Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. März 2015, 19:30

Gebrauchte Led Lampen?

Hallo zusammen,

Habe eine Frage bezüglich einer Kaufentscheidung einer gebrauchten Led Lampe.
Will mir eine Maxspect R420R zulegen.
Nun schwanke ich zwischen neugerät und gebraucht. Die angebotenen gebrauchten sind meist >2 Jahre in Benutzung. Lohnt sich so ein Kauf bezüglich Lichtverlust? Des weiteren fehlt ja dann auch die Garantie.

Liebe Grüße
Ryan
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 148

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. März 2015, 19:40

Hallo Ryan

Ich würde es nicht machen, wenn die Lampe schon älter wie zwei Jahre ist. Henning hat, so glaube ich, schon mal berichtet, dass ein Lichtverlust vorhanden ist, und auch eine Verschiebung des Spektrums durch eingebrannte Punkte auf den LED´s.

Henning wird aber bestimmt noch etwas dazu schreiben.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 34

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. März 2015, 19:48

Hallo,

wenn eine Lampe bekantermassen im Betrieb recht heiß wird, dann würde ich nur 10.000 - 15.000 Stunden Betriebsdauer annehmen.

Gruss

Sven

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2015, 20:54

Hallo Ryan

Ja Harald hat da schon etwas vorgeholt und Sven ergänzt.
Du hast bei der Maxspect R420R ca. die Hälfte ihrer Vergleichbaren Lebensdauer zu einer T5 Beleuchtung erreicht.
Diese Module haben zudem einen sehr schlechten Wärmehaushalt und liegen bei den Verlusten am Ende. (Kein Wunder).
Also ich würde dir hier weder zu einer alten, wie zu einer neuen Raten. Die Technik heute ist weiter und besser geworden. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. März 2015, 21:55

Okay danke für eure antworten. Also gebraucht werde ich wohl nun ausschließen und mir nochmal Gedanken drüber machen.
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. März 2015, 21:59

:hi: Ryan
Was möchtest du den Ausleuchten?
Beckengrösse und Besatz könnten hier bei einer optimalen Modulwahl evtl. weiterhelfen. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. März 2015, 22:34

Also mein Becken ist 80x50x40. Sind 160liter. Bestehend vorwiegend aus Weichen und LPS.
Danke :D
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

8

Dienstag, 10. März 2015, 12:02

Moin.
Zethlight 6600 zt.
Du kannst bei der r420r die Licht Module tauschen aber jedes Mal 79 Euro pro Modul und das Ding brennt ab und an mal :shit:
Lg ronny

Beiträge: 1 362

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 31 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. März 2015, 12:58

Hallo Ryan

Habe gerade deinen trad gelesen.
Vieleicht kann ich dir helfen,habe noch 3 Cidly Phantom1 da liegen lampen sind zwar 2 Jahre alt aber nur 6-8 Wochen gelaufen.
Alle lampen in gutem zustand und generalüberholt. Farbe schwarz - bronze
Bei mir hängt die gleiche led seit 3 jahren über dem becken.
Wenn interesse bitte eine PN.
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. März 2015, 13:04

Ja das mit dem durchschmoren hatte ich gelesen in anderen Foren. Lag anscheinend an schlechten Induktoren die eingebaut waren. Ich würde mir wenn dann generell die neue Version mit 130Watt holen und 15000k. Die Zetlight hat ja, wenn ich Hennings Zusammenfassung richtig verstehe auch nicht die super werte. Ob Zetlight, Cidly oder Maxspect ich denke bei allen könnten Probleme auftreten. Hatte auch bereits an eine ATI X2 gedacht, möchte aber die Lampe mit einer Halterung auf dem Beckenrand betreiben welche es nur für die X1 gibt :P
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. März 2015, 21:07

Hat jemand noch eine Idee ob es eine Beleuchtungsalternative gibt?
Grüße
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. März 2015, 21:12

Hat jemand noch eine Idee ob es eine Beleuchtungsalternative gibt?
Grüße

Was sollen diese den "müssen" das Modul?
Die von Rolf Angebotenen Module sind für dein Becken ebenfalls eine sehr gute Alternative.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


13

Dienstag, 10. März 2015, 22:10

Wie kommst du darauf das die 6600 schlecht sei oder so wie die r420r ?
Lg ronny

  • »Ryan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. März 2015, 14:41

bin jetzt davon ausgegangen das sie ähnlich der Zetlight Nano 1702 ist. Aber hab sie mir näher angeschaut. Scheint ja gleich der TMC V2 iLumenAir 900 zu sein.
Aber mein Favorit ist inmoment die Cidly Phantom. Vorallem die Möglichkeit die LED Belegung vorab zu wählen :D
Signatur von »Ryan123« LG

Ryan

15

Mittwoch, 11. März 2015, 18:57

Hi
Ja sind beide zethlight.
Tmc ist aber eine süsswasserbestückung und eigendlich nicht für meerwasser brauchbar

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 846 402 Klicks heute: 14 778