatsächlich mal so überhaupt nicht. Da haben die Krusten sooooo :greeting: lange Hälse bekommen
also kann es mit dem Licht nicht soweit her sein bei der Lampe und die Krusten standen in mittlerer Höhe.

Was mich immer so bisserl abschreckt sind die niedrigen Watt angaben :scratch_one-s_head:
Ich denke halt immer noch "mehr Watt, mehr Licht" :blush: oder is das bei LED nich so?

Meine Zetlight hatte 16 Watt und 1070 lm, das war definitiv zu wenig für den Tank
evtl würde die Zetlight ZA2231 ausreichen aber wie heißt es doch immer so schön
"Ein gebranntes Kind scheut das Feuer" ich denke nicht das ich mir nochmals
eine Zetlight übers Becken hängen werde.
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2015, 07:34

Hallo Anja

Also die ZA1201 ist auch nach meiner Meinung nur ein schlechter Werbeartikel gewesen.
Die Grösseren haben da eine ganz andere Qualität.

Ich würde da auch mal nach einer Hypernowa hohe Leistung schauen. Könnte von der Grösse eine gut passen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 675

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. August 2015, 12:05

Hallo Anja,

wie wäre es mit so etwas hier: http://innovative-marine.com/skkye-light/clamp-18w.html
Bin bei Amazon darüber gestolpert http://www.amazon.de/SKKYE-Light-Clamp-1…m=AYLKMW7SJSDLT

Ob die allerdings gut ist, kann ich nicht sagen. Gucke mir derzeit für mein Seepferdchenbecken ein paar Sachen von denen an... da sind ein paar interessante Gadgets dabei.

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. August 2015, 11:11

Hallo Betty
danke für die Links, da hast du Recht, sind tatsächlich paar sehr interessante Gadgets dabei
Leider gibt es die, bei den angegebenen Händlern aber nicht, zumindestens habe ich
nicht gefunden.

Scheint doch schwieriger zu sein als gedacht für diese Beckenmaße eine Lampe zu bekommen,
hätte ich jetzt mal nicht so gedacht.

Ich tu mich ein wenig schwer mit "nur" 6 LEDs über 50 L wie bei der SKKY light 18 W
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 124

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. August 2015, 13:10

Hallo Anja

Habe eine AMA ECO Lamps KR nano Silber 40 Watt zu Hause. Sie ist neu, und ich kann sie nicht gebrauchen. Interesse?
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. August 2015, 13:32

Harald PN
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. August 2015, 15:35

Moinsen
Habe mich für die KR Nano entschieden :)
Nu muss ich die nur noch eingestellt bekommen.
Leider keine Anleitung in deutsch, kann man die irgendwo bekommen?
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. August 2015, 17:35

Hallo Anja

Meinte das Michael Mrutzek eine Anleitung als pdf hat :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. August 2015, 17:37

Hallo Anja

Meine bei Michael Mrutzek ein Anleitung auf Deutsch als pdf gesehen zu haben :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 675

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. August 2015, 17:37

Hallo,

ja, Mrutzek hat die als PDF. Aber nicht in der Nano, sondern in der KR90.
Ist aber das selbe - ich habe nämlich beide Modelle.

Gruß
Betty
»BettyT« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dickhund (05.08.2015)

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. August 2015, 18:19

Vielen lieben dank Euch beiden :yes: habs mir gleich mal runtergeladen
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. August 2015, 16:50

Moinsen
Scheine LED Bedienungsanleitungresisteht zu sein ;) Lampe leuchtet zwar, denke wird die Werkseinstellung sein,
aber wirklich eingestellt bekomm ich die nich bzw. komm ich nicht mit der Programmierung klar hahaha
Denke die momentane Hitze schlägt mir aufs Hirn.

Muss man unbedingt 7 Schaltzeitpunkte festlegen?

Hülfe hahaha

Ach ja, weiß jemand ob es für diese Lampe auch Aufsetzhalter gibt?
Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 124

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. August 2015, 17:07

Ach ja, weiß jemand ob es für diese Lampe auch Aufsetzhalter gibt?

Hallo Anja

Ja die gibt es. Weiß aber nicht ob es die einzeln gibt. Zur Not habe noch eine KR, von dieser könnte ich sie dir schicken. Ist aber auch doof weil die Lampe diesen Bügel hat, weiß auch nicht ob dieser abgeht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. August 2015, 17:29

Hallo Anja

In der Regel kann man sie auch mit weniger Schaltpunkten programmieren. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »dickhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: FFM

Danksagungen: 1 / 27

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. August 2015, 21:06

Aaaaalso das Licht ansich is schon schöööön :)

Das mit dem programmieren krieg ich auch noch hin, irgendwann ;)

Sicherlich ist die Halterung dieser Lampe schön und eigentlich ist da auch gar nix dran auszusetzen aber leider is der Scaper's Tank "nur" 36 cm tief. Die Lampe ist also bisi weit vorn aber andererseits gibt es so eine kleine optische Täuschung, dad Becken wirkt "tiefer" was ja auch nicht so schlecht is aaaaaber is bisi dunkel im hinteren Bereich des Beckens.
Denke aber die Tiere und ich werdens überleben.

Das Becken bzw die Tiere haben noch nie soooo schööön geleuchtet wie jetzt :)
Ich liebe dieses nachtleuchten

Signatur von »dickhund« Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

LG Anja

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 714 Klicks heute: 2 751