Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2015, 12:56

Ein neues Habitat birgt Artenvielfalt - das Müllriff!

Hallöle,

gestern bekam ich vom Kutter wieder einige interessante Tiere: Einen Katzenhai, etwa 50 Zentimeter lang, einen Seehasen von etwa 15cm, zwei Leierfisch-Männchen, kleine Plattfische a 8cm, Steinpicker, Schwimmkrabben, Große Felsengarnelen und:
Interessanten Müll! : Drama :
Unsere Fischer bringen nämlich mitgefangene Netzreste und Plastikmüll zur Entsorgung in den Hafen. Da konnte man gestern den Fischergehilfen dabei sehen, wie er die Reste von Nylonseilen aus seinem Fischernetz mühsam herausschneiden musste. Eine ganzen Korb voll Netzresten und alten Plastiktüten hatte er bereits neben dem Boot auf dem Landungsponton abgestellt. Neugierig warf ich einen Blick auf die Folien. Und was fand ich? Auf der Folie wuchsen kleine Kammmuscheln der Art Aequipecten opercularis, unter einem Zentimeter Größe! Habe alle Folien eingesackt und zuhaus von den Muscheln befreit, die offenbar noch leben. Habe sie in einen Ablaichkasten gesetzt, damit sie nicht von anderen Tieren gefressen werden können.
Was mich daran nachdenklich stimmt: Offenbar siedeln immer mehr Tiere, die wir sonst auf den eher kargen Sandgründen der Nordsee nicht finden würden, auf unseren Hinterlassenschaften!
Oder auch: Müllriffe erzeugen Biodiversität!
Das ist natürlich ein sehr bedenklicher Vorgang! ;( :huh: :(

LG, Sven!

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 609

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2015, 17:26

Oder auch: Müllriffe erzeugen Biodiversität!
Das ist natürlich ein sehr bedenklicher Vorgang! ;( :huh: :(

Ja leider Sven. :( So versteht man auch warum immer mehr Unrat in die Nahrungskette gelangt. : Drama :
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 127

Wohnort: Langenfeld

Beruf: arbeitet bei Atoll Riff Deko

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 17:41

Ja das ist wirklich traurig! Manchmal aber auch zum Vorteil der Aquarianer.

Interessante Sachen hat der dir mitgebracht. Hast du die alle bei dir zu Hause?
Kannst du mal Fotos machen?
Signatur von »Severin« Liebe Grüße

Severin :beer:
www.atollriffdeko.de
www.atoll-korallenshop.de

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. April 2015, 15:53

Hier ein Bild von der Plastiktüte mit Muschelbewuchs. Inzwischen scheinen sich die meisten Muscheln leider schon verabschiedet zu haben. Wahrscheinlich waren sie schon zu lange raus aus dem Wasser...
»SEG« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kammmuscheln auif Tüte111.jpg

efyzz

Elektroangler

Beiträge: 1 524

Wohnort: Langlingen bei Celle

Beruf: Hardwareentwickler

Danksagungen: 17 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. April 2015, 22:25

Hi Sven,

da ist ja meine Tüte endlich, die mir letztes Jahr ins Wasser gefallen ist :D
Signatur von »efyzz« Gruß, Robert
__________________________________________________________________________
I) 460l Miniriff
Algenrefugium, 180W LED (DIY), Mondphasen- und Strömungssimulation, DIY-Wavebox, Balling, DIY-Aquariencomputer
II) 240l Nord-/ Ostsee / Mittelmeer - Anemonenaquarium
35g/l Salz, je nach Jahreszeit 10...20°C, gekühlt über Erdleitung, 30W LED
III) 200l Nord-/ Ostsee - Röhrenmäuler
60W LED, Wasserkreislauf verbunden mit II)

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. April 2015, 00:28

...das ist nicht wirklich lustig... ;( :( :thumbdown:

Hecht

User

Beiträge: 257

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: ZTM

Danksagungen: 15 / 9

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. April 2015, 07:58

...das ist nicht wirklich lustig... ;( :( :thumbdown:


... na doch für den Moment ... und für den Robert, aber das Lachen friert ihm ein, wenn weiter gedacht wird. Aber das Leben ist zu ernst als das einem das Lachen vergehen sollte.

