Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juni 2015, 21:44

Giesemann aurora s

Hi.
Dan lassen wir die Katze mal aus dem Sack .
Keiner weiß es ihr jetzt schon.
Giesemann hat das aurora Modell mal etwas überarbeitet.
Im Gegensatz zur normalen gibt es jetzt eine vollverspiegelung.
Diese soll das zurück geworfene Licht wieder reflektieren.
Das habe ich versucht zu messen. In Form von Tests an der Luft und unter Wasser . Mit und ohne verspiegelung :D
Macht Spaß mal so eine Lampe komplett zu zerlegen.
Auch technisch wurde etwas gemacht.
Die leds sind so gesteuert das sie nie voll laufen. Hier wird so verbaut das der cpu nachregelt und die Verstromung erhöht wenn die led nachlässt. Das heißt längeres stabiles Licht.
Auch die t5 Reflektoren wurden überarbeitet.
Der komplette Bericht kommt bald.
^^
Lg Ronny
»Ronny« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juni 2015, 22:46

Der komplette Bericht kommt bald.

Hallo Ronny

Da sind wir natürlich sehr gespannt.

Dan lassen wir die Katze mal aus dem Sack . Keiner weiß es ihr jetzt schon.

Vielen Dank für deinen Einsatz in der Freizeit, wo andere wochenlang brauchen eine Vorstellung der Lampe zu liefern. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

3

Montag, 22. Juni 2015, 19:57

Hi harald
Ja wir machen ja auch was wir ankündigen

4

Montag, 22. Juni 2015, 20:03

Ah
Ich habe aber die Zeit genutzt und mal verschiedene t5 aufgenommen.
http://www.salzwasserwelten.de/par-messu…m/giesemann-t5/

Soviel zum Thema t5 kann kein uv ...... Wer schreibt den nur sowas ????
:crazy:

Dietmar

FG-Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Beiträge: 1 832

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2015, 20:18

Hallo Ronny,
also T5 und UV-A ist eigentlich kein Geheimnis. Schau Dir doch mal bitte das Spektrum einer Biolicht Lampe von NARVA an. Und wenn wir schon dabei sind den Vergleich zwischen T5 und T8 einer Biolicht Lampe des gleichen Herstellers...
Ich habe bei den Spektralkurven und Diagrammen der Hersteller ein Problem, das ist die Maßeinheit der Y Achse. Ist die linear oder nicht oder auf welche Referenz bezieht die sich?
LG Dietmar
Signatur von »Dietmar« FG Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

6

Montag, 22. Juni 2015, 20:35

Dietmar mein Schatz . Das sind keine Hersteller Werte

7

Montag, 22. Juni 2015, 20:41

Hi
Jetzt nicht erschrecken.
Originalmessung mit Thorlab.
»Ronny« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (108).png
  • Screenshot (110).png

8

Montag, 22. Juni 2015, 20:52

:huh: Dan habe ich noch ein Programm mit dem man dan mal richtig nachschauen kann.
Hier Ramon Shift.Also Strahlungsenergie die Anliegt.
Daraus kommen dan die Par Sprich die Photonen auf einer fläche mit einer gewissen Stärke
Es Geht noch mehr.
Gau stufen Reflektion Transmission, einzelne Farb igmente zerlegen und Photonen die auf bestimmte metalle und gase reagieren.
Sprich welche koralle was wie einlagert.
Das geht Alles in der Spektroskopie.
Nicht nur bissl Licht messen.
lg Ronny
Ps nutze jetzt schon fünf Programme für eine Messung
»Ronny« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (113).png
  • Screenshot (112).png

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Juni 2015, 21:01

Ps nutze jetzt schon fünf Programme für eine Messung

Man man, wirst noch zum Lichtwissenschaftler. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

10

Dienstag, 23. Juni 2015, 19:12

Hi Harald.
Ne das nicht . Ist halt ein brotloses Hobby.
Nur man rutscht da immer tiefer rein . Nur par und nur spektrum bringt nichts . Da hängt soviel zusammen . Und mit led ist es schwerer als je zuvor. Leider.....
Momentan ist led mehr Fluch als Segen für die Hersteller .
Lg Ronny

11

Freitag, 26. Juni 2015, 10:53

Moin.

So nach der Lieferung an Röhren durch giesemann habe ich im gesamten 6 Stunden gespielt :thinking: :crazy:
Ergebnis Röhren
Bestes par spectral Verhalten
Purple azure Tropic purple
Beste clorophyll
Purple azure coral Blue purple
Wachstum in pur
Purple Tropic tropic purple
Messungen und Bericht gibt's heute Abend :beer:
»Ronny« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

12

Freitag, 26. Juni 2015, 21:00


Aqua-Grow

Hersteller

Beiträge: 90

Danksagungen: 7 / 8

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Juni 2015, 23:14

Sehr interessant. Vor allem der unterschied der t5 und wie sich das auswirkt.

Danke dir Ronny.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. Juni 2015, 08:04

Hallo Ronny

Wie von dir gewohnt ein sehr guter Bericht. Vielen Dank. :smile:

Eine Sache hätte ich noch, da ja in der Aurora die Futura verbaut ist, wäre interessant zu erfahren was an dieser LED geändert verbessert wurde. In Henning seinem Test hat ja die Futura nicht so gut abgeschnitten.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

15

Samstag, 27. Juni 2015, 10:59

Moin
Andere leds :D
Wo die genau kaufen kann ich ja mal fragen. Aber die alte futura und Tesla haben damit nichts mehr zu tun.
Ich gebe zu ich war skeptisch mit dem Ding . Aber bin positiv überrascht. Als Vergleich kann man von früher eine 2x250w Hqi mit t5 nehmen . Da spart man wirklich mal Strom .
Lg ronny

16

Montag, 29. Juni 2015, 21:09

Foto 1 led
Foto2 t5
Foto 3 volle Hütte
»Ronny« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg

17

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:05

HI
so hab jetzt mal nur noch die Aurora drüber . mit der Orphek zusammen war es zu viel :-)
Röhren habe ich geändert auf Blue actinic dan Purple dan Tropic und wieder blue.
Mei is des sche.
KOrallen werden langsam wieder. schickes teil die lampe.
Und auch das Aqua Forrest Programm schlägt langsam an.
Ich freu mich.
lg Ronny

Illutronix

Hersteller

Beiträge: 72

Wohnort: Jettingen

Beruf: Geschäftsführer Illutronix (nebenberuflich)

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:34

Hi Ronny,

hab den Thread eben erst gesehen.
Toller Vergleich der Röhren - da gibts fast nichts von mir zu meckern ^^
Höchstens eine kleine Bitte oder Tip. Lass die Raman Spektren weg.
Das ist ein komplett anderes Messverfahren dass zur Stoffuntersuchung angewendet wird. Licht lässt sich damit nicht analysieren.
Ausserdem ist dafür zur Stoffanregung eine monochromatische Lichtquelle erforderlich - meistens ein Laser.
Nur weil die Software die Option anbietet kommt nicht zwingend was sinnvolles dabei raus. ;)

Gruss Dietmar

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:37

Mei is des sche.

Hi Ronny

Dann freut es mich wen es mit deinem Becken wieder aufwärts geht. :thumbsup:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


20

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:51

Hi dietmar
Danke für den tip .
Dachte nur ist interessant wegen der Strahlungs Intensität . Ja hat mit dem spektrum null zu tun .
Das andere Frage ich dich per pn ;)

Henning .
Ja war kurz davor ein Fischbecken draus zu machen

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Giesemann aurora s

Counter:

Klicks gesamt: 11 529 785 Klicks heute: 1 986