Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Swissbutcher

Salzwasser Infiziert

  • »Swissbutcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Moskau/Liestal

Beruf: Fleischermeister

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Februar 2015, 09:07

Blumentopf

Hallo zusammen,
Ich wuerde mir gerne neh quadricolor kaufen,
Bezueglich der Blumentopf methode, kann man da auch keramik toepfe verwenden?
Zuerst in kochendes wasser et.?
Viele Gruesse,
Martin

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Februar 2015, 11:45

Topf

Hallo Martin,

ich würde nur einen unbeschichteten Tontopf nehmen.
Hab naturfarbene ROTE genommen.
Hab nichts ausgekocht oder gewässert vorher.
Gab noch keine Probleme.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Swissbutcher

Salzwasser Infiziert

  • »Swissbutcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Moskau/Liestal

Beruf: Fleischermeister

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:03

Hallo Nuana,
Vielen Dank!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 148

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Februar 2015, 14:46

Gab noch keine Probleme.

Sehe ich auch so, hatte schon Tonschscherben als Grundeilhöhlen verbaut, keine Probleme.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 583

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:59

Allerdings kann ein kurzes auskochen sicherlich nicht schaden :D

Minimaler Aufwand um Eventuellitäten vorzubeugen ^^
Signatur von »Enra89« Liebe Grüße,
Arne

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:16

nur die unbehandelten roten Tontöpfe nehmen; auskochen habe ich mir immer geschenkt.
Das Hauptproblem ist nicht das Material; aber es gibt Anemonene, die nach 10 Minuten sofort wieder aus dem Blumentopf ausbüxen... :dash:
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:39

Hallo, ..... und dann einfache die Ane reinsetzen und hoffen?

Meine kriecht derzeit immer um die Pumpe herum. Die scheint eine magische Anziehungskraft zu besitzen. Ist natürlich gesichert, sonst wäre sie da schon mehrmals durch. :yes:
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Tiegars

Durchgeknallter bärtiger Zwerg

Beiträge: 698

Wohnort: Leuggern (CH)

Beruf: Dipl.HTL Ing.

Danksagungen: 28 / 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:45

Hallo,

apropo Blumentopf. Ich verwende Bausteine als Grundlage auf den Riff. Die sind aus dme gleichen Material wie die Blumentöpfe. Hat bisher noch nie Probleme. Ich wasche die auch nie. Einfach rein und gut ist :)
Signatur von »Tiegars« Grüsse

Javi

Swissbutcher

Salzwasser Infiziert

  • »Swissbutcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Moskau/Liestal

Beruf: Fleischermeister

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Februar 2015, 13:52

Hallo zusammen,

Vielen Danf fuer die Tipps!!! :thumbup:

Ich wuensche ein schoenens Wochenende! :)

Mfg

Martin

Swissbutcher

Salzwasser Infiziert

  • »Swissbutcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Moskau/Liestal

Beruf: Fleischermeister

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:54



Es ist ne dorensis geworden ein tag lang sitzt sie jetzt im Topf))

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:26

Es ist ne dorensis geworden ein tag lang sitzt sie jetzt im Topf))

Dann wollen wir mal hoffen das sie da bleibt. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Swissbutcher

Salzwasser Infiziert

  • »Swissbutcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Moskau/Liestal

Beruf: Fleischermeister

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:58

Sonst Deckel zu :D

Counter:

Klicks gesamt: 11 846 158 Klicks heute: 14 534