Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mäge

User

  • »Mäge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 234

Wohnort: Schaffhausen Schweiz

Beruf: Chemilaborant Biologieassistent

Danksagungen: 12 / 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. März 2015, 18:11

Aquarium im Türrahmen

Hi Zusammen
hier mal zwei Bilder unseres Türrahmen Aquariums :fool3: :greeting:



Signatur von »Mäge« Grüsse Mäge

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 127

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. März 2015, 19:55

Tja kreativ muss man sein. :)

Was für Tiere pflegst du im Aquarium Mäge?
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 683

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. März 2015, 20:57

:hi: Mäge

Coole Idee.
Was mir natürlich wieder ins Auge sticht ist die Lampe :whistling:
Darf man Fragen was dies für ein Modul ist. ^^
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 163

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Elektriker

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. März 2015, 22:23

Die idee finde ich klasse :D :D

Lg Marcel

Mäge

User

  • »Mäge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 234

Wohnort: Schaffhausen Schweiz

Beruf: Chemilaborant Biologieassistent

Danksagungen: 12 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. März 2015, 09:23

Hi Zusammen

In dem Aquarium hat es eine Menge Redfire Garnelen, die sich auch gut vermehren. Eine Gruppe von Guppys die sich auch gut vermehren, aber die Populationsdichte scheint sich einzupendeln, es werden nicht extrem mehr Tiere.
Dann sind da noch drei Dornaugen und zwei Zwergkugelfische, meine Favoriten.

Pflanzen:
Cryptocoryne
Vallisneria
Lebermoos
Javamoos
Javafarn
Pogostemon helferi


Die Lampe haben wir aus einem Kunststoff Kabelkanal gebaut mit LED Einbauleuchten.
Henning das sind die gleichen wie sie bei der Zuchtanlage verbaut sind, einfach nur mit weissen LEDs

Seit ich eine Co2 Düngung angeschlossen habe, ganz simple Hefegärung, entwickeln sich die Pflanzen besser als die Fadenalgen.
Signatur von »Mäge« Grüsse Mäge

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. März 2015, 12:24

Schaut echt super aus!

Welche Maße hat das Becken?
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Mäge

User

  • »Mäge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 234

Wohnort: Schaffhausen Schweiz

Beruf: Chemilaborant Biologieassistent

Danksagungen: 12 / 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. März 2015, 13:05

Hi Steffi

90cm Lang 30cm Tief und 60cm Hoch
Signatur von »Mäge« Grüsse Mäge

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 127

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. März 2015, 15:26

Zwergkugelfische

Die finde ich auch Klasse. :love:

Danke für die Besatz Erläuterung.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 683

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. März 2015, 15:53

Die Lampe haben wir aus einem Kunststoff Kabelkanal gebaut mit LED Einbauleuchten.
Henning das sind die gleichen wie sie bei der Zuchtanlage verbaut sind, einfach nur mit weissen LEDs

Merci Mäge
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. März 2015, 16:35

Ui, habt ihr schöne breite Türstöcke :D Bei uns könnte man einen dicken Bilderrahmen reinstellen (Uraltbau), 10cm sind'se bei uns :P
30cm ist natürlich schon eine schöne Tiefe, für Süßwasser.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 824 838 Klicks heute: 4 875