Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »daniel8162« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:34

Was bin ich?

Komm ich gerade nach hause und werfe einen Blick ins Becken sehr ich da einen kleinen gelb braunen wurm mit weißem kopf in der Strömung schwimmen. Er ist ca 2 cm lang. Könnt ihr mir sagen was das ist?

Lg daniel

Henning

...........

Beiträge: 16 131

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 19:11

Guten Abend Daniel

Das ist kein Einfaches Thema.
Habe dir hier mal zum MWL den Link. Evtl. findest du da etwas passendes.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 609

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:12

Hallo Daniel

Da wüsste ich jetzt auch keine Antwort. Vielleicht siehst du ihn ja noch mal und kannst ein Bild machen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »daniel8162« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:44


  • »daniel8162« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:45

Im mwl hab ich geschaut aber nichts passendes gefunden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 609

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:36

Hallo Daniel

Schwer, kann man nicht wirklich was erkennen. Ich würde aber meinen eine Art schwimmender Borstenwurm.

Vielleicht findest du in ja hier.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »daniel8162« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Februar 2015, 22:41

Wow wußte garnicht das es da so viele gibt. Danke für den link.

Counter:

Klicks gesamt: 11 089 708 Klicks heute: 6 483