Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2015, 19:05

T5 ist nicht gleich T5

Hatte ja im letzten Jahr für den Vortrag in Sindelfingen mit Armin Glaser eine kleine Rechnung offen, wo ich Armin beweisen wollte das Lichtlenkung in der Beleuchtung ein wichtiges Thema sein kann. Armin meinte, dass dieses nicht so wichtig sei.

Ich habe da die ATI Hybrid mit 4 x 24 Watt T5 Röhren eine Aqua Light Mini 4 x 24 W T5 gegenüber gestellt. Diese Module wurden jeweils mit 4 verschiedenen Röhrentypen von ATI vermessen.
Dieses Ergebnis habe ich dann in SIFI gebracht und ein grosses OH ging durch die Runde.
Den die ATI weist da eine ca. 30% grössere Effizienz vor als die Aqualight. Ja und dieses liegt nur an der Lichtlenkung.

Nun habe ich die neue Giesemann Matrix II T5 4 x 24 W, Neuwertig erhalten. Dieser Reflektor sieht ja auch wieder änderst aus als der der ATI oder Aqualight und so wollte ich auch mal schauen was die Matrixx II so unter der Haube hat.

Möchte mich an dieser Stelle noch Entschuldigen, das die Blue Special fehlt. Leider habe ich nur noch zwei neue Röhren. Werde diese aber durch T5 Röhren von Korallen Keller ersetzen und bei den anderen beiden Modulen noch nachmessen. Wird aber auf das gesamt Bild keinen Einfluss haben.
Ich Denke die Zahlen sprechen wieder für sich.


Aqua Light Mini 4 x 24 W


T5 Aqua Light Mini 4 x 24 W T5 mit div. Röhrentypen.pdf

Gisemann T5 Matrix II 4 x 24 W


T5 Giesemann Matrix II 4 x 24 W T5 mit div. Röhrentypen.pdf

ATI Hybrid Powermodul T5 4 x 24W


T5 ATI Hybrid 4 x 24 W T5 mit div. Röhrentypen.pdf
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2015, 19:28

Hallo Henning

Besten Dank für deine Bemühung. Erstaunlich für mich das die Matrix sich nicht deutlich von Aqua Light abheben kann. Liegen ja fast gleich auf. ATI hat ja schon bei den Powermodulen darauf Wert gelegt, Einzelreflektoren und kein minderwertiges Material zu verwenden. Alles im allem, ATI hat in Sachen Lichtlenkung deutlich die Nase vorn.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2015, 19:42

Hallo Harald

Ja die Differenz zur Aqualight ist wirklich nicht sehr gross.

Hätte da etwas mehr erwartet.
Doch wen man sich den Einzelreflektor von der Matrix genauer anschaut, hat der einen Ebenen Boden. Wo will den da das Rückwertige Licht hin. Reflektiert sich wieder in die eigene Röhre.
Mir ist nur ein Resultat nicht ganz klar.

Die ATI Coral Plus hat bei den anderen beiden Modulen eine etwas bessere Effizienz vorgezeigt.
Diese ist bei der Giesemann ausgeblieben. Hier ist dafür die Energieaufnahme auch höher. Warum dies so ist habe ich keine Erklärung.

Ja wie man sieht ist die Lichtlenkung ein sehr wichtiges Thema nicht nur in der T5 auch bei der LED Technik.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ben F.

Acroporasüchtig

Beiträge: 104

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Naturwissenschaftlicher Doktorand

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. März 2015, 09:47

Ich kenne da jemanden den das ganz besonders freuen wird ;-)
Signatur von »Ben F.«
Gruß,


Ben

Holger

nitroxatmer

Beiträge: 501

Wohnort: Gera

Beruf: Regelungstechniker

Danksagungen: 7 / 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. März 2015, 10:43

Super :good:
Signatur von »Holger«
Wer ruhig leben will, der darf
nicht alles sagen, was er weiß und
nicht alles glauben, was er hört.
(aus China)

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2015, 18:57

Super :good:

Ich auch Ben :D
Dürft mir noch die 2 Fehlenden Röhren zustellen :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Edwin

User

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. März 2015, 18:31

Hi,

wieviel PAR erreicht man denn eigentlich, wenn der Sensor draussen von der (Frühlings)Mittagssonne beschienen wird ??

Noch eine Blödi-Frage...die ATI Blue+ hat mehr PAR als die AquaBlueSpecial...aber weniger Lux...wo wächst eine Monti besser ??


bye:)
Edwin

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. März 2015, 18:37

Hallo Erwin

Habe ich im letzten Jahr mal gemacht ;)
Kannst dir hier anschauen
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Edwin

User

Beiträge: 1 053

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. März 2015, 18:45

Hi Henning,

voll das Deja-vu...ich habe die Frage damals schon einmal gestellt und du nennst mich heute genau wie damals auch wieder Erwin... :D

Bye,
Edwin

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. März 2015, 18:49

voll das Deja-vu...

^^ Edwin
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 1 352

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. März 2015, 12:25

Hallo Henning

ein erkenntnissreicher bericht danke
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2015, 16:37

Hi Rolf

Erstaunlich was man mit einer optimalen Lichtlenkung erreichen kann.
Staune das man sich hierbei auch im LED Bereich nicht mehr den Kopf zerbricht.
Vor allem nach allen Messungen wo ich schon gemacht habe, müssten doch die Lampenbauer langsam auf den Punkt gebracht worden sein was gut ist und was nicht so optimal.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. März 2015, 17:39

Vor allem nach allen Messungen wo ich schon gemacht habe, müssten doch die Lampenbauer langsam auf den Punkt gebracht worden sein was gut ist und was nicht so optimal.

Tja wenn du ein gutes Marketing hast, verkaufst du auch Schrott. So läuft das Geschäft eben. 8)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2015, 18:24

Mich würde mal messungen von zb einer hopar 4x39w interessieren mit normalen 10k

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 413

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. März 2015, 19:06

Hallo Marco

Du als Fotograf könntest mal ein Bild der Reflektoren machen, dann würdest du mich evtl. dazu bringen mir mal so ein Teil anzuschauen.
Ob es 39 oder 24Watt ist spielt da nicht so eine Rolle.

Würde mich auf ein Bild freuen. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 513 090 Klicks heute: 12 627