Ich denk jetzt mal weiter :sorry:
Signatur von »Hecht« LG Thomas :thumbup:

efyzz

Elektroangler

Beiträge: 1 524

Wohnort: Langlingen bei Celle

Beruf: Hardwareentwickler

Danksagungen: 17 / 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. April 2015, 23:48

Naja, schwarzer Humor ist oft das einzige, was einen über Wasser hält. Jedenfalls brauch ich das täglich auf der Arbeit, sonst wäre ich da schon verschwunden...

Trotzdem ist mir der Ernst der Lage natürlich bewusst und ich bin der letzte, der einfach eine Plastiktüte wegschmeißt ;)
Signatur von »efyzz« Gruß, Robert
__________________________________________________________________________
I) 460l Miniriff
Algenrefugium, 180W LED (DIY), Mondphasen- und Strömungssimulation, DIY-Wavebox, Balling, DIY-Aquariencomputer
II) 240l Nord-/ Ostsee / Mittelmeer - Anemonenaquarium
35g/l Salz, je nach Jahreszeit 10...20°C, gekühlt über Erdleitung, 30W LED
III) 200l Nord-/ Ostsee - Röhrenmäuler
60W LED, Wasserkreislauf verbunden mit II)

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. April 2015, 08:13

...die Letzten werden die Ersten sein... ;(

...denn dies müsst Ihr wissen: Es gibt Erste, die Letzte werden, und Letzte, die Erste werden! :S

(Original Zitat von J.C.)

LG, Sven!

Beiträge: 127

Wohnort: Langenfeld

Beruf: arbeitet bei Atoll Riff Deko

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. April 2015, 10:01

Sven man kann sich aber auch alles zurechtbiegen und in jedem menschen das schlechte sehen.. :P
Signatur von »Severin« Liebe Grüße

Severin :beer:
www.atollriffdeko.de
www.atoll-korallenshop.de

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. April 2015, 11:19

@Severin:

Würde ich das tun, würde ich als Eremit in der Einöde leben und jeden zwischenmenschlichen Kontakt meiden.. Also behaupte bitte nicht so abstruses unreflektiertes Zeug...

Bei den Ersten und den Letzten in der Bibel geht es nicht um gute oder schlechte Menschen!

LG, Sven! :)

Beiträge: 127

Wohnort: Langenfeld

Beruf: arbeitet bei Atoll Riff Deko

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. April 2015, 11:44

Sorry Sven, aber dein Kommentar wirkte auf mich eben so.
Du bist mit Sicherheit auch einer der letzte nh Plastiktüte ins Meer schmeißt. Und wenn ich das jetzt so rum drehe "die Letzten werden die ersten sein",
wirst du ja trotzdem keine Plastiktüte ins Meer schmeißen. You know? Gerade etwas kompliziert meine Gedanken mitzuteilen ;)
Aber ich hoffe du weißt, dass ich dich damit nicht angreifen wollte.
Lassen wir also wieder Ruhe in dieses streitfreie Forum einkehren. :)
Signatur von »Severin« Liebe Grüße

Severin :beer:
www.atollriffdeko.de
www.atoll-korallenshop.de

SEG

Nordseespezialist

  • »SEG« wurde gesperrt
  • »SEG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort: Norden, Ostfriesland; etwa 3,5 Kilometer entfernt von der Nordsee.

Beruf: Schriftsteller, Autor & Journalist.

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. April 2015, 10:16

@Severin:

Das war doch kein Stress, alles chico! :)

Übrigens bekomme ich heute abend Dein Lieblingstier vom Kutter: Einen Nagelrochen; soll etwa pfannengroß sein, meinte der Fischer. Ansonsten brachte mir der andere Fischer heute einen Kammseestern und ein paar Seenelken mit; eine orange war auch dabei. Sag Bescheid, falls ich Dir was schicken soll! (In einer Plastiktüte???) :huh: :S ;) ^^

LG, Sven! ^^

Beiträge: 127

Wohnort: Langenfeld

Beruf: arbeitet bei Atoll Riff Deko

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. April 2015, 19:29

Hi Sven,
lebt der rochen noch? Hast du ein foto von ihm?
Vin noch am grübeln, ob ich was brauche. :)
In einer papiertüte geht es ja leider nicht :/
Signatur von »Severin« Liebe Grüße

Severin :beer:
www.atollriffdeko.de
www.atoll-korallenshop.de

Verwendete Tags

artenvielfalt, Müllriff

Counter:

Klicks gesamt: 11 089 622 Klicks heute: 6 397