Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »BettyT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. April 2015, 18:14

Paguritta gracilipes auf Abwegen

Hallo Zusammen,

ich habe neulich meinen Paguritta gracilipes Einsiedlerkrebs außerhalb seiner Wohnhöhle erwischt. Scheinbar war er hungrig, das Becken fährt gerade noch ein - ich füttere jetzt aber mehr.
Für alle, die es interessiert, wie so ein ein Einsiedler eigentlich "nackig" aussieht, hier nun ein Bild. Ist leider etwas unscharf. Die Scheiben waren leider dreckig :whistling:

Gruß
Betty
»BettyT« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0226.jpg
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 610

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. April 2015, 20:25

Hi Betty

Danke für das Bild. :) Allerdings sehr ungewöhnlich das der Eini sein Haus verlässt. Ich hoffe doch er ist wieder eingezogen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »BettyT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. April 2015, 21:44

Hallo Harald,

ja, der Kleine ist wieder zu Hause. Habe ihm seinen Wohnstein vor die Nase gesetzt und schwupps... war er wieder eingezogen.
Also keine Sorge - alles in bester Ordnung.

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. April 2015, 21:47

:hi: Betty

Danke für den Ausflug wo sich wieder zum Besten gewandelt hat.

Frage mich immer wieder warum sie solche Exkursionen ohne Haus machen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 1 349

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. April 2015, 12:03

Hallo Betty

Danke für so eine seltene aufnahme
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Counter:

Klicks gesamt: 11 093 541 Klicks heute: 10 316