Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. November 2013, 17:08

Putzdienst

Moin,

der arme Einsiedler hat keine Chance, er wird geputzt, ob er will oder nicht :D





LG
Caren
Signatur von »Caren«

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. November 2013, 17:23

Hallo Caren

Nicht das die Schnecke Hunger hat, sieht mir nach einer giftigen Kegelschnecke aus.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 39

Wohnort: Härkingen

Beruf: selbständiger Landschaftsbauer

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. November 2013, 17:50

Hallo,
das könnte wirklich eine kegelschnece sein ....... das wäre aber nicht gut ;(
Signatur von »Hofer1« Salzige Grüße
Uwe


Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere!!!
:dance:

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. November 2013, 18:13

Moin,

das ist eine Strombus luhuanus

Durchwühlt den Bodengrund und putzt die Scheiben.
Und wie man sieht auch die Einsiedler :D
Soll wohl auch orstenwürmer fressen, habe ich aber noch nicht gesehen.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 614

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. November 2013, 18:17

Ok, wollen wir dir das mal glauben Caren. :)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. November 2013, 18:37

Das hoffe ich doch, das es die luhuanus ist.
Die stammt aus einer Beckenauflösung und der Vorbesitzter sagte er habe sie bei Elena gekauft. Und die hat nur die luhuanus.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Counter:

Klicks gesamt: 11 104 616 Klicks heute: 10 270