Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nuana

User

  • »Nuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Februar 2015, 19:38

Feilenmuschel

scheinbar werd ich zum Muschelliebhaber.
Dieses Exemplar hab ich seit 2 Tagen und hoffe dass sie mir noch länger erhalten bleibt.
Ich hoffe es ist eine Lima hians. Laut Mewa Lex sollte die doch überleben.
Also Lichtblitze gibt die nicht ab. Sie haftet mit ihrem Fuss Fäden an das Glas wie Anker.
Anfangs schwamm sie herum.
Was denkt ihr ist es eine Lima?
»Nuana« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0022_2249_028.JPG
  • DSC_0023_2250_029.JPG
Signatur von »Nuana« LG Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nuana« (22. Februar 2015, 08:40)


Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Februar 2015, 19:48

Hallo Roland
Weisst du aus welcher Region die Muschel stammt?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Nuana

User

  • »Nuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Februar 2015, 22:58

:-/

Servus Henning,

nein leider weiß ich nichts darüber.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Februar 2015, 04:27

:hi: Roland

Denke eher das es sich um eine Ctenoides scaber handelt.
Schöne Aufnahmen. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Nuana

User

  • »Nuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Februar 2015, 08:42

bin mir da nicht sicher

Danke Henning,

bin mir da nicht sicher weil sie keine Lichtblitze hat.
Auch die Muschelform ist anders.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Nuana

User

  • »Nuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2015, 08:54

Recht hast du

Henning du hattest Recht.
Hab gerade Antwort vom Händler bekommen.
Es ist eine Lima Scraba, was lt. Meerwasserlexikon ein Synonym für die Ctenoides scaber ist.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2015, 09:35

Hallo Roland

Zitat

Es ist eine Lima Scraba


Laut WoRMS gib es die Lima Scraba aber nicht. ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Counter:

Klicks gesamt: 11 089 719 Klicks heute: 6 494