Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 135

Danksagungen: 18 / 10

  • Nachricht senden

21

Samstag, 6. Juni 2015, 21:50

^^

ich hatte nur damals mal schnell druntergehalten

royal macht am meisten PAR blau is da fast gleich auf


weiß , trotz mhr LEDs lag vom wert darunter

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

22

Samstag, 6. Juni 2015, 22:06

ich hatte nur damals mal schnell druntergehalten

royal macht am meisten PAR blau is da fast gleich auf


weiß , trotz mhr LEDs lag vom wert darunter


Hi Dirk
Dies könnte man auch meiner Grafik der GHL entnehmen. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


23

Sonntag, 7. Juni 2015, 12:18

Als Komplimentär Farbe ja als sichtbare gesamtlichtfarbe Nein :-)
Videos laden hoch .
LG ronny

24

Sonntag, 7. Juni 2015, 13:14

Moin Video lädt immer noch.
Aber ich habe gerade den Pool meiner Tochter befüllt.
Wasserstand 70 cm.

Par Luft 1933
Par 70 cm 1896
So darauf hin wurde meine Helferin angewiesen Wellen zu machen.
Ergebnisse
Par 70 cm Wasser bis auf 2650 par.
LG ronny

25

Sonntag, 7. Juni 2015, 14:47


26

Sonntag, 7. Juni 2015, 15:58


27

Sonntag, 7. Juni 2015, 16:01

Aus der Kampmann Arbeit
Lg ronny
»Ronny« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

28

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:26

Schon interessant oder ?
Zumal jemand kürzlich sagte Kringel sind nicht gut . :fie:
Mal ernsthaft .
Interessant finde ich das extreme bei der plasma . Da ist eine über100% Steigerung .
Nun Problem daran ist das Apogee .
Nach Rücksprache mit denen geht das bei led überhaupt nicht. Da kann man auch ein luxmeter nehmen . Hauptsache Zahlen sind da .....
Auch das neue ist auf t5 geeicht und man müsste durch 1,35 rechnen . Hmpf.....
Lg ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:42

Nun Problem daran ist das Apogee .

Naja Ronny
Die Technik geht immer weiter. Dass das Apogee Probleme hat habe ich ja selber, doch das dieses Gärt wo ich damals erstanden habe gar keine LED Messung machen kann überrascht mich dann schon ein wenig.
Vor allem macht mich der neue Korrekturfaktor sehr stutzig. Da dieser Wert genau meinen Messung Entspricht.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


30

Sonntag, 7. Juni 2015, 20:58

Henning
Die sind ja auch nicht doof :P
Lg ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:00

Die sind ja auch nicht doof

Ja klar
Gleiches Ding mit meinem Korrekturwert für Neu :good:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


32

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:06

Nö anderer Sensor
Mit korrektur

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:38

Nö anderer Sensor
Mit korrektur

Ja OK
Aber der Korrekturwert ist der gleiche geblieben :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


34

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:47

Hi
Irgendwie schon .
:crazy:
Ich misch mich da nicht ein.
Fakt Apogee = led geht nix .
Lg ronny

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:56

Fakt Apogee = led geht nix .

Ja
Dies gilt für das alte und neue Model ;(
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


36

Sonntag, 7. Juni 2015, 22:00

Jup . Gibt aber neue Sensoren . Ist aber nicht ganz billig :rolleyes:

Beiträge: 1 135

Danksagungen: 18 / 10

  • Nachricht senden

37

Montag, 8. Juni 2015, 09:06

hmm frage ist warum da nichts gehen soll ...

vlt das gleiche problem wie bei dem DIY spectrometer ...
durch den schlitz passt auf 1m entfernung nur eine led .. bzw eine punktlichtquelle
das spektrum komplett zu erfassen ist somit unmöglich

ich habe die LEDs dann einzeln vermessen nur um grob die wellenlänge und die intensität halbwegs rauszubekommen
ich habe da keine referenz worauf ich das beziehen kann
nur die LEDs untereinander
ich versuche da mal eine art tabelle zu machen wo die ganzen LEDs mit bild hinterlegt sind ...


so weiß ich jetzt zumindest das ich wirklich LEDs in den wellenlängen 400, 410 , 430, 440 , 455 , 460 , 475 , 495 gekauft habe
zumindest sind unterschiede erkennbar ..
wie genau ist fraglich da ich das ding mit einer röhre kalibriert habe und allein dadurch sicher schwankungen auftreten


ich hatte die 25000K/15000K weiß und 6500K cree ja mal mit dem tinkerforge interpoliert dargestellt ...
mit dem DIY spektrometer sehen die kurven sehr ähnlich aus :-)
speziell der peak im blauen ist nun im A-B vergelich deutlich zu erkennen

cree ~458nm ( 100% )
ledfedy 15000K ~453nm ( 168% )
ledfedy 25000K ~453nm ( 233% )


warum aber das apogee bei LED mit einem so derben korrekturfaktor rechen muss ist mir unklar
so gesehen wären die LEDs bei weitem nicht so effizient
dagegen sprechen jedoch andere vergleichsangeben ...

oder muss man die LEDmessung *1,35 nehmen ? ( finde ich fast realistischer )

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

38

Montag, 8. Juni 2015, 09:48



oder muss man die LEDmessung *1,35 nehmen ? ( finde ich fast realistischer )

:hi: Dirk

Entspricht leider nicht ganz meinem Vergleichsmessungen wo ich mal gemacht habe. :S
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 1 135

Danksagungen: 18 / 10

  • Nachricht senden

39

Montag, 8. Juni 2015, 10:01

dann wäre ich mal auf vergleiche zum seneye gespannt

Henning

...........

Beiträge: 16 337

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

40

Montag, 8. Juni 2015, 10:37

dann wäre ich mal auf vergleiche zum seneye gespannt

Werden auch noch kommen.
Habe nur leider im Moment zu viel Module wo ich Messen sollte und anderwärtige Termine wo mich nicht messen lassen.
Wird aber früher oder später schon noch der Fall sein. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lichtspektrum unter wasser

Counter:

Klicks gesamt: 11 449 549 Klicks heute: 8 211