Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. März 2015, 19:53

Aqua SanRise LED

Guten Abend

Mache mal für die Aqua Sanrise einen eigenen Trade wo man die Daten dann auch wieder finden kann.
Gemessen habe ich ja Module mit den Linsen 120°
Hier nochmals die Daten.



Nun habe ich diese Woche für die Aqua Sanrise A005-60, 90° Linsen erhalten.
Dieses Modul Typ bietet dies auch an und nach der Messung mit den 120° Linsen bin ich sicher gewesen, das dieses Modul mehr kann.
Hier mal ein paar Bilder der Linsen, Respektive Detail des Modules von Innen.
Linsen Verpackung

Linsen 90°/120° - Linse 120° - Linse 90°


Hier noch vom Innenleben der Sanrise A005-60
120° - 90°


Ja und so ist es den auch Raus gekommen.
Im Durchschnitt mehr als eine Steigerung von 30 % von 120° Linsen auf 90° Linsen. Hier sieht man wieder wieviel nutzbare Energie bei 120° Linsen neben dem Becken durchgehen.
Bei dieser Messung hat mich auch sehr positiv überrascht, dass es keine zu hohen Pik gegeben hat, der bei der Pflege unserer Korallen schaden zuführen könnte. Ein Spitzenwert von gut 400 µmol/m2/sec ist da kein Problem.

Im Weiteren hat die Aqua Sanrise auch eine sehr flächige Ausleuchtung im Vergleich zu anderen Modulen die mit Linsen in dieser Grössenordnung betrieben werden.
Als Vergleich kann man hier die Aqua Illumination Hydra FiftyTwo nehmen mit einer ähnlichen Leistung.
Summer der PAR-Werte auf diese Gemessene Fläche der Aqua Sunrise ist hier nicht viel kleiner.
Hat aber wie gesagt einen viel kleiner Pik, sprich fast um 50% weniger Spitzenwert.

Betrachte ich die Summe beider Module hat die AI Fifty Two nur knapp 20% mehr PAR in der Summe. Die Werte der Aqua Sanrise sind aber sehr gut auf die Fläche verteilt und werden unseren Korallen bei der Beleuchtung nichts anhaben.

Meine Kaufempfehlung bei der Aqua Sanrise ist 90° Linsen.


Hier noch die Messungen der

Aqua Sanrise A005-60 90°


Und als pdf
Aqua Sanrise A005-60 - 90° Linsen.pdf
Aqua Sanrise A005-60 - 120° Linsen.pdf
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. März 2015, 20:00

Im Durchschnitt mehr als eine Steigerung von 30 % von 120° Linsen auf 90° Linsen. Hier sieht man wieder wieviel nutzbare Energie bei 120° Linsen neben dem Becken durchgehen.

Hallo Henning

30% das ist ja wirklich nicht zu unterschätzen, bzw. eine Menge an Licht was futsch ist.

Vielen Dank für deine Mühe. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aqua SanRise LED

Counter:

Klicks gesamt: 11 529 770 Klicks heute: 1 971